Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.848 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Diskus + Otozynklus

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Jogi

Homepage 

26.10.2010, 09:12
 

Diskus + Otozynklus (Besatz)

Hallo Diskusfreunde,

möchte zu meinen Diskus einen Schwarm Otos anschaffen.
Habe gelesen, dass es verschiedene Otos gibt, die auch unterschiedlich empfindlich wegen hoher Temperaturen sind. Ich habe 27-28°C Wassertemperatur.

Frage mich, ob man die grundsätzlich zusammen pflegen kann oder lieber nicht.
Vielen Dank für Info`s

Jogi

ehemaliger User

Homepage

26.10.2010, 09:46

@ Jogi

Diskus + Otozynklus

>> Hallo Diskusfreunde,
>>
>> möchte zu meinen Diskus einen Schwarm Otos anschaffen.
>> Habe gelesen, dass es verschiedene Otos gibt, die auch unterschiedlich
>> empfindlich wegen hoher Temperaturen sind. Ich habe 27-28°C
>> Wassertemperatur.
>>
>> Frage mich, ob man die grundsätzlich zusammen pflegen kann oder lieber
>> nicht.
>> Vielen Dank für Info`s
>>
>> Jogi

------
Hallo Jogi,


also meine 7 Oto´s vertragen die Temperatur von 27,5° sehr gut,sie sind vital,gesund und quicklebendig.

Also,von meiner Seite besteht kein Grund sie nicht zusammen zu pflegen.

Viel Spaß mit diesen quirligen Gesellen :-)


Viele liebe Grüße Jürgen

Jogi

Homepage 

26.10.2010, 10:44

@ ehemaliger User

Diskus + Otozynklus

>> >> Hallo Diskusfreunde,
>> >>
>> >> möchte zu meinen Diskus einen Schwarm Otos anschaffen.
>> >> Habe gelesen, dass es verschiedene Otos gibt, die auch unterschiedlich
>> >> empfindlich wegen hoher Temperaturen sind. Ich habe 27-28°C
>> >> Wassertemperatur.
>> >>
>> >> Frage mich, ob man die grundsätzlich zusammen pflegen kann oder
>> lieber
>> >> nicht.
>> >> Vielen Dank für Info`s
>> >>
>> >> Jogi
>>
>> ------
>> Hallo Jogi,
>>
>>
>> also meine 7 Oto´s vertragen die Temperatur von 27,5° sehr gut,sie sind
>> vital,gesund und quicklebendig.
>>
>> Also,von meiner Seite besteht kein Grund sie nicht zusammen zu pflegen.
>>
>> Viel Spaß mit diesen quirligen Gesellen :-)
>>
>>
>> Viele liebe Grüße Jürgen

Hallo Namensvetter,

danke für die schnelle Antwort ;-)
Hatte so schlimme Berichte im Internet gelesen, wo sich Oto`s angeblich in der Nacht an den schlafenden Diskus gesaugt haben. Das Diskus sogar apatisch von Atacken der Oto`s wurden.
Es gibt ja verschiedene Oto`s. Welchen hast du?
Wieviele würdest du für mein 350l Becken empfehlen? Evtl. 15 Stck. dachte ich.

Jürgen

ehemaliger User

Homepage

26.10.2010, 17:00

@ Jogi

Diskus + Otozynklus

>> >> >> Hallo Diskusfreunde,
>> >> >>
>> >> >> möchte zu meinen Diskus einen Schwarm Otos anschaffen.
>> >> >> Habe gelesen, dass es verschiedene Otos gibt, die auch
>> unterschiedlich
>> >> >> empfindlich wegen hoher Temperaturen sind. Ich habe 27-28°C
>> >> >> Wassertemperatur.
>> >> >>
>> >> >> Frage mich, ob man die grundsätzlich zusammen pflegen kann oder
>> >> lieber
>> >> >> nicht.
>> >> >> Vielen Dank für Info`s
>> >> >>
>> >> >> Jogi
>> >>
>> >> ------
>> >> Hallo Jogi,
>> >>
>> >>
>> >> also meine 7 Oto´s vertragen die Temperatur von 27,5° sehr gut,sie
>> sind
>> >> vital,gesund und quicklebendig.
>> >>
>> >> Also,von meiner Seite besteht kein Grund sie nicht zusammen zu
>> pflegen.
>> >>
>> >> Viel Spaß mit diesen quirligen Gesellen :-)
>> >>
>> >>
>> >> Viele liebe Grüße Jürgen
>>
>> Hallo Namensvetter,
>>
>> danke für die schnelle Antwort ;-)
>> Hatte so schlimme Berichte im Internet gelesen, wo sich Oto`s angeblich in
>> der Nacht an den schlafenden Diskus gesaugt haben. Das Diskus sogar
>> apatisch von Atacken der Oto`s wurden.
>> Es gibt ja verschiedene Oto`s. Welchen hast du?
>> Wieviele würdest du für mein 350l Becken empfehlen? Evtl. 15 Stck.
>> dachte ich.
>>
>> Jürgen

-------

Hallo Jürgen,


Ich habe die Affinis,so 10 - 15 ist ne gute Gruppe.

Viel Spaß mit den Kleinen,hier zur Einstimmung noch ein Foto ; www.einrichtungsbe...schbilder&id=62184


Viele Liebe Grüße Jürgen

FiPie

Homepage 

26.10.2010, 17:29

@ Jogi

Diskus + Otozynklus

>> Hatte so schlimme Berichte im Internet gelesen, wo sich Oto`s angeblich in
>> der Nacht an den schlafenden Diskus gesaugt haben. Das Diskus sogar
>> apatisch von Atacken der Oto`s wurden.


Hallo Jürgen,

leider entspricht es den Tatsachen !!
Ich habe selbst Diskus und Otocinclus affinis zusammen im AQ gehabt.
Die Otos saugen sich an den Diskus und hinterlassen dort auch Spuren.
Natürlich wehren sich die Diskus, mit Schütteln, aber die Otos sind hartnäckig.
Das passiert aber nicht nur nachts, da ist es aber leichter für die Otos, da die Diskus dann sehr ruhig stehen.

Gruß, Frank

The_Lizardking

Homepage

30.10.2010, 02:18

@ FiPie

Diskus + Otozynklus

Hi euch,

der Otozynklus wird sehr gerne mit dem Diskus zusammen gehalten. Das liegt zum einem daran, dass der Otozynklus sehr nützlich ist und anderseits daran, dass er sich sehr gut von den Ansprüchen mit dem Diskus vergesellschaften lässt. Auch die Tatsache, dass die Tiere nicht sehr groß werden und daher in relativ großen Gruppen gehalten werden können, macht diese Art doppelt interessant. Die Temperatur ist dabei kein wirkliches Problem. Das mit dem Ansaugen, naja das kann schon passieren - ich würde es aber nicht zum Regelfall erklären. Wenn du dich mal umschaust wie viele Diskusliebhaber Otozynklus pflegen wirst du schnell erkennen, dass es relativ selten ist. Wichtig ist, das der Otozynklus dichte lange Blätterwälder vor findet in denen er genügend Nahrung findet, dann ist das Problem schon mal weitgehend ausgeschlossen. Meist werden sich die Otozynklus in Gruppen in diesem Blätterwald aufhalten... diese Neigung wird auch vielen anderen Saugwelsarten nach gesagt, zB auch dem Hexenwels - trotzdem gibt es viele Diskusliebhaber die kein Problem damit haben.

Du kannst es ja durchaus probieren und wenn du die Problematik erkennst solltest du handeln. Grundsätzlich würde ich dir aber auch nicht davon ab raten Otozynklus zupflegen, es sind wirklich interessante Tiere... solche Gruppen bleiben stehts bei einander und ziehen gemeinsam durch das Aquarium.

lg the_lizardking

12053 Postings in 2612 Threads
Diskus + Otozynklus
RSS Feed