Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.828 Bildern und 1.597 Videos von 17.596 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Dringend / Schnell - Fisch hängt was im Rachen fest

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
ehemaliger User

10.09.2015, 19:32
 

Dringend / Schnell - Fisch hängt was im Rachen fest (Krankheiten)

Hallo,

meinem großen Geophagen hängt was im Rachen fest. Das ist auch gut zu sehen!

Gibt es eine Möglichkeit das zu entfernen?

Bitte helft schnell!

Bis dann

ehemaliger User

10.09.2015, 19:58

@ ehemaliger User

Dringend / Schnell - Fisch hängt was im Rachen fest

Zu spät bevor ich auf die Idee mit der Pinzette kam und Jürgen mir das selbige geschrieben hatte, ist er nochmal durch das becken gezuckt lag dananch schon relativ leblos auf dem Boden.

Wäre ich doch nur früher von der Arbeit gekommen!

19cm hatte der Prachtkerl, war mit Abstand der größte und am besten gefärbte ;(

Tom

Homepage

11.09.2015, 09:11

@ ehemaliger User

Dringend / Schnell - Fisch hängt was im Rachen fest

Hallo,

mach dich deshalb nicht fertig. Selbst mit Einsatz der Pinsette und wenn du es geschafft hättest, das Teil zu entfernen, ist es nicht sicher, dass der Fisch überlebt hätte.

Das ist eine heikle Sache. Bei den Malawis habe ich es schon erlebt, dass viel zu große Fische von Räubern gefressen wurden und dann hat da auch noch ein Teil des gefressenen Fisches rausgeschaut. Nach ein paar Tagen waren die Überreste dann plötzlich verschwunden und es ist dem Räuber auch wieder gut gegangen. Da hätte man wahrscheinlich mehr kaputt machen können, wenn man versucht hätte, den gefressenen Fisch zu entfernen.

Für mich sind solche Sachen ein Stück Natur. Das ist schade für den Fisch, aber es wird keinem Aquarianer gelingen, eine 100%ig sichere Umgebung für die Fische in seinem Aquarium zu schaffen.

Grüße, Tom.