Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.765 Bildern und 1.599 Videos von 17.593 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Echinodorus kümmern ?!

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
matthiasm

Homepage 

09.03.2011, 19:32
 

Echinodorus kümmern ?! (Pflanzen)

So liebe EB'ler,

bin mal wieder auf euren Rat angewiesen^^
Und zwar kümmern meine ganzen Echinodorus
-> gelbe Blätter, blasse Farben und Löcher in den Blättern!

Weiss jemand an was das liegt oder woher das kommt?


Danke!

LG Matthias

ehemaliger User

Homepage 

09.03.2011, 20:49

@ matthiasm

Echinodorus kümmern ?!

Will keine Ferndiagnose stellen.
Ausser dem Bodengrund hast du ja keinen Dünger oder?
Erst vor 4 Wochen hast du das Becken entleert, waren da die Pfl auch draussen?
Vielerlei Umgestaltung und dazukauf von Pflanzen: wie oft wurde denn "umgesetzt"?
Was hattest du gegen die Algen (und die Ungeduld);-) eingesetzt?
Das das Ganze noch nicht so lange läuft, die Pflanzen im Winter "transportiert" wurden, viel "brauchen", noch kein beständiges Haupt und Spuren-Nährstoff System besteht, das is dir Klar?!?
Was mich schon damals gewundert hat: am 21.12 hast du CO2 in Betrieb geommen und schon am 6.1. die zweite Flasche gebraucht?!??
(Und wenns ne Krankheit oder ein klarer Einzelnährstoffmangel is, meldet sich bestimt noch jemand...)
Gruß Heiko

matthiasm

Homepage 

09.03.2011, 20:56

@ ehemaliger User

Echinodorus kümmern ?!

>> Will keine Ferndiagnose stellen.
>> Ausser dem Bodengrund hast du ja keinen Dünger oder?
>> Erst vor 4 Wochen hast du das Becken entleert, waren da die Pfl auch
>> draussen?
>> Vielerlei Umgestaltung und dazukauf von Pflanzen: wie oft wurde denn
>> "umgesetzt"?
>> Was hattest du gegen die Algen (und die Ungeduld);-) eingesetzt?
>> Das das Ganze noch nicht so lange läuft, die Pflanzen im Winter
>> "transportiert" wurden, viel "brauchen", noch kein beständiges Haupt und
>> Spuren-Nährstoff System besteht, das is dir Klar?!?
>> Was mich schon damals gewundert hat: am 21.12 hast du CO2 in Betrieb
>> geommen und schon am 6.1. die zweite Flasche gebraucht?!??
>> (Und wenns ne Krankheit oder ein klarer Einzelnährstoffmangel is, meldet
>> sich bestimt noch jemand...)
>> Gruß Heiko

Ne Bodengrund und Co2. Sonst nix an Dünger.
Ja da Waren die Pflanzen auch draussen.Hm mumgesetzt wurde 2-3 mal.
Ehm als noch keine Fische drinnwaren und ALgen sich breit gemacht haben hab ich 1 mal Tetra AlguMin verwendet. Seitdem schneid ich die veralgten Blätter ab.
Ja Co2 Flaschen waren ja nur 500 Gramm Flaschen ;)

Gruß Matthias

ehemaliger User

Homepage 

09.03.2011, 21:32

@ matthiasm

Echinodorus kümmern ?!

Also ich würd einfach noch mal abwarten. Die paar Wurzelspitzen die sich gebildet hatten wurden somit gestresst bis abgerissen und jetzt sind sie 4 Wochen drin. Probier doch mal (vielleicht versuchsweise an wenigen Pflanzen) veralgte und vergilbte Blätter dranzulassen (meist werden hier nur menschlich/optische Ansprüche geschädigt).
Ich kenn mich mit Bodengrund-Verhalten nicht aus, aber wenns in ein/zwei Wochen mehr wird mit "Absterben" würd ich mal täglich easy carbo geben (soll keine Besserungsempfehlung oder Produktempfehlung sein), wie gesagt weiss nicht wie sich das mit dem Bodengrund verhält. Sonst schreib doch ganz gezielt Pflanzen-Spezis an, da gibts ja ein paar...
Gruß Heiko
(wenn du gerade "mittagspause Beleuchtung" hast, würd ich die momentan weglassen)

matthiasm

Homepage 

10.03.2011, 14:56

@ ehemaliger User

Echinodorus kümmern ?!

>> Also ich würd einfach noch mal abwarten. Die paar Wurzelspitzen die sich
>> gebildet hatten wurden somit gestresst bis abgerissen und jetzt sind sie 4
>> Wochen drin. Probier doch mal (vielleicht versuchsweise an wenigen
>> Pflanzen) veralgte und vergilbte Blätter dranzulassen (meist werden hier
>> nur menschlich/optische Ansprüche geschädigt).
>> Ich kenn mich mit Bodengrund-Verhalten nicht aus, aber wenns in ein/zwei
>> Wochen mehr wird mit "Absterben" würd ich mal täglich easy carbo geben
>> (soll keine Besserungsempfehlung oder Produktempfehlung sein), wie gesagt
>> weiss nicht wie sich das mit dem Bodengrund verhält. Sonst schreib doch
>> ganz gezielt Pflanzen-Spezis an, da gibts ja ein paar...
>> Gruß Heiko
>> (wenn du gerade "mittagspause Beleuchtung" hast, würd ich die momentan
>> weglassen)


okay werd ich machen.
ne mittagspause hab ich nicht, davon halt ich nix ;)

Danke! :)

Gruss Matthias

12056 Postings in 2613 Threads
Echinodorus kümmern ?!
RSS Feed