Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.765 Bildern und 1.599 Videos von 17.593 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Eheim Biopower 200/ Aquaball 180 für 180l ?

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Hans-Hubert

07.01.2015, 15:32
 

Eheim Biopower 200/ Aquaball 180 für 180l ? (Einrichtungsbeispiele)

Hallo zusammen,

da mich das Aquarienfieber gepackt hat, spiele ich mit dem Gedanken, mir ein größeres Becken zulegen. In einem Baumarkt in der Nähe gibt es ein 180l Becken Komplettsett. Mit dabei: Der Eheim Aquaball 180.
(In meinem 60er Becken nutze ich derzeit den Eheim Biopower 160.
Wenn ich den Biopower um eine Filteretage erweitere, wird daraus der Biopower 200, für angeblich bis zu 200l.)

Nun frage ich mich, ob der Biopower 200 oder der Aquaball 180 für ein 180er Becken ausreichend ist, was meint ihr?

Was sagt ihr zu dem Preis von 159 Eur? ich habe nirgendwo was vergleichbares gefunden in dieser Größenordnung...

Gruß und noch ein gutes Neues an alle!

Jens Kleinschmidt

07.01.2015, 15:44

@ Hans-Hubert

Eheim Biopower 200/ Aquaball 180 für 180l ?

>> Hallo zusammen,
>>
>> da mich das Aquarienfieber gepackt hat, spiele ich mit dem Gedanken, mir
>> ein größeres Becken zulegen. In einem Baumarkt in der Nähe gibt es ein
>> 180l Becken Komplettsett. Mit dabei: Der Eheim Aquaball 180.
>> (In meinem 60er Becken nutze ich derzeit den Eheim Biopower 160.
>> Wenn ich den Biopower um eine Filteretage erweitere, wird daraus der
>> Biopower 200, für angeblich bis zu 200l.)
>>
>> Nun frage ich mich, ob der Biopower 200 oder der Aquaball 180 für ein
>> 180er Becken ausreichend ist, was meint ihr?
>>
>> Was sagt ihr zu dem Preis von 159 Eur? ich habe nirgendwo was
>> vergleichbares gefunden in dieser Größenordnung...
>>
>> Gruß und noch ein gutes Neues an alle!

Hallo,
ein Biopower kostet doch keine 159€? Aber falls es dich interessiert, ich habe hier noch einen Biopower 200 rumliegen. :)

LG
Jens

Hans-Hubert

07.01.2015, 16:15

@ Jens Kleinschmidt

Eheim Biopower 200/ Aquaball 180 für 180l ?

>> Hallo,
>> ein Biopower kostet doch keine 159€? Aber falls es dich interessiert, ich
>> habe hier noch einen Biopower 200 rumliegen. :)
>>
>> LG
>> Jens

Sorry, ich meinte mein potentielles neues 100cm Becken kostet 159 Euro als Eheim-Komplettset. Danke, aber den Biopower könnte ich aus meinem 60er Becken übernehmen, Frage ist nur ob er ausreicht für 180l...

Grünhexe

28.01.2015, 16:14

@ Hans-Hubert

Eheim Biopower 200/ Aquaball 180 für 180l ?

>> >> Hallo,
>> >> ein Biopower kostet doch keine 159€? Aber falls es dich interessiert,
>> ich
>> >> habe hier noch einen Biopower 200 rumliegen. :)
>> >>
>> >> LG
>> >> Jens
>>
>> Sorry, ich meinte mein potentielles neues 100cm Becken kostet 159 Euro als
>> Eheim-Komplettset. Danke, aber den Biopower könnte ich aus meinem 60er
>> Becken übernehmen, Frage ist nur ob er ausreicht für 180l...

hallo Hubert,
das kommt auf den Fischbesatz an, Deine Wasserwechselintervalle, sowie
wie oft Du den Filter reinigen willst.
Ich persönlich würde einen Außenfilter bevorzugen.
Schau Dir mal von Eheim die ECCO - Serie an. Ich habe an meinem 75 l Becken, das 100 cm lang ist den kleinsten Ecco dran und nicht gerade wenige Fische drin. Den mach ich nur halbjährlich sauber, allerdings mit Eheim Vorfilter-Set, das sehr zu emfpehlen ist. Der kostet unter 100,-- € und verbraucht nur 5 Watt !!
Grüße Babs

12056 Postings in 2613 Threads
Eheim Biopower 200/ Aquaball 180 für 180l ?
RSS Feed