Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.825 Bildern und 1.597 Videos von 17.596 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

EHEIM incpiria marine 300ltr.

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
AdAbsurdum

03.07.2014, 11:22
 

EHEIM incpiria marine 300ltr. (Technik)

Hallo Zusammen!

Ich habe nach langer Zeit mich wieder entschlossen mir wieder ein Aquarium zu zulegen. :-D
Hierbei stieß mir das oben genannte Aquarium (EHEIM incpiria marine 300ltr.) näher ins Auge. Platz/ Technik/ Aussehen.
Nur eine Tücke ich will mit einigen Veränderrungen daraus ein Süßwasseraqarium machen (Anschaffung von Heizung und anderen Leuchtstoffröhren etc...)

Nun hierzu meine Frage(n):

- Hat jemand schon Erfahrungen mit diesem Aqiuariumtyp mit Süßwasser gemacht/ machen können? (leider habe ich bis dato nichts in anderen Foren finden können)
- was muß ich dabei beachten?
- Gibt es hierzu Vor- oder gar Nachteile?

Ich würde mich sehr über fach- und Sachdienliche Hinweise ;-) sehr freuen.
Bedanke mich hierzu schon einmal für den regen Austausch.

Dank und LG
Thilo

PS.: Sollte ich bei dem Thema in einen verkehrten Ordner gelangt sein bitte ich vielmals um Entschuldigung

Tom

Homepage

03.07.2014, 15:02

@ AdAbsurdum

EHEIM incpiria marine 300ltr.

Hallo,
warum willst du erst einen Mehrpreis für die Meerwasserausstattung ausgeben und danach ein Süßwasseraquarium draus machen?
Es gibt doch unzählige Kombinationen, die schon grundsätzlich auf Süßwasser ausgelegt sind. Was läßt dich zur Anschaffung gerade dieses Modells tendieren?
Grüße, Tom.

AdAbsurdum

03.07.2014, 16:26

@ Tom

EHEIM incpiria marine 300ltr.

Hi Tom,

danke erstmal für deine Antwort und Gegenfragen ;-)


erstmal überzeugt mich neben dem Äusseren, die eingebaute Plug & Play Verrohrung- Technik, sowie der Überlaufschutz im Aquarium und dem Filterbecken.
Dann die Möglichkeit sollte ich von Süßwasser auf Meerwasser wechseln wollen....kein neues Aquarium notwendig......?!?

Vorab, ich rede einmal von der Süßwasservariante EHEIM incpiria mit Unterschrank (ca. 999€) und die EHEIM incpiria marine mit großzügiges Technikbecken incl. 4 Kammern im Unterschrank (ca.1350€).
Das sich preislich sicherlich vom Grundkonzept unterscheidet.

Wenn ich also das Süßwasserbecken mit dem Marinebecken vergleiche, benötige ich zusätzlich ein Filtersystem, was sich je nach Ausstattung und Größe sowie Leistung des Filters nochmal zwischen 260-400€ bewegen könnte. Somit käme ich preislich sicherlich auch in die Nähe des marine Aquariums.
Unterschied Technickbecken (was ich gedenke als Filtersystem zu benutzen) zu "fertig" Filter. Andere Beleuchtungsröhren....
Zusätzliche spare ich mir einen Oberflächenabsauger, da der Überlauf direkt auch in das Filterbecken läuft/ abgepumpt wird.

Da ich mich selbst in das System etwas "verliebt" habe hätte ich gern erfahren wo die Vor und Nachteile der Systeme liegen...ich bin am überlegen ob das marine nun das non + ultra sein kann oder ich die Süßwasservariante mit den zusätzlichen Anschaffungen in die engere Wahl ziehen sollte.
Ist dieser Gedanke grundsätzlich verkehrt? Ist das technisch möglich und ratsam, ist grundsätzlich davon Abstand zu nehmen?

Daher die Wahl zu einer Diskussion in diesem Forum, da er mir wärmstens empfohlen wurde ;-)

Dank und LG
Thilo

Tom

Homepage

03.07.2014, 17:44

@ AdAbsurdum

EHEIM incpiria marine 300ltr.

Hallo,

deine Überlegungen kann ich nachvollziehen. Nur nicht, warum du den hohen Preis dafür zahlen willst. Ich habe ein Aquarium 120x50x50 mit Unterschrank und Abdeckung inkl. Filterbecken, Überlaufschacht, etc. bei Aquarienkontor kalkuliert und komme für dein Wunschsystem dort auf knapp 920 € exkl. Lieferung. Dort bekommst du auch noch die Möglichkeit, aus zahlreichen Optionen dein Aquarium ganz individuell zusammenzustellen. Meine persönliche Empfehlung ist immer noch der Biofilter hinter der Rückwand, aber dazu müsstest du bei deiner Beckengröße doch arg viel Platz im Aquarium opfern.

Grüße, Tom.

AdAbsurdum

03.07.2014, 18:44

@ Tom

EHEIM incpiria marine 300ltr.

Hi Tom,

danke für den Tip, versuche mich grad da etwas durch zu forsten....nur bei der Zusammenstellung des Aquqriums dort....da fehlt mir die Beratung...was geht und was nicht. Tips was man unbedingt berücksichtigen sollte usvm..... Was für ne Bohrung welche größe etc... :crying:
Das anmelden hat zumindest schonmal nicht geklappt :-(

Was kann ich mir unter einen Biofilter vorstellen.....ist das ein Innen- oder Aussenfilter? :-(


Dank und LG
Thilo

12058 Postings in 2614 Threads
EHEIM incpiria marine 300ltr.
RSS Feed