Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.457 Aquarien mit 145.782 Bildern und 1.597 Videos von 17.594 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Ein Malawibarsch verhält sich komisch ???

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
lützkopf

Homepage 

26.03.2009, 11:51
(editiert von luetzner, 26.03.2009, 14:15)
 

Ein Malawibarsch verhält sich komisch ??? (Einrichtungsbeispiele)

Hallo Leutz,

am Dienstag den 24.03.09 habe ich mir 4 "pseudotropheus estherae ob morphe" gekauft. ich bin der Meinung, dass einer davon auf jedem Fall ein Männchen ist. Und genau dieses Männchen schwimmt ständig an der Scheibe auf und ab, hin und her. Die anderen 3 sind völlig normal (ruhig). Habe schon eine Leuchtstoffröhre abgeschaltet, da ich dachte, dass 2 Röhre zum eingewöhnen der Barsche ein bisschen zu stressig sind.

Könnt Ihr mir da vielleicht eine Erklärung geben? Kann es passieren, dass der gestresste Malawiseebarsch demnächst "abnippelt" :-( ?

Vielen Dank im Voraus.

MFG, Andre

Philosoph

Homepage 

27.03.2009, 06:10

@ lützkopf

Ein Malawibarsch verhält sich komisch ???

>> Hallo Leutz,
>>
>> am Dienstag den 24.03.09 habe ich mir 4 "pseudotropheus estherae ob
>> morphe" gekauft. ich bin der Meinung, dass einer davon auf jedem Fall ein
>> Männchen ist. Und genau dieses Männchen schwimmt ständig an der Scheibe
>> auf und ab, hin und her. Die anderen 3 sind völlig normal (ruhig). Habe
>> schon eine Leuchtstoffröhre abgeschaltet, da ich dachte, dass 2 Röhre zum
>> eingewöhnen der Barsche ein bisschen zu stressig sind.
>>
>> Könnt Ihr mir da vielleicht eine Erklärung geben? Kann es passieren,
>> dass der gestresste Malawiseebarsch demnächst "abnippelt" :-( ?
>>
>> Vielen Dank im Voraus.
>>
>> MFG, Andre

Hallo Andre,
haben meine saulosis und estherae auch gemacht. Hat sich aber nach einer gewissen Eingewöhnungsphase (ca. 2 Wochen) vollständig gegeben.

Übrigens - sehr schönes Becken hast Du!
Gruß
Elmar

Lars Schnabel

Homepage 

28.03.2009, 02:48

@ lützkopf

Ein Malawibarsch verhält sich komisch ???

>> Hallo Leutz,
>>
>> am Dienstag den 24.03.09 habe ich mir 4 "pseudotropheus estherae ob
>> morphe" gekauft. ich bin der Meinung, dass einer davon auf jedem Fall ein
>> Männchen ist. Und genau dieses Männchen schwimmt ständig an der Scheibe
>> auf und ab, hin und her. Die anderen 3 sind völlig normal (ruhig). Habe
>> schon eine Leuchtstoffröhre abgeschaltet, da ich dachte, dass 2 Röhre zum
>> eingewöhnen der Barsche ein bisschen zu stressig sind.
>>
>> Könnt Ihr mir da vielleicht eine Erklärung geben? Kann es passieren,
>> dass der gestresste Malawiseebarsch demnächst "abnippelt" :-( ?
>>
>> Vielen Dank im Voraus.
>>
>> MFG, Andre


huhu Andre

1.schöne Tiere gekauft,grins.
2.Eingewöhnungszeit das gibt sich wieder
3.Becken zu klein oder Stress gegenüber andere Artgenossen.

laut meiner erfahrung meiner malawis,
lg Lars

lützkopf

Homepage 

29.03.2009, 13:07

@ Lars Schnabel

Ein Malawibarsch verhält sich komisch ???

>> >> Hallo Leutz,
>> >>
>> >> am Dienstag den 24.03.09 habe ich mir 4 "pseudotropheus estherae ob
>> >> morphe" gekauft. ich bin der Meinung, dass einer davon auf jedem Fall
>> ein
>> >> Männchen ist. Und genau dieses Männchen schwimmt ständig an der
>> Scheibe
>> >> auf und ab, hin und her. Die anderen 3 sind völlig normal (ruhig).
>> Habe
>> >> schon eine Leuchtstoffröhre abgeschaltet, da ich dachte, dass 2 Röhre
>> zum
>> >> eingewöhnen der Barsche ein bisschen zu stressig sind.
>> >>
>> >> Könnt Ihr mir da vielleicht eine Erklärung geben? Kann es passieren,
>> >> dass der gestresste Malawiseebarsch demnächst "abnippelt" :-( ?
>> >>
>> >> Vielen Dank im Voraus.
>> >>
>> >> MFG, Andre
>>
>>
>> huhu Andre
>>
>> 1.schöne Tiere gekauft,grins.
>> 2.Eingewöhnungszeit das gibt sich wieder
>> 3.Becken zu klein oder Stress gegenüber andere Artgenossen.
>>
>> laut meiner erfahrung meiner malawis,
>> lg Lars


Danke für eure Antworten,

Mittlerweile haben die sich richtig gut integriert. Fühlen sich richtig wohl jetzt. War wahrscheinlich wirklich nur Eingewöhnung. Streß gegenüber anderen hab ich bis jetzt noch keine Beobachtungen gemacht.

MfG Andre :)

12056 Postings in 2613 Threads
Ein Malawibarsch verhält sich komisch ???
RSS Feed