Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.765 Bildern und 1.599 Videos von 17.593 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Einsparung von Energiekosten

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Alexander Siefer

Homepage 

11.01.2012, 01:51
 

Einsparung von Energiekosten (Einrichtungsbeispiele)

Hallo Zusammen,

ich hab da mal eine Frage?

In einer Zeit, in der die Energiekosten immer weiter steigen, (das wird sicherlich nicht nur mir so gehen) frage ich euch, was es für Möglichkeiten gibt, diese bei unserem Hobby zu senken?
Folgende Punkte konnte ich bereits im Vorfeld klären:
Isolierung, (Becken ist an den Seiten, Unten und Hinten mit Styropor isoliert 2cm Platten).
Schläuche sind mit einer Heizungsisolierung gedämmt.
Offene Beleuchtung wurde durch eine geschlossene ersetzt.

Was gibt es sonst noch für Möglichkeiten?

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten! :-)

mfg
Alex

Cichlid Power

Homepage 

11.01.2012, 17:45

@ Alexander Siefer

Einsparung von Energiekosten

>> Hallo Zusammen,
>>
>> ich hab da mal eine Frage?
>>
>> In einer Zeit, in der die Energiekosten immer weiter steigen, (das wird
>> sicherlich nicht nur mir so gehen) frage ich euch, was es für
>> Möglichkeiten gibt, diese bei unserem Hobby zu senken?
>> Folgende Punkte konnte ich bereits im Vorfeld klären:
>> Isolierung, (Becken ist an den Seiten, Unten und Hinten mit Styropor
>> isoliert 2cm Platten).
>> Schläuche sind mit einer Heizungsisolierung gedämmt.
>> Offene Beleuchtung wurde durch eine geschlossene ersetzt.
>>
>> Was gibt es sonst noch für Möglichkeiten?
>>
>> Vielen Dank im Voraus für eure Antworten! :-)
>>
>> mfg
>> Alex

In meiner Anlage (35 Becken) habe ich folgendes zur Stromkostensenkung gemacht bzw. gleich so geplant:

- Filterung über Luftheber, in Wohnräumen sind die CZ-Luftheber zu empfehlen, die sind leiser. Bei deiner Beckengröße sind mehrere sinnvoll.Einfach in Filtermatten stecken und reinstellen.
- Beleuchtung über LEDstreifen, gibts beim Blau-gelben Möbelhaus. Man kan mehrere zusammenstecken,3 stk. + Netzteil kosten mein ich um 10 Euro, 0,6 W/ Einheit;verschiedne Farben, für Malwibecken beitet sich optisch wohl eine Kombination aus blauen und weißen LEDs im Wechsel an.

Zusätzlich kann das Becken über den Raum geheizt werden, Malawis brauchen es ja nicht so sehr warm.

Gruß,
Tim

Alexander Siefer

Homepage 

12.01.2012, 00:02

@ Cichlid Power

Einsparung von Energiekosten

Hallo Tim,

vielen Dank für Deine Tips.

Das mit der LED - Beleuchtung habe ich mir auch schon überlegt. War mir aber bis dato immer zu teuer bzw. hatte auch immer ein bisschen Bedenken, das ich die Installation geregelt bekomme. Muss Morgen gleich zu den empfohlenen Baumarkt.
Leider gehen die Meinungen über LED weit auseinander. Aber ich werde es auf alle Fälle mal ausprobieren.
Die Filterung habe ich bei der Neueinrichtung fest installiert. Dabei habe ich auch versucht die maximale Abbauleistung mit minimalen Aufwand zu erreichen. (Filtersystem und Biofilter unter 30 Watt).
Mit der Heizung über die Raumtemperatur funktioniert bei mir leider nicht, da die Temperatur in den Raum Nachts teilweise unter 15° Grad fällt.

Mfg
Alex

Cichlid Power

Homepage 

14.01.2012, 15:03

@ Alexander Siefer

Einsparung von Energiekosten

>> Hallo Tim,
>>
>> vielen Dank für Deine Tips.
>>
>> Das mit der LED - Beleuchtung habe ich mir auch schon überlegt. War mir
>> aber bis dato immer zu teuer bzw. hatte auch immer ein bisschen Bedenken,
>> das ich die Installation geregelt bekomme. Muss Morgen gleich zu den
>> empfohlenen Baumarkt.
>> Leider gehen die Meinungen über LED weit auseinander. Aber ich werde es
>> auf alle Fälle mal ausprobieren.
>> Die Filterung habe ich bei der Neueinrichtung fest installiert. Dabei habe
>> ich auch versucht die maximale Abbauleistung mit minimalen Aufwand zu
>> erreichen. (Filtersystem und Biofilter unter 30 Watt).
>> Mit der Heizung über die Raumtemperatur funktioniert bei mir leider nicht,
>> da die Temperatur in den Raum Nachts teilweise unter 15° Grad fällt.
>>
>> Mfg
>> Alex

Nicht zum Blau gelben Baumarkt, sondern zum Möbelhaus (Schweden). Sorry wenn ich es anders geschrieben hab.
Ich hab die Erfahrung gemacht, dass Anspruchslose Pflanzen wie Javamoos z.B. auch bei LEDn wachsen. Nicht nur für Malawibecken also bestens geeignet.

12056 Postings in 2613 Threads
Einsparung von Energiekosten
RSS Feed