Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.456 Aquarien mit 145.772 Bildern und 1.597 Videos von 17.591 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Endler Guppys

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Jens Holzner

Homepage 

01.11.2009, 18:00
 

Endler Guppys (Besatz)

Hi Leute.
Wer kennt sich mit Endler Guppys aus? Habe meine nun schon seit fast 2 Monaten im 54l- Becken (2m,2w) und es kommt einfach kein Nachwuchs. Ein Weibchen hat schon von Anfang an einen dicken Bauch und den schwarzen Fleck. Im Internet hab ich gelesen, dass nach ca. 4 Wochen die Jungen kommen sollen.
Denke nicht, dass ich den Nachwuchs verpasst habe und sie gefressen wurden. Hab nur Panzerwelse und einen kleinen Antennenwels drin.
Danke für eure Tipps..
Gruß Jens

ehemaliger User

Homepage

01.11.2009, 19:43

@ Jens Holzner

Endler Guppys

>> Hi Leute.
>> Wer kennt sich mit Endler Guppys aus? Habe meine nun schon seit
>> fast 2 Monaten im 54l- Becken (2m,2w) und es kommt einfach kein Nachwuchs.
>> Ein Weibchen hat schon von Anfang an einen dicken Bauch und den schwarzen
>> Fleck. Im Internet hab ich gelesen, dass nach ca. 4 Wochen die Jungen
>> kommen sollen.
>> Denke nicht, dass ich den Nachwuchs verpasst habe und sie gefressen
>> wurden. Hab nur Panzerwelse und einen kleinen Antennenwels drin.
>> Danke für eure Tipps..
>> Gruß Jens

Hallo Jens,
die Jungfische brauchen im Anfang an der Oberfläche gute Versteckmöglichkeiten, sonst fressen die Weibchen Ihre eigenen oder die der anderen Jungen. Wenn die Kleinen einmal freischwimmen, gibt es sich meistens.
Ich würde mehr vom Hornkraut oder noch besser Lymnophila sessliflora oder Cabomba reingeben, vielleicht den gesamten Hintergrund damit bestücken. So haben die Kleinen eine Chance. Ebenso schauen, dass die Weibchen auch mal eine schwarze Mückenlarve kriegen, damit sie nicht soviel Hunger haben. Nur Geduld, das wird schon - hast Du schon Abnehmer für den Nachwuchs?
Grüße Blumenfee

Jens Holzner

Homepage 

01.11.2009, 20:54

@ ehemaliger User

Endler Guppys

>> >> Hi Leute.
>> >> Wer kennt sich mit Endler Guppys aus? Habe meine nun schon seit
>> >> fast 2 Monaten im 54l- Becken (2m,2w) und es kommt einfach kein
>> Nachwuchs.
>> >> Ein Weibchen hat schon von Anfang an einen dicken Bauch und den
>> schwarzen
>> >> Fleck. Im Internet hab ich gelesen, dass nach ca. 4 Wochen die Jungen
>> >> kommen sollen.
>> >> Denke nicht, dass ich den Nachwuchs verpasst habe und sie gefressen
>> >> wurden. Hab nur Panzerwelse und einen kleinen Antennenwels drin.
>> >> Danke für eure Tipps..
>> >> Gruß Jens
>>
>> Hallo Jens,
>> die Jungfische brauchen im Anfang an der Oberfläche gute
>> Versteckmöglichkeiten, sonst fressen die Weibchen Ihre eigenen oder die
>> der anderen Jungen. Wenn die Kleinen einmal freischwimmen, gibt es sich
>> meistens.
>> Ich würde mehr vom Hornkraut oder noch besser Lymnophila sessliflora oder
>> Cabomba reingeben, vielleicht den gesamten Hintergrund damit bestücken. So
>> haben die Kleinen eine Chance. Ebenso schauen, dass die Weibchen auch mal
>> eine schwarze Mückenlarve kriegen, damit sie nicht soviel Hunger haben.
>> Nur Geduld, das wird schon - hast Du schon Abnehmer für den Nachwuchs?
>> Grüße Blumenfee


Hallo. Danke für die schnelle Antwort. Hab gelesen, dass die Endlers ihren Nachwuchs in Ruhe lassen. Nur die normalen Guppys fressen ihn. Hab schon einige Schwimmpflanzen drin. Mein Problem ist eher, dass sie keinen Nachwuchs bekommen. Abnehmer hab ich noch keinen, muss ja erst mal klappen mit den Kleinen ;-)
Gruß Jens

ehemaliger User

Homepage

01.11.2009, 21:43

@ Jens Holzner

Endler Guppys

>> >> >> Hi Leute.
>> >> >> Wer kennt sich mit Endler Guppys aus? Habe meine nun schon
>> seit
>> >> >> fast 2 Monaten im 54l- Becken (2m,2w) und es kommt einfach kein
>> >> Nachwuchs.
>> >> >> Ein Weibchen hat schon von Anfang an einen dicken Bauch und den
>> >> schwarzen
>> >> >> Fleck. Im Internet hab ich gelesen, dass nach ca. 4 Wochen die
>> Jungen
>> >> >> kommen sollen.
>> >> >> Denke nicht, dass ich den Nachwuchs verpasst habe und sie gefressen
>> >> >> wurden. Hab nur Panzerwelse und einen kleinen Antennenwels drin.
>> >> >> Danke für eure Tipps..
>> >> >> Gruß Jens
>> >>
>> >> Hallo Jens,
>> >> die Jungfische brauchen im Anfang an der Oberfläche gute
>> >> Versteckmöglichkeiten, sonst fressen die Weibchen Ihre eigenen oder
>> die
>> >> der anderen Jungen. Wenn die Kleinen einmal freischwimmen, gibt es
>> sich
>> >> meistens.
>> >> Ich würde mehr vom Hornkraut oder noch besser Lymnophila sessliflora
>> oder
>> >> Cabomba reingeben, vielleicht den gesamten Hintergrund damit
>> bestücken. So
>> >> haben die Kleinen eine Chance. Ebenso schauen, dass die Weibchen auch
>> mal
>> >> eine schwarze Mückenlarve kriegen, damit sie nicht soviel Hunger
>> haben.
>> >> Nur Geduld, das wird schon - hast Du schon Abnehmer für den
>> Nachwuchs?
>> >> Grüße Blumenfee
>>
>>
>> Hallo. Danke für die schnelle Antwort. Hab gelesen, dass die Endlers
>> ihren Nachwuchs in Ruhe lassen. Nur die normalen Guppys fressen ihn. Hab
>> schon einige Schwimmpflanzen drin. Mein Problem ist eher, dass sie keinen
>> Nachwuchs bekommen. Abnehmer hab ich noch keinen, muss ja erst mal klappen
>> mit den Kleinen ;-)
>> Gruß Jens

Hallo Jens,
halt ich für ein Gerücht, dass die Endlers sich anders verhalten.
Es kann auch gut sein, dass die Weibchen zwar schon einen schwarzen Fleck zeigen - das haben auch schon sehr junge Weibchen - aber noch zu jung sind um befruchtet zu werden. Also Geduld, das wird schon.
Grüße Blumenfee

ehemaliger User

Homepage

01.11.2009, 21:44

@ Jens Holzner

Endler Guppys

>> >> >> Hi Leute.
>> >> >> Wer kennt sich mit Endler Guppys aus? Habe meine nun schon
>> seit
>> >> >> fast 2 Monaten im 54l- Becken (2m,2w) und es kommt einfach kein
>> >> Nachwuchs.
>> >> >> Ein Weibchen hat schon von Anfang an einen dicken Bauch und den
>> >> schwarzen
>> >> >> Fleck. Im Internet hab ich gelesen, dass nach ca. 4 Wochen die
>> Jungen
>> >> >> kommen sollen.
>> >> >> Denke nicht, dass ich den Nachwuchs verpasst habe und sie gefressen
>> >> >> wurden. Hab nur Panzerwelse und einen kleinen Antennenwels drin.
>> >> >> Danke für eure Tipps..
>> >> >> Gruß Jens
>> >>
>> >> Hallo Jens,
>> >> die Jungfische brauchen im Anfang an der Oberfläche gute
>> >> Versteckmöglichkeiten, sonst fressen die Weibchen Ihre eigenen oder
>> die
>> >> der anderen Jungen. Wenn die Kleinen einmal freischwimmen, gibt es
>> sich
>> >> meistens.
>> >> Ich würde mehr vom Hornkraut oder noch besser Lymnophila sessliflora
>> oder
>> >> Cabomba reingeben, vielleicht den gesamten Hintergrund damit
>> bestücken. So
>> >> haben die Kleinen eine Chance. Ebenso schauen, dass die Weibchen auch
>> mal
>> >> eine schwarze Mückenlarve kriegen, damit sie nicht soviel Hunger
>> haben.
>> >> Nur Geduld, das wird schon - hast Du schon Abnehmer für den
>> Nachwuchs?
>> >> Grüße Blumenfee
>>
>>
>> Hallo. Danke für die schnelle Antwort. Hab gelesen, dass die Endlers
>> ihren Nachwuchs in Ruhe lassen. Nur die normalen Guppys fressen ihn. Hab
>> schon einige Schwimmpflanzen drin. Mein Problem ist eher, dass sie keinen
>> Nachwuchs bekommen. Abnehmer hab ich noch keinen, muss ja erst mal klappen
>> mit den Kleinen ;-)
>> Gruß Jens

Hallo bins nochmal
ich glaub, ist jetzt Vollmond. Hab schon oft beobachtet, dass die Guppys dann Ihre Jungen werfen.;-) Viel Glück.:-D
Blumenfee

Jens Holzner

Homepage 

02.11.2009, 18:04

@ ehemaliger User

Endler Guppys

>> >> >> >> Hi Leute.
>> >> >> >> Wer kennt sich mit Endler Guppys aus? Habe meine nun
>> schon
>> >> seit
>> >> >> >> fast 2 Monaten im 54l- Becken (2m,2w) und es kommt einfach kein
>> >> >> Nachwuchs.
>> >> >> >> Ein Weibchen hat schon von Anfang an einen dicken Bauch und den
>> >> >> schwarzen
>> >> >> >> Fleck. Im Internet hab ich gelesen, dass nach ca. 4 Wochen die
>> >> Jungen
>> >> >> >> kommen sollen.
>> >> >> >> Denke nicht, dass ich den Nachwuchs verpasst habe und sie
>> gefressen
>> >> >> >> wurden. Hab nur Panzerwelse und einen kleinen Antennenwels drin.
>>
>> >> >> >> Danke für eure Tipps..
>> >> >> >> Gruß Jens
>> >> >>
>> >> >> Hallo Jens,
>> >> >> die Jungfische brauchen im Anfang an der Oberfläche gute
>> >> >> Versteckmöglichkeiten, sonst fressen die Weibchen Ihre eigenen
>> oder
>> >> die
>> >> >> der anderen Jungen. Wenn die Kleinen einmal freischwimmen, gibt es
>> >> sich
>> >> >> meistens.
>> >> >> Ich würde mehr vom Hornkraut oder noch besser Lymnophila
>> sessliflora
>> >> oder
>> >> >> Cabomba reingeben, vielleicht den gesamten Hintergrund damit
>> >> bestücken. So
>> >> >> haben die Kleinen eine Chance. Ebenso schauen, dass die Weibchen
>> auch
>> >> mal
>> >> >> eine schwarze Mückenlarve kriegen, damit sie nicht soviel Hunger
>> >> haben.
>> >> >> Nur Geduld, das wird schon - hast Du schon Abnehmer für den
>> >> Nachwuchs?
>> >> >> Grüße Blumenfee
>> >>
>> >>
>> >> Hallo. Danke für die schnelle Antwort. Hab gelesen, dass die Endlers
>> >> ihren Nachwuchs in Ruhe lassen. Nur die normalen Guppys fressen ihn.
>> Hab
>> >> schon einige Schwimmpflanzen drin. Mein Problem ist eher, dass sie
>> keinen
>> >> Nachwuchs bekommen. Abnehmer hab ich noch keinen, muss ja erst mal
>> klappen
>> >> mit den Kleinen ;-)
>> >> Gruß Jens
>>
>> Hallo bins nochmal
>> ich glaub, ist jetzt Vollmond. Hab schon oft beobachtet, dass die Guppys
>> dann Ihre Jungen werfen.;-) Viel Glück.:-D
>> Blumenfee


Hallo.
Na, dann hoffen wir mal das beste :-)
Der Bauch wird auf jeden Fall dicker und dicker..
Danke nochmal
LG

12053 Postings in 2612 Threads
Endler Guppys
RSS Feed