Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.848 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Epoxidharz oder Aqryllack ?

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
ehemaliger User

16.06.2016, 11:17
 

Epoxidharz oder Aqryllack ? (Einrichtung)

Habe etwas für mein Becken zu lackieren, stelle mir jetzt die frage ob ich jetzt Epoxidharz oder Aqryllack nehmen soll ? Epoxidharz muss man doch ganz genau dosieren oder ?

Tom

Homepage

17.06.2016, 11:36

@ ehemaliger User

Epoxidharz oder Aqryllack ?

Wintv hat geschrieben:
Habe etwas für mein Becken zu lackieren, stelle mir jetzt die frage ob ich
jetzt Epoxidharz oder Aqryllack nehmen soll ? Epoxidharz muss man doch
ganz genau dosieren oder ?
Hallo,
ich würde Epoxid nehmen. Das ist bewährt im Aquarieneinsatz. Acryl habe ich selbst nicht ausprobiert, aber ich hätte da Bedenken zwecks Haltbarkeit, vor allem wenn du Fische drin hast, die an den Oberflächen "arbeiten" wie Mbunas oder L-Welse.
Grüße, Tom.

ehemaliger User

18.06.2016, 12:02

@ Tom

Epoxidharz oder Aqryllack ?

Hallo. Da fällt mir noch was ein, man könnte doch auch Schwimmbecken Farbe nehmen, oder?


ZITAT=Tom]Hallo,
ich würde Epoxid nehmen. Das ist bewährt im Aquarieneinsatz. Acryl habe
ich selbst nicht ausprobiert, aber ich hätte da Bedenken zwecks
Haltbarkeit, vor allem wenn du Fische drin hast, die an den Oberflächen
"arbeiten" wie Mbunas oder L-Welse.
Grüße, Tom.[/ZITAT]

Tom

Homepage

18.06.2016, 12:14

@ ehemaliger User

Epoxidharz oder Aqryllack ?

Was genau willst du denn lackieren?

ehemaliger User

18.06.2016, 14:56

@ Tom

Epoxidharz oder Aqryllack ?

Hallo. Jetzt aber nicht lachen. Ich hatte vor langer, langer zeit, künstliches Lochgestein gekauft.
Da ich aber vor einigen Monate auf Malawi Barsche umgestiegen bin, sind mir die Steine in der Farbe zu hell. Insgesamt hält man ja ein Malawi-Becken etwas dunkler, als normal. So habe diese mit Fliesenkleber bedeckt und trocknen lassen. Epoxidharz ist mir etwas kompliziert zu mischen, weis nicht ob ich das hinbekommt. Da viel mir ein, man könnte doch auch Schwimmbecken Farbe in Schiefergrau nehmen, gibt doch auch keine giefte von sich.



Tom hat geschrieben:
Was genau willst du denn lackieren?

Tom

Homepage

18.06.2016, 17:17

@ ehemaliger User

Epoxidharz oder Aqryllack ?

Die Farbe hätte sich ganz von selbst angepasst, weil die Lochsteine mit der Zeit durch den Aufwuchs sowieso grün bis braun werden.

Mit Poolfarbe habe ich allerdings keine Erfahrung. Nachdem ich schon viele Pools gesehen habe, in denen die Farbe abblättert, würde ich mich da nicht rantrauen.

12053 Postings in 2612 Threads
Epoxidharz oder Aqryllack ?
RSS Feed