Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.839 Bildern und 1.595 Videos von 17.589 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Fehlerserie beim Eheim Professional III 1200XL

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Sarah

20.10.2014, 19:29
 

Fehlerserie beim Eheim Professional III 1200XL (Technik)

Hier eine kurze Information für alle die einen Eheim Professional III 1200 XL besitzen. Bei meinem hat nach 2 Jahren die Filterleistung stark nachgelassen. Nachdem ich alles gereinigt, ausgetauscht und überprüft habe und es nichts geholfen hat, habe ich mich mit Eheim direkt in Verbindung gesetzt. Laut Eheim gab es eine Fehlerserie, bzw. wurden bei allen ersten Eheim Professional III 1200 XL der Ansaugstutzen aus einem nicht geeigneten Material angefertigt, das mit der Zeit undicht wird und der Filter somit Luft zieht, was bedeutet das die Leistung stark nachlässt. Der Ansaugstutzen wird jetzt nur noch in Silikon gefertigt (und ist jetzt rot und nicht mehr schwarz). Eheim hat mir dieses Teil sofort kostenlos zugeschickt und meine Pumpe hat wieder ihre volle Leistung.
LG und einen schönen Abend Sarah

Michael Koehler

21.10.2014, 06:54

@ Sarah

Fehlerserie beim Eheim Professional III 1200XL

>> Hier eine kurze Information für alle die einen Eheim Professional III 1200
>> XL besitzen. Bei meinem hat nach 2 Jahren die Filterleistung stark
>> nachgelassen. Nachdem ich alles gereinigt, ausgetauscht und überprüft
>> habe und es nichts geholfen hat, habe ich mich mit Eheim direkt in
>> Verbindung gesetzt. Laut Eheim gab es eine Fehlerserie, bzw. wurden bei
>> allen ersten Eheim Professional III 1200 XL der Ansaugstutzen aus einem
>> nicht geeigneten Material angefertigt, das mit der Zeit undicht wird und
>> der Filter somit Luft zieht, was bedeutet das die Leistung stark
>> nachlässt. Der Ansaugstutzen wird jetzt nur noch in Silikon gefertigt (und
>> ist jetzt rot und nicht mehr schwarz). Eheim hat mir dieses Teil sofort
>> kostenlos zugeschickt und meine Pumpe hat wieder ihre volle Leistung.
>> LG und einen schönen Abend Sarah

Hallo Sarah,

auch ich habe einen Eheim 2080 den ich sogar gebraucht gekauft habe, eine nachlassende Leistung konnte ich aber bisher noch nicht feststellen! Aber ist doch schön zu wissen das der Service bei Eheim einfach so gut funktioniert! Das macht eben den unterschied zu den Asiatischen nachbauten... Ich werde das bei mir trotzdem einmal prüfen...

Danke für den Hinweis

Micha

RSS Feed