Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.770 Bildern und 1.599 Videos von 17.593 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Feuerschwanz jagt Barsche, was tun?

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
ActionJackson

Homepage 

31.01.2011, 19:38
 

Feuerschwanz jagt Barsche, was tun? (Besatz)

Hi,

heute einen zweiten Purpurprachtbarsch gekauft. Jetzt jagt der Feuerschwanz w/m, was er vorher gar nicht gemacht hat. Was soll ich tun.

Ich wollte den Feuerschwanz sowieso abgeben aber keiner will. Wie soll ich mich jetzt verhalten?

Vielen Dank im Voraus für die Antworten!

Gruß Jackson!

Benjamin Hamann

Homepage

31.01.2011, 21:56

@ ActionJackson

Feuerschwanz jagt Barsche, was tun?

>> Hi,
>>
>> heute einen zweiten Purpurprachtbarsch gekauft. Jetzt jagt der
>> Feuerschwanz w/m, was er vorher gar nicht gemacht hat. Was soll ich tun.
>>
>> Ich wollte den Feuerschwanz sowieso abgeben aber keiner will. Wie soll ich
>> mich jetzt verhalten?
>>
>> Vielen Dank im Voraus für die Antworten!
>>
>> Gruß Jackson!

Das ist ganz normal, das Fische die schon ein Revier im Becken haben neu dazu gesetzte Fische jagen, sie stellen schließlich eindringliche dar!

Dieses Verhalten KANN! solange gehen, bis der entsprechende Fisch tot ist, da ihm die Ausweichmöglichkeiten fehlen! -> hier solltest du als Notlösung erstmal versuchen den Buntbarsch zu separieren -> zur Not Reicht ein einhängbarer Aufzucht/-Ablaichkasten für Guppys...

Im weiteren solltest du probieren den Feuerschwanz an eine Zoohandlung abzugeben-> ich kann mir kaum vorstellen, das diese den nicht nehmen? Oder einfach mal im Internet anbieten -> gibt extra Plattformen dafür!

Auf Dauer wird es wahrscheinlich nicht gut gehen....eine andere Mlglichkeit wäre aber erstmal, die Versteckmöglichkeiten in deinem Becken extrem zu erhöhen -> Wurzeln und Steinhöhlen einbringen und Pflanzendickichte schaffen!

Leider hast du den Fehler begangen zu einem nicht sehr optimalen Besatz (auch wenn dieser nicht deine Schuld ist)noch mehr hinzuzusetzen! Bitte probiere in Zukunft erst entsprechende Fische abzugeben bevor du dich darum kümmerst manche Fischarten die im Becken verbleiben aufzustocken! ;-)

Auf kurz oder lang solltest du auch jeden Fall versuchen auch mehr Verstecke zu schaffen die optische Sichtgrenzen sind! -> dein Becken ist einfach viel zu übersichtlich als dass der Buntbarsch dem Feuerschwanz aus dem Weg gehen könnte. Ähnliches kann auch noch mit anderen Fischen in deinem Becken passieren. ;-)

soweit von mir erstmal

lg benni

Tom

Homepage

01.02.2011, 21:37

@ ActionJackson

Feuerschwanz jagt Barsche, was tun?

Hallo,

du hast in deinem Becken kaum Versteckmöglichkeiten, weshalb sich ein unterlegener Fisch nicht zurückziehen kann und der Jäger kann so lange Stress machen, bis der unterlegene stirbt.

Was du versuchen kannst: Becken umgestalten, damit evtl. Reviere noch zugeteilt werden oder mit etwas mehr Einrichtung für Rückzugsmöglichkeiten sorgen.

Grüße, Tom.

ActionJackson

Homepage 

02.02.2011, 11:48

@ ActionJackson

Feuerschwanz jagt Barsche, was tun?

Habe ich schon ein wenig gemacht. Versuche heute Abend neue Bilder hochzuladen

The_Lizardking

Homepage

03.02.2011, 12:04

@ ActionJackson

Feuerschwanz jagt Barsche, was tun?

>> Habe ich schon ein wenig gemacht. Versuche heute Abend neue Bilder
>> hochzuladen


Entweder der Feuerschwanz oder deine Barsche - der Feuerschwanz ist aggressiv gegenüber anderen Bewohner, überhaupt wenn die zu zweit in diesem Becken sind, ist es auch ziemlich eng. Ich kann mir auch vorstellen, dass diesen niemand haben will, dein Problem ist einer der Gründe.
Versteck-Möglichkeiten ist eine Option allerdings die Feuerschwänze ziemlich wenig und selbst gerne in den Verstecken - kann aber ein wenig Abhilfe bringen.

lg

ActionJackson

Homepage 

03.02.2011, 12:48

@ The_Lizardking

Feuerschwanz jagt Barsche, was tun?

>> >> Habe ich schon ein wenig gemacht. Versuche heute Abend neue Bilder
>> >> hochzuladen
>>
>>
>> Entweder der Feuerschwanz oder deine Barsche - der Feuerschwanz ist
>> aggressiv gegenüber anderen Bewohner, überhaupt wenn die zu zweit in
>> diesem Becken sind, ist es auch ziemlich eng.


Wieso ziemlich eng, der Barsch darf doch ab 112L gehalten werden, bei 240L ist es doch nicht eng.

12056 Postings in 2613 Threads
Feuerschwanz jagt Barsche, was tun?
RSS Feed