Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.453 Aquarien mit 145.832 Bildern und 1.595 Videos von 17.589 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Filterbecken in Holzunterschrank

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Tim E.

Homepage 

29.09.2011, 09:21
 

Filterbecken in Holzunterschrank (Technik)

Hallo zusammen,

bin an der Planung eines 710 L Panoramabeckens und habe eine FRage zur Filtertechnik.

Würde gerne mit einem Filterbecken arbeiten. Habe jetzt aber von unterschiedlichen AQ-BAuern verschiedene Aussagen zum Unterschrank bekommen.

Der eine sagt, man braucht einen Stahlunterschrank damit nichts aufquellt. Der andere arbeitet mit normalen Holzunterschränken.

Daher die Frage, was sind eure Erfahrungen mit Filterbecken in Holzschränken? Kann man das empfehlen oder nicht?

Hat nämlich einen deutlichen Einfluss auf den Preis des Unterschrankes. Stahlgestell mit Verkleidung ca. 1500€, Holzunterschrank ca. 450€!!

Gruß Tim

froschfettwels

Homepage 

29.09.2011, 11:18

@ Tim E.

Filterbecken in Holzunterschrank

hi
arbeite selbst im zoohandel. die firma müller und pfleger arbeitet im meerwasserbereich mit filterbecken und furnierten holzunterschränken. brauchst dir also keine gedanken machen!
lg

Michael Reiz

Homepage 

29.09.2011, 20:30

@ froschfettwels

Filterbecken in Holzunterschrank

>> hi
>> arbeite selbst im zoohandel. die firma müller und pfleger arbeitet im
>> meerwasserbereich mit filterbecken und furnierten holzunterschränken.
>> brauchst dir also keine gedanken machen!
>> lg



Hi

also ich würde defenitiv zu einem Stahlgestell,verkleidet mit 20mm MDF tendieren.Siehe mein Becken.
1500€ ist allerdings ne Hausnummer.
Kennst Du keinen Schlosser und Schreiner? Mein Stahlgestell hat 200€ gekotet und wenn Du es komplett bauen lassen willst dann denk ich müssten 300€ dicke hin hauen.Die Holzverkleidung hat mich 450 € gekostet inkl. Abdeckung.
Meinst Du mit Panorama wo die Ecken abgewinkelt sind,oder gebogene Front.Wenn es eine gebogene Front ist, erklärt sich uch der Preis.Ich pesönlich würde auch keine gebogene Front nehmen.Hab mich damals deshlb Informiert und schnell Abstand davon genommen.

Viel Erfolg

Gruss Michael

Tim E.

Homepage 

30.09.2011, 18:28

@ Michael Reiz

Filterbecken in Holzunterschrank

Hallo,

meine mit abgewinkelten Frontscheiben. Keine gebogene Scheibe, das verzerrt zum einen und kostet zum anderen beim AQ-Bauer ca. 1000€ mehr!! Beides Gründe die dagegen sprechen.

Das Untergestell an sich wird mit 502€ und die Verkleidung wahlweise kunststoffbeschichtet 486€ oder in massivem Kunststoff (lebenslange Garantie gegen aufquellen) und Türen in MDF für 926€ angeboten. Macht also zwischen 988€ und 1428€ für den kompletten Unterschrank! Die Abdeckung kostet nochmal 155€.

Schreiner kenne ich einen, Schloßer nicht.

Gruß Tim

>> Hi
>>
>> also ich würde defenitiv zu einem Stahlgestell,verkleidet mit 20mm MDF
>> tendieren.Siehe mein Becken.
>> 1500€ ist allerdings ne Hausnummer.
>> Kennst Du keinen Schlosser und Schreiner? Mein Stahlgestell hat 200€
>> gekotet und wenn Du es komplett bauen lassen willst dann denk ich müssten
>> 300€ dicke hin hauen.Die Holzverkleidung hat mich 450 € gekostet inkl.
>> Abdeckung.
>> Meinst Du mit Panorama wo die Ecken abgewinkelt sind,oder gebogene
>> Front.Wenn es eine gebogene Front ist, erklärt sich uch der Preis.Ich
>> pesönlich würde auch keine gebogene Front nehmen.Hab mich damals deshlb
>> Informiert und schnell Abstand davon genommen.
>>
>> Viel Erfolg
>>
>> Gruss Michael

12051 Postings in 2612 Threads
Filterbecken in Holzunterschrank
RSS Feed