Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.839 Bildern und 1.595 Videos von 17.589 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Filterhygiene

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
ehemaliger User

Homepage 

25.03.2009, 17:42
 

Filterhygiene (Einrichtungsbeispiele)

Hey Leute,

ich wollte mal wissen wie ihr das seht - Filterhygiene!

wie oft Reinigt ihr euren FIlter??

Manche lassen ihn ja solange laufen bis er kaum noch etwas ausspuckt..

Und andere reinigen alle 2-4 Wochen z:b einen Teil vom Filter damit die Keimzahl für ihre Malawis abnimmt..


Ich habe auch gelesen das man auf einen Überbesatz und Überfütterung in Bezug auf den Nitratgehalt besser verzichten sollte..Zudem sind regelmäßige Teilwasserwechsel erforderlich..und eine gute FILTERHYGIENE..

nun ist ja die Frage was versteht ihr darunter?! zb die angesogenen Pflanzenreste entfernen bevor sie vor sich hin faulen im Filter und zu Nitrat werden oder einfach regelmäßige reinigungen


bin gespannt wie eure ANsicht ist,

Gruß Jan

ehemaliger User

Homepage 

25.03.2009, 22:23

@ ehemaliger User

Filterhygiene

hallo jan,

ich bin zwar selber noch anfängerin, möchte aber gerne hier meine filterintervalle beschreiben
da ich immer noch probleme mit meinen schläuchen habe.
meine filterschläuche sind nach einer woche so "zugeschleimt" das der filter kaum noch leistung hat,
es tröpfelt nur noch leicht aus dem ausströmer.
hier im forum habe ich den tipp bekommen das man dieses problem mit einem filterschwamm als vorfilter
über dem ansaugkorb in den griff bekommen könnte.
ich war heute im fachgeschäft und habe mir eine eheim powerline filterpatrone gekauft (artikel nr.: 2615480) und nach dem reinigen der schläuche über den ansaugkorb gesteckt, passt echt prima. :-)
nun warte ich mal ab was mit den schläuchen passiert....


so nun zum eigentlichen thema, die filterhygiene...

erst mal zu den fakten:
240 liter gesellschaftsbecken mit eheim professionel 2224

Technische Daten:

- empfohlen für Becken bis 250 Liter
- Pumpenleistung max. 700L/h (Stufenlos einstellbar)
- Förderhöhe 1,5m
- Behältervolumen 6 Liter
- Filtervolumen 3 Liter
- Filtereinsätze: 2
- Leistung 8W
- Maße 340x178x178mm

beim wöchentlichen wasserwechsel schütte ich eigentlich immer nur den filterbehälter aus
um den groben schmutz der noch vor der ersten filterstufe hängen bleibt zu entfernen,
zum grösten teil sind das immer abgestorbene pflanzenreste / blätter.
die erste filterstufe (eheim mech) halte ich kurz unter den duschkopf um auch dort den groben schmutz zu beseitigen.
die 2 filterstufe (Eheim Substrat Pro Bio Filtermedium und Zeolith) habe ich schon seit mehreren wochen nicht gereinigt.
eine kurze sichtkontrolle reichte bis jetzt immer, sieht bis heute noch alles ganz sauber aus.
ich denke das selbst das ausschütten des filterbehälters von nun an überflüssig sein wird da
ich ja nun einen filterschwamm als groben vorfilter über dem ansaugkorb habe und blätter und pflanzenreste erst garnicht mehr in den filter gelangen können.

bin gespannt wie dieses diskussion hier verlaufen wird, und wie unterschiedlich die meinungen zu diesem thema sind.


gruß,
nancy :-)

bd7063

Homepage 

26.03.2009, 05:52

@ ehemaliger User

Filterhygiene

Hallo,

ende Dezember einen JBL Aussenfilter 700s angeschlossen, mit Patrone über dem Ansaugkorb wegen der Garnelen, letzte Woche Filter gereinigt weil die Leistung nachgelassen hat. Dreck war eigendlich kaum im Filter. Werde jetzt bald die Patrone vom Ansaugkorb austauschen, diese habe ich in dem Zeitraum 2 mal ausgewaschen, da kommt schon Brühe raus.
In den Schläuchen habe ich mal ablagerungen gesehen, aber sehr minimal.

Grüße aus dem Saarland
Bernd

P.S. Wenn jemand junge Garnelen möchte und Richtung Saarland wohnt, melden.

12051 Postings in 2612 Threads
Filterhygiene
RSS Feed