Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.766 Bildern und 1.592 Videos von 17.594 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Filterleistung

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
tripledad

22.03.2014, 16:33
 

Filterleistung (Technik)

Hallo zusammen!

Seit kurzer Zeit bin ich auch auf hier registriert und bin sehr begeistert! Absolut top!

Nachdem ich mein altes 500 Liter-Amazonas-Becken verkauft habe, bin ich nun mehr bei der Umsetzung meines neuen Projekts: 720 Liter-Mbuna-Becken...wobei das Becken schon bestellt ist.
Die komplette Umsetzung, vom Unterschrank-Selbstbau bis hin zum Besatz, 4-5 Arten, jeweils 3/7 Besetzung, ist geplant. Nur bei der anvisierten Filterleistung bin ich mir noch nicht ganz sicher und bitte um eure Einschätzung:
Geplant: Eheim professional 3e 2078 (mit 8,6 l Filtervolumen und 1.850 l/h Förderleistung) aus altem Bestand sowie der mitbestellte 4-Kammer-Bio-Aussenfilter 130 l mit Aqua Medic Förderpumpe OR 2500 mit 2.400 l/h.
Vielen Dank vorab und viele Grüße, Jürgen

MichaB

23.03.2014, 09:36

@ tripledad

Filterleistung

Hallo Jürgen,

wilkommen hier bei EB und gleichzeitig in der Malawi-Fraktion. :-)

So wie ich das sehe, reicht die von Dir beschriebene Filterleistung allemal. Ich habe mal gelernt es ist eine 4-5 fache Umwälzung des Beckenvolumens anzustreben. Außerdem sollte das Filtervolumen mind. 0,5% des Beckenvolumens betragen. Beides ist ja bei Dir gegeben.

Sicher kommt ja auch noch Umwälzung in Form einer Strömungspumpe hinzu.

Ich persönlich fahre nach diesem Schema sehr gut.

Also, leg los und zeig uns Fotos... ;-)

LG
Micha

Tom

Homepage

23.03.2014, 10:07

@ tripledad

Filterleistung

Hallo Jürgen,
gute Planung! Es wird dir auch das Filterbecken ausreichen. Den Eheim kannst du verwenden, um den Außenfilter anzuimpfen und um ihr für den Anfang mitlaufen zu lassen. Später kannst du den auch weglassen. Schon allein, um dir den Strom zu sparen.
Grüße, Tom.

tripledad

23.03.2014, 10:45

@ Tom

Filterleistung

>> Hallo Jürgen,
>> gute Planung! Es wird dir auch das Filterbecken ausreichen. Den Eheim
>> kannst du verwenden, um den Außenfilter anzuimpfen und um ihr für den
>> Anfang mitlaufen zu lassen. Später kannst du den auch weglassen. Schon
>> allein, um dir den Strom zu sparen.
>> Grüße, Tom.

Hallo Tom!
Vielen Dank für Deine schnelle Antwort und Hilfe! Ich glaube, dass ich den Eheim laufen lasse, auch um zusätzliche Strömung ins Becken zu bringen. Eventuell kann ich ja auch (alternativ) 'ne Strömungspumpe einsetzen!

Viele Grüße, Jürgen

ehemaliger User

23.03.2014, 11:41

@ tripledad

Filterleistung

>> Hallo Tom!
>> Vielen Dank für Deine schnelle Antwort und Hilfe! Ich glaube, dass ich den
>> Eheim laufen lasse, auch um zusätzliche Strömung ins Becken zu bringen.
>> Eventuell kann ich ja auch (alternativ) 'ne Strömungspumpe einsetzen!
>>
>> Viele Grüße, Jürgen

Mein Vorschlag wäre das Becken mit dem Filterbecken einfach richtig einzufahren und den Eheim garnicht erst ans Becken anzuschließen... Dazu ne Tunze 6085 oder ne Sicce Voyager 7 und alles wird gut :-)

tripledad

23.03.2014, 13:10

@ ehemaliger User

Filterleistung

>> >> Hallo Tom!
>> >> Vielen Dank für Deine schnelle Antwort und Hilfe! Ich glaube, dass ich
>> den
>> >> Eheim laufen lasse, auch um zusätzliche Strömung ins Becken zu
>> bringen.
>> >> Eventuell kann ich ja auch (alternativ) 'ne Strömungspumpe einsetzen!
>> >>
>> >> Viele Grüße, Jürgen
>>
>> Mein Vorschlag wäre das Becken mit dem Filterbecken einfach richtig
>> einzufahren und den Eheim garnicht erst ans Becken anzuschließen... Dazu
>> ne Tunze 6085 oder ne Sicce Voyager 7 und alles wird gut :-)

O.k. Das hört sich auch gut an! Vielen Dank! :-) Muss zugeben, dass ich nicht gedacht hätte, dass der 4-Kammer-AussenBiofilter genügt!? Aber auch dafür bin ich ja jetzt hier dabei ;-)
Vielen Dank!

tripledad

23.03.2014, 16:01

@ ehemaliger User

Filterleistung

>> >> Hallo Tom!
>> >> Vielen Dank für Deine schnelle Antwort und Hilfe! Ich glaube, dass ich
>> den
>> >> Eheim laufen lasse, auch um zusätzliche Strömung ins Becken zu
>> bringen.
>> >> Eventuell kann ich ja auch (alternativ) 'ne Strömungspumpe einsetzen!
>> >>
>> >> Viele Grüße, Jürgen
>>
>> Mein Vorschlag wäre das Becken mit dem Filterbecken einfach richtig
>> einzufahren und den Eheim garnicht erst ans Becken anzuschließen... Dazu
>> ne Tunze 6085 oder ne Sicce Voyager 7 und alles wird gut :-)

Sorry Micha, habe Dich eben mit falschem Namen bei meiner Antwort angesprochen! Bin da wohl etwas durch einander gekommen ;-)

ehemaliger User

24.03.2014, 20:39

@ tripledad

Filterleistung

>> >> >> Hallo Tom!
>> >> >> Vielen Dank für Deine schnelle Antwort und Hilfe! Ich glaube, dass
>> ich
>> >> den
>> >> >> Eheim laufen lasse, auch um zusätzliche Strömung ins Becken zu
>> >> bringen.
>> >> >> Eventuell kann ich ja auch (alternativ) 'ne Strömungspumpe
>> einsetzen!
>> >> >>
>> >> >> Viele Grüße, Jürgen
>> >>
>> >> Mein Vorschlag wäre das Becken mit dem Filterbecken einfach richtig
>> >> einzufahren und den Eheim garnicht erst ans Becken anzuschließen...
>> Dazu
>> >> ne Tunze 6085 oder ne Sicce Voyager 7 und alles wird gut :-)
>>
>> Sorry Micha, habe Dich eben mit falschem Namen bei meiner Antwort
>> angesprochen! Bin da wohl etwas durch einander gekommen ;-)

kein ding :-)

12057 Postings in 2614 Threads
Filterleistung
RSS Feed