Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.766 Bildern und 1.592 Videos von 17.594 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Gemüse als Futterergänzung

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Schratze

Homepage 

06.03.2009, 12:11
 

Gemüse als Futterergänzung (Besatz)

Ich habe versucht Gurke, Salat und Spinat zu verfüttern. Das wird von meinem Besatz nicht angenommen (Besatz heißt u. a. blauer Antennenwels, Maroni- und Sajicabuntbarsche, Welse usw.):-(
Kann mir jemand helfen und sagen woran das liegen könnte?

L.G.

Schratze

ehemaliger User

Homepage

06.03.2009, 16:27

@ Schratze

Gemüse als Futterergänzung

>> Ich habe versucht Gurke, Salat und Spinat zu verfüttern. Das wird von
>> meinem Besatz nicht angenommen (Besatz heißt u. a. blauer Antennenwels,
>> Maroni- und Sajicabuntbarsche, Welse usw.):-(
>> Kann mir jemand helfen und sagen woran das liegen könnte?
>>
>> L.G.
>>
>> Schratze

Hallo Schratze,
hast Du es mal mit überbrühtem Grünzeug aus der Natur versucht, zb. Brennesseln, Vogelmiere, Zitronenmelisse usw.:hungry: Vielleicht sind Deine Fische aber einfach vom Geschmack zu verwöhnt von den Trockenfuttern. Ausdauer beweisen ist alles:ok: . Also meine Garnelen stehen total auf Brennesseln.:yes:
Gruß Babs

Goldi

Homepage 

06.03.2009, 22:11

@ ehemaliger User

Gemüse als Futterergänzung

>> >> Ich habe versucht Gurke, Salat und Spinat zu verfüttern. Das wird von
>> >> meinem Besatz nicht angenommen (Besatz heißt u. a. blauer
>> Antennenwels,
>> >> Maroni- und Sajicabuntbarsche, Welse usw.):-(
>> >> Kann mir jemand helfen und sagen woran das liegen könnte?
>> >>
>> >> L.G.
>> >>
>> >> Schratze


Hallo babs,
ich wollte mir bei meinem Malawiseebarschhändler Moorkienholz für meinen Wabenschilderwels kaufen. Er meinte darauf hin, daß der Wabenschilderwels nicht unbedingt dieses Holz braucht, ich sollte lieber ab und zu eine Stück geschälte Kartoffel ins Becken geben.
Um aber auf deine Frage zu kommen: Der Wels hat sich sofort auf die Kartoffel gestürzt. Und auch meine Barsche waren von der Kartoffel sehr angetan. Ich habe vorher kein Gemüse verfüttert, aber ein Kartoffel wird jetzt öfters auf dem Speiseplan stehen.
Versuch es doch auch mal!
Mehr kann ich leider auch nicht sagen, da ich erst seit November letzten Jahres mein 300l Malawisee-AQ habe. Vorher hatte ich Schwertträger in einem 60l AQ.Ich bin Aquarianer seit 2005!
Gruß, Goldi

Philosoph

Homepage 

07.03.2009, 08:15

@ Schratze

Gemüse als Futterergänzung

>> Ich habe versucht Gurke, Salat und Spinat zu verfüttern. Das wird von
>> meinem Besatz nicht angenommen (Besatz heißt u. a. blauer Antennenwels,
>> Maroni- und Sajicabuntbarsche, Welse usw.):-(
>> Kann mir jemand helfen und sagen woran das liegen könnte?
>>
>> L.G.
>>
>> Schratze

Hallo Schratze,
hatte ähnliche Probleme mit Grünzeugs, die Kids wollten einfach kein Gemüse essen (nur Pommes:-D ).
Habe dann aber einfach nicht die Geduld verloren, auch auf Tips anderer User hier bei EB - und immer wieder Gurke, Zucchini o.äh. auf kleinen Flußkiesel gebunden und den dann versenkt. Das wurde erst mehrfach ignoriert, dann hat sich so ein kleiner Pseudotropheus saulosi mutig gezeigt:surprised: - und seitdem wollen alle das gesunde Grün haben.:hungry:
Also - Geduld und Spucke... anders habe ich´s auch nicht geschafft.

Viele Grüße,
Elmar

ehemaliger User

Homepage

07.03.2009, 18:26

@ Philosoph

Gemüse als Futterergänzung

>> >> Ich habe versucht Gurke, Salat und Spinat zu verfüttern. Das wird von
>> >> meinem Besatz nicht angenommen (Besatz heißt u. a. blauer
>> Antennenwels,
>> >> Maroni- und Sajicabuntbarsche, Welse usw.):-(
>> >> Kann mir jemand helfen und sagen woran das liegen könnte?
>> >>
>> >> L.G.
>> >>
>> >> Schratze
>>
>> Hallo Schratze,
>> hatte ähnliche Probleme mit Grünzeugs, die Kids wollten einfach kein
>> Gemüse essen (nur Pommes:-D ).
>> Habe dann aber einfach nicht die Geduld verloren, auch auf Tips anderer
>> User hier bei EB - und immer wieder Gurke, Zucchini o.äh. auf kleinen
>> Flußkiesel gebunden und den dann versenkt. Das wurde erst mehrfach
>> ignoriert, dann hat sich so ein kleiner Pseudotropheus saulosi mutig
>> gezeigt:surprised: - und seitdem wollen alle das gesunde Grün
>> haben.:hungry:
>> Also - Geduld und Spucke... anders habe ich´s auch nicht geschafft.
>>
>> Viele Grüße,
>> Elmar

Hallo,
ja stimmt Kartoffel, das mögen eigentlich a l l e. Ancistrus, Garnelen,
Afrikaner, eben alle Grünfresser.
Gruß Babs

Schratze

Homepage 

10.03.2009, 17:27

@ Schratze

Gemüse als Futterergänzung

>> Ich habe versucht Gurke, Salat und Spinat zu verfüttern. Das wird von
>> meinem Besatz nicht angenommen (Besatz heißt u. a. blauer Antennenwels,
>> Maroni- und Sajicabuntbarsche, Welse usw.):-(
>> Kann mir jemand helfen und sagen woran das liegen könnte?
>>
>> L.G.
>>
>> Schratze


Habt schönen Dank für Eure Ratschläge, werde alles ausprobieren, vielleicht klappt es ja irgenwann.

L.G.

Schratze;-)

Goldi

Homepage 

10.03.2009, 17:56

@ Schratze

Gemüse als Futterergänzung

>> >> Ich habe versucht Gurke, Salat und Spinat zu verfüttern. Das wird von
>> >> meinem Besatz nicht angenommen (Besatz heißt u. a. blauer
>> Antennenwels,
>> >> Maroni- und Sajicabuntbarsche, Welse usw.):-(
>> >> Kann mir jemand helfen und sagen woran das liegen könnte?
>> >>
>> >> L.G.
>> >>
>> >> Schratze
>>
>>
>> Habt schönen Dank für Eure Ratschläge, werde alles ausprobieren,
>> vielleicht klappt es ja irgenwann.
>>
>> L.G.
>>
>> Schratze;-)


Hallo Schratze,

probier es doch mal mit einer rohen Kartoffel!
Ich habe noch kein anderes Gemüse an meine Cichliden und meinen Wabenschilderwels verfüttert. Waren richtig scharf drauf!

Gruß, Goldi

12056 Postings in 2613 Threads
Gemüse als Futterergänzung
RSS Feed