Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.467 Aquarien mit 146.191 Bildern und 1.610 Videos von 17.653 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Dekoration
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Gesammelte Steine

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Antonio Di Simone

Homepage 

14.03.2009, 14:26
 

Gesammelte Steine (Einrichtungsbeispiele)

Hallo zusammen. Komme aus Remscheid und bin auf der suche nache ein paar Steine für mein Becken. Habe gestern eine paar steine hier bei uns im Wald gefunden.Es handelt sich um Schiefer. Habe die mit eine neue Bürste und warmen wasser sauber gemacht und dann abgekocht. Später ist mir aufgefallen das an ein paar steine so rote leicht rote flecken sind. Ist das eisen? Kann man das testen?

Danke für eure mühe.
Toni:-)

Falk

Homepage 

14.03.2009, 19:25

@ Antonio Di Simone

Gesammelte Steine

hallo Toni

Deutscher Schiefer hat in der Regel immer Einschlüße, aber es muß nicht eisen sein ,sondern auch anderes....
Ich will Dir von diesem abraten.
Es kann allerdings sein, das ,je nachdem er gebrochen wurde, Teilstücken einschlußfrei sind...aber in jedem Fall Vorsicht!!!!
Ein Stück italienischer Schiefer beim Händler kostet zwischen 1-3€ ,je nachdem ,wie groß das Stück ist....also nicht unbedingt viel...?!

Gruß Falk

Antonio Di Simone

Homepage 

14.03.2009, 20:22

@ Falk

Gesammelte Steine

Hi Falk und danke für deine Antwort. Es muss nicht einmal Schiefer sein. Es ist eine mischung aus Bruch und noch etwas. Ich habe die steine jetzt in ein Eimer gestellt mit aquariumwasser gefüllt.
Mal schauen ob die Werte sich morgen verändert haben. Was hälsst du davon?:-|

ehemaliger User

Homepage

15.03.2009, 16:28

@ Antonio Di Simone

Gesammelte Steine

>> Hi Falk und danke für deine Antwort. Es muss nicht einmal Schiefer sein.
>> Es ist eine mischung aus Bruch und noch etwas. Ich habe die steine jetzt in
>> ein Eimer gestellt mit aquariumwasser gefüllt.
>> Mal schauen ob die Werte sich morgen verändert haben. Was hälsst du
>> davon?:-|

Hallo Antonio
Lass die Steine mit roten Einschlüssen einfach aus dem Aqua. Das bergische Land ist ja große genug :-D :waving: Hab ich auch schon gemacht ! Ich komme aus Solingen ! Der Remscheider Schiefer kommt manchmal dem teuren Drachenstein von Amano nahe - nach dem Motto - warum in die Ferne schweifen, so das Gute liegt so nahe;-) Etwas anderes wäre Ölschiefer aus der Eifel, der taugt wirklich nichts für das Aqua. Wenn Du sehr weiches Wasser haben solltest, wie wir in Solingen, dann bekommst Du im Baumarkt preiswert Phorphyr-Platten, rehbraun, sind aber etwas kalkhaltig. Für Afrika-Becken aber ideal, nur die evtl. scharfen Kanten abschleifen. Habe auch schon den rotbraunen Bruchstein mit Erfolg lange Zeit im Becken gehabt, ohne Probleme. Den gibt es bei uns in Solingen ohne Ende.
Grüße Babs:waving:

12137 Postings in 2627 Threads
Gesammelte Steine
RSS Feed