Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.766 Bildern und 1.592 Videos von 17.594 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Gesellschaftsbecken

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
ehemaliger User

Homepage 

26.01.2010, 21:01
 

Gesellschaftsbecken (Besatz)

Hallo zusammen,

wer hat hilfreiche Tipps zu meinem Becken? Von den Fischen bin ich nach meiner Bewertung jetzt unsicher welche zusammen passen?

Lg Frank

ehemaliger User

Homepage

28.01.2010, 14:18

@ ehemaliger User

Gesellschaftsbecken

Hallo Frank,

um dir da richtig helfen zu können, müssten wir erstmal deine genauen Wasserwerte wissen.
Messe die doch bitte mal.
Ohne jetzt die Wasserwerte zu kennen, kann ich dir aber schonmal sagen, dass dein Goldfisch(Rotkäppchen) gar nicht zu den anderen Fischen passt. Dieser ist ein Kaltwasserfisch und gehört eher in einen Gartenteich als in ein Aquarium.
Bei deinen Welsen, weiß ich nicht genau was du alles für welche hast?!
Auf zwei Bildern sind Antennenwelse zu sehen und auf dem anderen ein Störwels.

Also schreib uns erstmal deine Wasserwerte dann können wir dir bestimt helfen!;-)

LG Chrissy

>> Hallo zusammen,
>>
>> wer hat hilfreiche Tipps zu meinem Becken? Von den Fischen bin ich nach
>> meiner Bewertung jetzt unsicher welche zusammen passen?
>>
>> Lg Frank

ehemaliger User

Homepage 

29.01.2010, 23:29

@ ehemaliger User

Gesellschaftsbecken

Hallo Chrissy,
erst mal danke für die mail.
Die Wasserwerte kann ich erst nächste Woche Donnerstag reinsetzen da ich Probleme habe! Mach seid Mittwoch jeden Tag 20 l Wasserwechsel.
Der Schleierschwanz ist von meiner Tochter und sie hängt an ihm, wir haben uns den zum Anfang ein reden lassen, aber den kann ich nicht einfach verschwinden lassen !!! Das muss auch so gehen. Auch wenn der Boden und der Hintergrund sehr unnatürlich aussehen uns gefällt es, mir nur fast ich glaube es sind zu wenig Pflanzen drin. Aber so richtig hilfreich Tips habe ich hier noch nicht bekommen !! Vielleicht muß man hier leider erst zum Profi aufsteigen um ernst genommen zu werden. Bis jetzt kam nur Kritik!!!! Alle Fische weg usw. !!Ich muß auch gestehen ich habe letztes Jahr das ganze nicht so ernst gesehen aber jetzt habe ich damit meinen Ruhepol und meinen Arbeitsausgleich und es soll viel schöner werden. Vielleicht sollte ich neu gestalten, dazu bräuchte man einen Plan wie und was man alles reinmacht das es schön ausschaut. Vielleicht hast Du paar Tipps oder ne Zeichnung.( Plan )
Tja vielleicht bekomme ich Antwort?? Mir ist es ernst und ich hoffe auf Hilfreiche Tipps egal von wem hauptsache es wird schön!!!!!!!!!!!!:

.uschi

Homepage 

30.01.2010, 10:24
(editiert von hutter1111, 30.01.2010, 10:34)

@ ehemaliger User

Gesellschaftsbecken

Hallo,

ich verstehs nich ganz, es haben dir einige Leute geschrieben, was falsch ist an deinem Becken, und was du machen könntest. (alleine mein Kommentar bei deinem EB !)

Hier wird jedem geholfen, vorrausgesetzt er will sich helfen lassen !

Tipp`s:

-Schau mal bei uns im Ratgeber vorbei, da findest du mitlerweile nützliche Tipps
- Schnapp dir einen Moderator, der auf Gesellschaftsbecken spezialisiert ist. (Ich glaub Blumenfee hat sich auch schon angeboten?!?) Schgreib einfach ne PM und dir wird geholfen.
- und nochmal, kauf dir ein zwei Bücher.

schönen Tag noch
jochen

ehemaliger User

Homepage 

30.01.2010, 14:16

@ ehemaliger User

Gesellschaftsbecken

Hallo Frank,

>> Der Schleierschwanz ist von meiner Tochter und sie hängt an ihm, wir
>> haben uns den zum Anfang ein reden lassen, aber den kann ich nicht einfach
>> verschwinden lassen !!! Das muss auch so gehen.
Leider geht das überhaupt nicht.:-( Aber es ist auch ein eine große Chance für Deine Tochter zu lernen, das man eine Verantwortung für die Tiere hat, und dazu gehört auch, dass man die nicht halten kann, wenn man keine Vorraussetzungen dafür hat.
Und natürlich sollst Du den nicht verschwinden lassen. Nein, es gibt bestimmt auch in Deiner Nähe einen Goldfischliebhaber, der Dir den Fisch abnimmt. Nur mal so ein Hinweis: Rotkäppchen stammen von den Orandas ab. Dies ist eine der wuchsfreudigen Goldfischarten. Größen von 35 cm und mehr sind keine Seltenheit. Der Fisch passt auch aus anderen Gründen überhaupt nicht in Dein Becken. Da gibt es leider keine Diskussion drüber. Tränen der Tochter können trocknen, der Fisch hat leider keine Möglichkeit zu weinen oder zu schreien. Er leidet stumm.

Auch und der
>> Hintergrund sehr unnatürlich aussehen uns gefällt es, mir nur fast ich
>> glaube es sind zu wenig Pflanzen drin.
Wenn es Dir gefällt ist es okay. Allerdings befürchte ich fast, dass Du Dich doch bald an diesen Dingen sattgesehen hast. Ist so meine Erfahrung. Wenn man ein gewisses Maß an Interesse an der Aquaristik bekommt, ist man sehr schnell von diesen unnatürlich aussehenden Dingen angenervt.

Aber so richtig hilfreich Tips habe
>> ich hier noch nicht bekommen !!
Das Problem ist, zumindest bei mir, dass ich nicht so recht einschätzen kann, was Du eigentlich willst und was Du bereit bist, dafür zu tun. Siehe Deine Bemerkung oben den Goldfisch betreffend. Aquarien sind so individuell wie ihre Besitzer. Wir können Dir zwar gewissse Dinge raten, aber dazu brauchen wir einen Hinweis von Dir, wohin die Reise gehen soll. Möchtest Du ein gut bepflanztes Gesellschaftsbecken? Bist Du bereit, Dich dann mit dem Thema Pflanzenpflege und -haltung auseinanderzusetzen?
Bist Du bereit wirklich nochmal ganz von vorne anzufangen?
Bist Du bereit, den Besatz zu optimieren, auch wenn es bedeutet, sich von Fischen zu trennen? Was nicht bedeutet, diese verschwinden zu lassen.
Gibt es zum Beispiel außer dem Goldfisch Fische in Deinem Becken, die Du so toll findest, dass Du die gerne behalten möchtest? Gibt es auf der anderen Seite Fische, wo Du sagst, sind zwar nett, aber müssen nicht unbedingt sein?

Lass Dir dies mal in Ruhe durch den Kopf gehen. Wenn Dir dann klar ist, was Du möchtest, ist eine gezieltere Hilfe viel leichter möglich.

Vielleicht muß man hier leider erst zum
>> Profi aufsteigen um ernst genommen zu werden.
Nein, muss man nicht.:-) Aber leider gibt es immer wieder einige, die keinerlei Ambitionen haben, irgendetwas zu ändern.
>> Bis jetzt kam nur Kritik!!!!
Qkay, tut weh, vor allem, weil man ja total stolz auf sein Becken ist, sonst würde man das ja hier nicht vorstellen. Da muss man wirklich manchmal schlucken. Aber im Grunde sind sehr viele hier auch fair, manchmal hart, zugegeben. Aber leider ist es manchmal so, dass man manchmal harte Worte wählen muss, damit beim Kritisierten oben im Kopf was bewegt wird.

>> Tja vielleicht bekomme ich Antwort?? Mir ist es ernst und ich hoffe auf
>> Hilfreiche Tipps egal von wem hauptsache es wird schön!!!!!!!!!!!!:
Ich habe vielleicht eine ganz andere Auffassung als Du, was schön ist. ;-)
Ich kann Dir nicht sagen, tu Aquaclay ins Becken, was Besseres gibt es nicht. :-D Das ist ganz alleine meine Meinung und mein Geschmack.
Wie gesagt, gib uns einen Hinweis, was Du Dir im Becken vorstellen könntest. Zum Beispiel: Ich liebe meine Labyrinther. Welche Pflanzen passen am besten zu diesen Fischen? Was kann ich noch machen, um diese Fische argerecht zu halten? Welche Fische passen dann noch ins Becken? Als Bodengrund finde ich dunklen Kies schön...
Sowas in der Art.
lg
Beate

12056 Postings in 2613 Threads
Gesellschaftsbecken
RSS Feed