Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.457 Aquarien mit 145.782 Bildern und 1.597 Videos von 17.593 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Granatsand - Hat jemand Erfahrungen gemacht ?

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Killi

Homepage 

19.09.2010, 16:13
 

Granatsand - Hat jemand Erfahrungen gemacht ? (Einrichtung)

Hallo

Ich überlege mir gerade in meinem neuen Aquarium, Granatsand statt schwarzem Sand zu verwenden, weil der schwarze Sand doch schon sehr aufs Konto schlägt.

Hat jemand hier schon einmal Erfahrungen mit der Verwendung von Granatsand gemacht ?
Wüsste auch gerne ob er Bodenfisch tauglich ist.

Freundliche Grüße

Benjamin Hamann

Homepage

19.09.2010, 16:58

@ Killi

Granatsand - Hat jemand Erfahrungen gemacht ?

>> Hallo
>>
>> Ich überlege mir gerade in meinem neuen Aquarium, Granatsand statt
>> schwarzem Sand zu verwenden, weil der schwarze Sand doch schon sehr aufs
>> Konto schlägt.
>>
>> Hat jemand hier schon einmal Erfahrungen mit der Verwendung von Granatsand
>> gemacht ?
>> Wüsste auch gerne ob er Bodenfisch tauglich ist.
>>
>> Freundliche Grüße

Was genau meinst du mit granatsand??? Meinst du vielleicht Quarzsand? ..das wäre dann nämlich ganz normaler Sand, den hier viele im Becken haben!-> ist für mich das beste überhaupt! ;-)


Falls du etwas anderes meinst, gib mal bitte ne Link adresse oder ne produktbeschreibung, welcher hersteller!

lg benni

ehemaliger User

Homepage 

19.09.2010, 18:24

@ Benjamin Hamann

Granatsand - Hat jemand Erfahrungen gemacht ?

>> >> Hallo
>> >>
>> >> Ich überlege mir gerade in meinem neuen Aquarium, Granatsand statt
>> >> schwarzem Sand zu verwenden, weil der schwarze Sand doch schon sehr
>> aufs
>> >> Konto schlägt.
>> >>
>> >> Hat jemand hier schon einmal Erfahrungen mit der Verwendung von
>> Granatsand
>> >> gemacht ?
>> >> Wüsste auch gerne ob er Bodenfisch tauglich ist.
>> >>
>> >> Freundliche Grüße
>>
>> Was genau meinst du mit granatsand??? Meinst du vielleicht Quarzsand?
>> ..das wäre dann nämlich ganz normaler Sand, den hier viele im Becken
>> haben!-> ist für mich das beste überhaupt! ;-)
>>
>>
>> Falls du etwas anderes meinst, gib mal bitte ne Link adresse oder ne
>> produktbeschreibung, welcher hersteller!
>>
>> lg benni


Hallo Cilli, hallo Benni
Ich bin ja ein Internet-Vielleser. Benni, noch nie was von Grantsand gehört ?
Da hast Du was verpasst. Google mal, da wirst Du staunen, was Du da alles findest, u.a. auch die Kommentare von den www.flow-grow.de Leuten, die verwenden den nämlich schon länger und sind sehr zufrieden damit.
Der ist wenigstens nicht mit Farbe gefärbt - wie die meisten schwarzen Sande, auch der von Gümmer, bzw. hab mich auch mal sehr stark dafür interessiert und hab dann - leider muss ich sagen - mich für den Manado entschieden - hätt ich doch lieber Granatsand genommen, ich Idi. Naja, vielleicht mach ich es noch!
Gibts in rot rotbraun und fast schwarz, eher anthrazith ! sowie in verschiedenen Korngrößen von ganz fein bis grob, wie Sand.
Granatsand wird vorwiegend von der Industrie als Strahlmittel benutzt, ist neutral, härtet nicht auf und ist welstauglich - einzigster Nachteil, er ist sehr schwer !!
Na, googelt mal selbst - die meisten Erfahrungen damit haben die Flow-grower.
Grüße Blumenfee

Benjamin Hamann

Homepage

19.09.2010, 18:37

@ ehemaliger User

Granatsand - Hat jemand Erfahrungen gemacht ?

>> >> >> Hallo
>> >> >>
>> >> >> Ich überlege mir gerade in meinem neuen Aquarium, Granatsand statt
>> >> >> schwarzem Sand zu verwenden, weil der schwarze Sand doch schon sehr
>> >> aufs
>> >> >> Konto schlägt.
>> >> >>
>> >> >> Hat jemand hier schon einmal Erfahrungen mit der Verwendung von
>> >> Granatsand
>> >> >> gemacht ?
>> >> >> Wüsste auch gerne ob er Bodenfisch tauglich ist.
>> >> >>
>> >> >> Freundliche Grüße
>> >>
>> >> Was genau meinst du mit granatsand??? Meinst du vielleicht Quarzsand?
>> >> ..das wäre dann nämlich ganz normaler Sand, den hier viele im Becken
>> >> haben!-> ist für mich das beste überhaupt! ;-)
>> >>
>> >>
>> >> Falls du etwas anderes meinst, gib mal bitte ne Link adresse oder ne
>> >> produktbeschreibung, welcher hersteller!
>> >>
>> >> lg benni
>>
>>
>> Hallo Cilli, hallo Benni
>> Ich bin ja ein Internet-Vielleser. Benni, noch nie was von Grantsand
>> gehört ?
>> Da hast Du was verpasst. Google mal, da wirst Du staunen, was Du da alles
>> findest, u.a. auch die Kommentare von den www.flow-grow.de Leuten, die
>> verwenden den nämlich schon länger und sind sehr zufrieden damit.
>> Der ist wenigstens nicht mit Farbe gefärbt - wie die meisten schwarzen
>> Sande, auch der von Gümmer, bzw. hab mich auch mal sehr stark dafür
>> interessiert und hab dann - leider muss ich sagen - mich für den Manado
>> entschieden - hätt ich doch lieber Granatsand genommen, ich Idi. Naja,
>> vielleicht mach ich es noch!
>> Gibts in rot rotbraun und fast schwarz, eher anthrazith ! sowie in
>> verschiedenen Korngrößen von ganz fein bis grob, wie Sand.
>> Granatsand wird vorwiegend von der Industrie als Strahlmittel benutzt,
>> ist neutral, härtet nicht auf und ist welstauglich - einzigster Nachteil,
>> er ist sehr schwer !!
>> Na, googelt mal selbst - die meisten Erfahrungen damit haben die
>> Flow-grower.
>> Grüße Blumenfee

Hach die Blumenfee hat gesprochen! :-)

Nein, das hatte ich noch nie gehört! :-)... ich hab ja meine Natursandquelle direkt vor dem Haus! Und davor hatte ich auch leider Manado und davor normalen Aquarienkies! :-) Von daher hatte ich mich da gar nciht weiter informiert!

Werd mal was das besondere an diesem Sand sein soll! Vielleicht entdeckt man da ja noch was besonderes!?!?!?

lg benni

ehemaliger User

Homepage 

20.09.2010, 18:26

@ Benjamin Hamann

Granatsand - Hat jemand Erfahrungen gemacht ?

>> >> >> >> Hallo
>> >> >> >>
>> >> >> >> Ich überlege mir gerade in meinem neuen Aquarium, Granatsand
>> statt
>> >> >> >> schwarzem Sand zu verwenden, weil der schwarze Sand doch schon
>> sehr
>> >> >> aufs
>> >> >> >> Konto schlägt.
>> >> >> >>
>> >> >> >> Hat jemand hier schon einmal Erfahrungen mit der Verwendung von
>> >> >> Granatsand
>> >> >> >> gemacht ?
>> >> >> >> Wüsste auch gerne ob er Bodenfisch tauglich ist.
>> >> >> >>
>> >> >> >> Freundliche Grüße
>> >> >>
>> >> >> Was genau meinst du mit granatsand??? Meinst du vielleicht
>> Quarzsand?
>> >> >> ..das wäre dann nämlich ganz normaler Sand, den hier viele im
>> Becken
>> >> >> haben!-> ist für mich das beste überhaupt! ;-)
>> >> >>
>> >> >>
>> >> >> Falls du etwas anderes meinst, gib mal bitte ne Link adresse oder
>> ne
>> >> >> produktbeschreibung, welcher hersteller!
>> >> >>
>> >> >> lg benni
>> >>
>> >>
>> >> Hallo Cilli, hallo Benni
>> >> Ich bin ja ein Internet-Vielleser. Benni, noch nie was von Grantsand
>> >> gehört ?
>> >> Da hast Du was verpasst. Google mal, da wirst Du staunen, was Du da
>> alles
>> >> findest, u.a. auch die Kommentare von den www.flow-grow.de Leuten, die
>> >> verwenden den nämlich schon länger und sind sehr zufrieden damit.
>> >> Der ist wenigstens nicht mit Farbe gefärbt - wie die meisten
>> schwarzen
>> >> Sande, auch der von Gümmer, bzw. hab mich auch mal sehr stark dafür
>> >> interessiert und hab dann - leider muss ich sagen - mich für den
>> Manado
>> >> entschieden - hätt ich doch lieber Granatsand genommen, ich Idi.
>> Naja,
>> >> vielleicht mach ich es noch!
>> >> Gibts in rot rotbraun und fast schwarz, eher anthrazith ! sowie in
>> >> verschiedenen Korngrößen von ganz fein bis grob, wie Sand.
>> >> Granatsand wird vorwiegend von der Industrie als Strahlmittel
>> benutzt,
>> >> ist neutral, härtet nicht auf und ist welstauglich - einzigster
>> Nachteil,
>> >> er ist sehr schwer !!
>> >> Na, googelt mal selbst - die meisten Erfahrungen damit haben die
>> >> Flow-grower.
>> >> Grüße Blumenfee
>>
>> Hach die Blumenfee hat gesprochen! :-)
>>
>> Nein, das hatte ich noch nie gehört! :-)... ich hab ja meine
>> Natursandquelle direkt vor dem Haus! Und davor hatte ich auch leider Manado
>> und davor normalen Aquarienkies! :-) Von daher hatte ich mich da gar nciht
>> weiter informiert!
>>
>> Werd mal was das besondere an diesem Sand sein soll! Vielleicht entdeckt
>> man da ja noch was besonderes!?!?!?
>>
>> lg benni

Hi Benni,#
nee, was besonderes ist es eigentlich nicht, einzigst, der einzigeste Bodengrund, den man in anthrazit kriegt, der nicht gefärbt ist! Ausnahme schwarzer China-Kies, den hab ich mal gekauft, der ist aber leider scharfkantig!
Ich brauch das alles nicht, ich nehme in Zukunft - weil voll ok - immer Sand, ob beige oder weiß, Hauptsache es ist Quarzsand und nicht zu fein. Was anderes kommt mir auf jeden Fall nicht mehr - in kein - Becken !!!!!!!!!
Grüßle

Killi

Homepage 

21.09.2010, 09:18

@ ehemaliger User

Granatsand - Hat jemand Erfahrungen gemacht ?

>> >> >> >> >> Hallo
>> >> >> >> >>
>> >> >> >> >> Ich überlege mir gerade in meinem neuen Aquarium, Granatsand
>> >> statt
>> >> >> >> >> schwarzem Sand zu verwenden, weil der schwarze Sand doch
>> schon
>> >> sehr
>> >> >> >> aufs
>> >> >> >> >> Konto schlägt.
>> >> >> >> >>
>> >> >> >> >> Hat jemand hier schon einmal Erfahrungen mit der Verwendung
>> von
>> >> >> >> Granatsand
>> >> >> >> >> gemacht ?
>> >> >> >> >> Wüsste auch gerne ob er Bodenfisch tauglich ist.
>> >> >> >> >>
>> >> >> >> >> Freundliche Grüße
>> >> >> >>
>> >> >> >> Was genau meinst du mit granatsand??? Meinst du vielleicht
>> >> Quarzsand?
>> >> >> >> ..das wäre dann nämlich ganz normaler Sand, den hier viele im
>> >> Becken
>> >> >> >> haben!-> ist für mich das beste überhaupt! ;-)
>> >> >> >>
>> >> >> >>
>> >> >> >> Falls du etwas anderes meinst, gib mal bitte ne Link adresse
>> oder
>> >> ne
>> >> >> >> produktbeschreibung, welcher hersteller!
>> >> >> >>
>> >> >> >> lg benni
>> >> >>
>> >> >>
>> >> >> Hallo Cilli, hallo Benni
>> >> >> Ich bin ja ein Internet-Vielleser. Benni, noch nie was von
>> Grantsand
>> >> >> gehört ?
>> >> >> Da hast Du was verpasst. Google mal, da wirst Du staunen, was Du da
>> >> alles
>> >> >> findest, u.a. auch die Kommentare von den www.flow-grow.de Leuten,
>> die
>> >> >> verwenden den nämlich schon länger und sind sehr zufrieden damit.
>> >> >> Der ist wenigstens nicht mit Farbe gefärbt - wie die meisten
>> >> schwarzen
>> >> >> Sande, auch der von Gümmer, bzw. hab mich auch mal sehr stark
>> dafür
>> >> >> interessiert und hab dann - leider muss ich sagen - mich für den
>> >> Manado
>> >> >> entschieden - hätt ich doch lieber Granatsand genommen, ich Idi.
>> >> Naja,
>> >> >> vielleicht mach ich es noch!
>> >> >> Gibts in rot rotbraun und fast schwarz, eher anthrazith ! sowie in
>> >> >> verschiedenen Korngrößen von ganz fein bis grob, wie Sand.
>> >> >> Granatsand wird vorwiegend von der Industrie als Strahlmittel
>> >> benutzt,
>> >> >> ist neutral, härtet nicht auf und ist welstauglich - einzigster
>> >> Nachteil,
>> >> >> er ist sehr schwer !!
>> >> >> Na, googelt mal selbst - die meisten Erfahrungen damit haben die
>> >> >> Flow-grower.
>> >> >> Grüße Blumenfee
>> >>
>> >> Hach die Blumenfee hat gesprochen! :-)
>> >>
>> >> Nein, das hatte ich noch nie gehört! :-)... ich hab ja meine
>> >> Natursandquelle direkt vor dem Haus! Und davor hatte ich auch leider
>> Manado
>> >> und davor normalen Aquarienkies! :-) Von daher hatte ich mich da gar
>> nciht
>> >> weiter informiert!
>> >>
>> >> Werd mal was das besondere an diesem Sand sein soll! Vielleicht
>> entdeckt
>> >> man da ja noch was besonderes!?!?!?
>> >>
>> >> lg benni
>>
>> Hi Benni,#
>> nee, was besonderes ist es eigentlich nicht, einzigst, der einzigeste
>> Bodengrund, den man in anthrazit kriegt, der nicht gefärbt ist! Ausnahme
>> schwarzer China-Kies, den hab ich mal gekauft, der ist aber leider
>> scharfkantig!
>> Ich brauch das alles nicht, ich nehme in Zukunft - weil voll ok - immer
>> Sand, ob beige oder weiß, Hauptsache es ist Quarzsand und nicht zu fein.
>> Was anderes kommt mir auf jeden Fall nicht mehr - in kein - Becken
>> !!!!!!!!!
>> Grüßle



@Blumenfee

Hast du mit anderen Bodengründen auch schlechte Erfahrungen gemacht, weil du nur noch Sand benutzt ?
Ich denke gerade an Dennerle-Kies, aber wenn ich das so höre wäre mein alter Sand ja evtl. doch nicht so schlecht.
Nur schade das meine Garnelen dann immer so blass sind.

Gruß

ehemaliger User

Homepage 

25.09.2010, 21:30

@ Killi

Granatsand - Hat jemand Erfahrungen gemacht ?

>> >> >> >> >> >> Hallo
>> >> >> >> >> >>
>> >> >> >> >> >> Ich überlege mir gerade in meinem neuen Aquarium,
>> Granatsand
>> >> >> statt
>> >> >> >> >> >> schwarzem Sand zu verwenden, weil der schwarze Sand doch
>> >> schon
>> >> >> sehr
>> >> >> >> >> aufs
>> >> >> >> >> >> Konto schlägt.
>> >> >> >> >> >>
>> >> >> >> >> >> Hat jemand hier schon einmal Erfahrungen mit der
>> Verwendung
>> >> von
>> >> >> >> >> Granatsand
>> >> >> >> >> >> gemacht ?
>> >> >> >> >> >> Wüsste auch gerne ob er Bodenfisch tauglich ist.
>> >> >> >> >> >>
>> >> >> >> >> >> Freundliche Grüße
>> >> >> >> >>
>> >> >> >> >> Was genau meinst du mit granatsand??? Meinst du vielleicht
>> >> >> Quarzsand?
>> >> >> >> >> ..das wäre dann nämlich ganz normaler Sand, den hier viele
>> im
>> >> >> Becken
>> >> >> >> >> haben!-> ist für mich das beste überhaupt! ;-)
>> >> >> >> >>
>> >> >> >> >>
>> >> >> >> >> Falls du etwas anderes meinst, gib mal bitte ne Link adresse
>> >> oder
>> >> >> ne
>> >> >> >> >> produktbeschreibung, welcher hersteller!
>> >> >> >> >>
>> >> >> >> >> lg benni
>> >> >> >>
>> >> >> >>
>> >> >> >> Hallo Cilli, hallo Benni
>> >> >> >> Ich bin ja ein Internet-Vielleser. Benni, noch nie was von
>> >> Grantsand
>> >> >> >> gehört ?
>> >> >> >> Da hast Du was verpasst. Google mal, da wirst Du staunen, was Du
>> da
>> >> >> alles
>> >> >> >> findest, u.a. auch die Kommentare von den www.flow-grow.de
>> Leuten,
>> >> die
>> >> >> >> verwenden den nämlich schon länger und sind sehr zufrieden
>> damit.
>> >> >> >> Der ist wenigstens nicht mit Farbe gefärbt - wie die meisten
>> >> >> schwarzen
>> >> >> >> Sande, auch der von Gümmer, bzw. hab mich auch mal sehr stark
>> >> dafür
>> >> >> >> interessiert und hab dann - leider muss ich sagen - mich für
>> den
>> >> >> Manado
>> >> >> >> entschieden - hätt ich doch lieber Granatsand genommen, ich
>> Idi.
>> >> >> Naja,
>> >> >> >> vielleicht mach ich es noch!
>> >> >> >> Gibts in rot rotbraun und fast schwarz, eher anthrazith ! sowie
>> in
>> >> >> >> verschiedenen Korngrößen von ganz fein bis grob, wie Sand.
>> >> >> >> Granatsand wird vorwiegend von der Industrie als Strahlmittel
>> >> >> benutzt,
>> >> >> >> ist neutral, härtet nicht auf und ist welstauglich - einzigster
>> >> >> Nachteil,
>> >> >> >> er ist sehr schwer !!
>> >> >> >> Na, googelt mal selbst - die meisten Erfahrungen damit haben die
>> >> >> >> Flow-grower.
>> >> >> >> Grüße Blumenfee
>> >> >>
>> >> >> Hach die Blumenfee hat gesprochen! :-)
>> >> >>
>> >> >> Nein, das hatte ich noch nie gehört! :-)... ich hab ja meine
>> >> >> Natursandquelle direkt vor dem Haus! Und davor hatte ich auch
>> leider
>> >> Manado
>> >> >> und davor normalen Aquarienkies! :-) Von daher hatte ich mich da
>> gar
>> >> nciht
>> >> >> weiter informiert!
>> >> >>
>> >> >> Werd mal was das besondere an diesem Sand sein soll! Vielleicht
>> >> entdeckt
>> >> >> man da ja noch was besonderes!?!?!?
>> >> >>
>> >> >> lg benni
>> >>
>> >> Hi Benni,#
>> >> nee, was besonderes ist es eigentlich nicht, einzigst, der einzigeste
>> >> Bodengrund, den man in anthrazit kriegt, der nicht gefärbt ist!
>> Ausnahme
>> >> schwarzer China-Kies, den hab ich mal gekauft, der ist aber leider
>> >> scharfkantig!
>> >> Ich brauch das alles nicht, ich nehme in Zukunft - weil voll ok -
>> immer
>> >> Sand, ob beige oder weiß, Hauptsache es ist Quarzsand und nicht zu
>> fein.
>> >> Was anderes kommt mir auf jeden Fall nicht mehr - in kein - Becken
>> >> !!!!!!!!!
>> >> Grüßle
>>
>>
>>
>> @Blumenfee
>>
>> Hast du mit anderen Bodengründen auch schlechte Erfahrungen gemacht, weil
>> du nur noch Sand benutzt ?
>> Ich denke gerade an Dennerle-Kies, aber wenn ich das so höre wäre mein
>> alter Sand ja evtl. doch nicht so schlecht.
>> Nur schade das meine Garnelen dann immer so blass sind.
>>
>> Gruß

Hallo Cilli,
ja habe ich - deshalb würde ich immer wieder Sand in der Körnung 0,8 - 1,2 nehmen - oder es geht auch nocht 0,4 - 0,8 mm. Ist am besten sauber zu halten, ohne das zuviel Mulm reingeht und die Pflanzen wurzeln auch sehr gut dadrin. Dennerle-Böden hab ich allerdings noch nicht ausprobiert, ebenso den Granatsand. Aber alle Körnungen von Kies ab 2 mm. Da würde ich von abraten.
Ist aber nur meine eigene Erfahrung. Bodengrunddünger würde ich auch nicht mehr verwenden, da hab ich negative Erfahrung mit gemacht, vor allem problematisch, wenn mal was am Layout ändern will - was ich ja gerne mache.
Ich dünge dann lieber über die Wassersäule.
Grüße

12055 Postings in 2613 Threads
Granatsand - Hat jemand Erfahrungen gemacht ?
RSS Feed