Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.838 Bildern und 1.597 Videos von 17.597 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Hallo, brauche mal tipps zur Lichtfarbe

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Thomas Huth

Homepage 

15.04.2011, 11:50
 

Hallo, brauche mal tipps zur Lichtfarbe (Einrichtungsbeispiele)

Hallo zusammen,

ich spreche jetzt die Leute an, die zum einem ein gut bepflanztes Aquarium haben und am besten noch Disken pflegen.

Habe zur Zeit 2x 70Watt HQI übern becken.
Habe mir jetzt aber 2 Hängeleuchten mit jeweils 4x24Watt T5 besorgt.
Also insgesamt 8x 24 Watt wenn alle laufen.

Die Lampen werden in der Länge hintereinander angebracht (mittig vom Becken).
So das ich das 160x60x60 Becken gut ausgeleuchtet bekomme.

Nun meine Frage:
Welche Lichtfarben sollte ich nehmen, damit meine Pflanzen ausreichend Licht bekommen und auch meine Fische gut damit klar kommen?

Ich möchte aber wenn nur Osram,Phillips, Silvania Röhren verwenden. Weil diese eigendlich ausreichen und bedeuten günstiger sind.


Soll ich alle in Dayligt 865 nehmen oder was meint ihr?

Wäre hier über gute Tipps sehr dankbar.

Gruß Thomas

froschfettwels

Homepage 

15.04.2011, 21:48

@ Thomas Huth

Hallo, brauche mal tipps zur Lichtfarbe

hi
würde dir nicht empfehlen immer die gleiche röhre einzusetzen. mag die röhre noch so gut sein, ein komplettes spektrum der sonne kann sie nicht immitieren.
setz ruhig verschiedene röhren ein. so können sie die "löcher" bzw "fehler" der anderen röhre korrigieren! weiß zwar dass alle so auf die osram abfahren, aber jetzt mal ehrlich ist es wirklich zu viel verlangt sich alle 3 jahre für bissel über 20 euro ne neue röhre zu holen (dennerle)?
vllt kannst du mir auch mal das spektrum der osram 865 irgendwie zeigen .. bin bei ner flüchtigen googlesuche net wirklich weit gekommen :>
mfg ffw

Thomas Huth

Homepage 

16.04.2011, 09:52

@ froschfettwels

Hallo, brauche mal tipps zur Lichtfarbe

>> hi
>> würde dir nicht empfehlen immer die gleiche röhre einzusetzen. mag die
>> röhre noch so gut sein, ein komplettes spektrum der sonne kann sie nicht
>> immitieren.
>> setz ruhig verschiedene röhren ein. so können sie die "löcher" bzw
>> "fehler" der anderen röhre korrigieren! weiß zwar dass alle so auf die
>> osram abfahren, aber jetzt mal ehrlich ist es wirklich zu viel verlangt
>> sich alle 3 jahre für bissel über 20 euro ne neue röhre zu holen
>> (dennerle)?
>> vllt kannst du mir auch mal das spektrum der osram 865 irgendwie zeigen ..
>> bin bei ner flüchtigen googlesuche net wirklich weit gekommen :>
>> mfg ffw



Sicherlich ist es nicht viel für "eine" Dennerle Röhre liegt bei ca. 23€ im schnitt.
Aber:
das muß du dann in meinem Fall mal 8 nehmen, da ich pro Lampe 4 Röhren brauche und 2 Lampen habe.

Das sind dann schon mal knappe 190€ und eine Menge Holz.

gruß Thomas

balzman

Homepage 

18.04.2011, 07:00

@ Thomas Huth

Hallo, brauche mal tipps zur Lichtfarbe

Hallo Thomas
8x24 Watt bei 576 Bruttoliter sind 3watt pro/Liter,für ein Discusbecken?Bei so hoher Lichtstärke werden auch sehr viele Nährstoffe verbraucht,es ist nicht leicht die Nahrstoffe im richtiger Dosierung zu düngen,und vorallem nicht günsitig.Habe mit den Osram-Röhren kein guten erfahrungen gemacht,bei einem Pflanzenbecken würde ich auf einen hohen Rotanteil achten.Habe eben die Dennerle Plant eine Dreibanden mit hohen Rotanteil 3700k,und die JBL Vollspektrum mit 4000k.
Gruß balzman

12058 Postings in 2614 Threads
Hallo, brauche mal tipps zur Lichtfarbe
RSS Feed