Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.848 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

HILFE!!! Glas - Versteifung - Gerissen

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Fischkopp

Homepage 

03.10.2008, 16:52
 

HILFE!!! Glas - Versteifung - Gerissen (Technik)

Bei mir ist die hintere Glasversteifung ( oberer angeklebter Glasstreifen )
gerissen. Warum weiß ich nicht. Muß ich jetzt das ganze Becken tauschen? Oder ist es nicht so dramatisch? Reicht es wenn ich , wenn nötig, einen weiteren Glasstreifen einklebe?

Danke für eure sinnvollen Antworten[b][/b]

Stefan Niemann

Homepage 

04.10.2008, 11:17

@ Fischkopp

HILFE!!! Glas - Versteifung - Gerissen

>> Bei mir ist die hintere Glasversteifung ( oberer angeklebter Glasstreifen
>> )
>> gerissen. Warum weiß ich nicht. Muß ich jetzt das ganze Becken tauschen?
>> Oder ist es nicht so dramatisch? Reicht es wenn ich , wenn nötig, einen
>> weiteren Glasstreifen einklebe?
>>
>> Danke für eure sinnvollen Antworten[b][/b]


Hi Fischkopp,

wie alt ist des Becken denn? Hast du ne geeignete Unterlage unter dem Becken dran?

MfG Stefan

Fischkopp

Homepage 

04.10.2008, 11:27

@ Stefan Niemann

HILFE!!! Glas - Versteifung - Gerissen

Das Becken ist erst 2 Monate alt.Es ist ein Komplettset von MP Aquarien und die sagen es soll keine weitere Unterlage darunter, da es auf einem Rahmen steht, d.h. das Glas steht nicht direkt auf dem Holz, sondern auf besagtem Rahmen.

David Michalski

Homepage 

05.10.2008, 12:50

@ Fischkopp

HILFE!!! Glas - Versteifung - Gerissen

>> Das Becken ist erst 2 Monate alt.Es ist ein Komplettset von MP Aquarien und
>> die sagen es soll keine weitere Unterlage darunter, da es auf einem Rahmen
>> steht, d.h. das Glas steht nicht direkt auf dem Holz, sondern auf besagtem
>> Rahmen.



;-) Hallo! Wenn der schmale obere Streifen quer durchgebrochen ist, kann es nur ein vorgebrochener Materialfehler sein.Der Streifen besteht nun aus ZWEI Teile und ist so etwas wie zu 99% und mehr - stark, wie vorher. ER KÖNNTE oberseitig mit Spiritus und Paper sehr gur gereinigt werden und das Scheibenglas, um dann einen kurzen Glasstreifen darüber anzukleben. Für mich selber würde ich das nicht machen.
Der Glasstreifenbruch kann sich nicht durch einen Unterlagefehler ergeben, bei dem eher eine Aquariumscheibe Platzen würde. Auf den mitgekauften Rahmen aufgestellt ist ohne eine weitere Unterlegung - richtig. AUSSERDEM würde durch eine Scheibenspannung der Streifen nicht platzen/ brechen, da er überhaupt keine direkte Verbindung hat, SONDERN indirekt durch einen SILIKONFILM. :-P freundlichst, Klaus Michalski

Fischkopp

Homepage 

05.10.2008, 14:18

@ David Michalski

HILFE!!! Glas - Versteifung - Gerissen

Hallo Klaus,

vielen Danke für deine Antwort, ich habe soetwas schon gehofft. Ich werde es jetzt mal beobachten ob sich noch etwas tut, wenn nicht lass ich es so.
Also vielen Dank.:-)

ehemaliger User

Homepage 

06.10.2008, 23:19

@ Fischkopp

HILFE!!! Glas - Versteifung - Gerissen

Hallo,
also ich gebe Klaus hier auch recht. Ich denke das durch unterlage oder nicht die Versteifung nicht gerissen sein kann. Auch ich gehe von einem Haarriss aus im Glas oder Spannung die hierzu geführt hat.

Nur verstehe ich nicht, wenn das Becken erst 2 Mon. alt ist das du MP nicht um Beseitigung des Fehlers bittest, oder gar um ein neues Becken ?

Wenn bei meinem AQ so was nach 2 Monaten passieren würde, hätte ich echt bedenken ob hier nicht noch andere Glasscheiben so reagieren.
Will dir keine Angst machen, aber drüber nachdenken würde ich da schon mal.

Hoffe du machst das richtige, nur wenn du meines Wissens da jetzt selber dran rumbastels, wirst du warscheinlich die Garantie von Becken vergessen können, egal was dann einmal sein wird.

Gruß Thomas

Fischkopp

Homepage 

12.10.2008, 17:06

@ ehemaliger User

HILFE!!! Glas - Versteifung - Gerissen

Hallo,

Ersteinmal vielen Dank für eure schnellen Antworten.
Ich habe mich mit dem Hersteller in Verbindung gesetzt, dieser garantiert,dass der Schaden unbedenklich ist für die Stabilität. Er würde es auch austauschen, aber wenn es nicht nötig ist tue ich dies auch nicht. Man kann sich nicht verletzen, von daher lass ich das becken so stehen.
Bin ja beruhigt, dass nichts passieren kann.

Bis zum nächsten Problem:-P

Fischfan

Homepage 

31.10.2008, 14:29

@ Fischkopp

HILFE!!! Glas - Versteifung - Gerissen

>> Hallo,
>>
>> Ersteinmal vielen Dank für eure schnellen Antworten.
>> Ich habe mich mit dem Hersteller in Verbindung gesetzt, dieser
>> garantiert,dass der Schaden unbedenklich ist für die Stabilität. Er
>> würde es auch austauschen, aber wenn es nicht nötig ist tue ich dies auch
>> nicht. Man kann sich nicht verletzen, von daher lass ich das becken so
>> stehen.
>> Bin ja beruhigt, dass nichts passieren kann.
>>
>> Bis zum nächsten Problem:-P

Hallo,
Wie macht sich inzwischen dein Becken? Hält es noch?
Also ich persönlich kann nicht mit dem wissen ruhig schlafen wenn ein Riss bei meinem Becken ist, auch wenn´s ungefährlich für Mensch und Fisch ist (bin bei so etwas ziemlich pingelig, zumal ich mich verrückt machen würde, ob nicht irgendwo noch ein Materialfehler ist). Ich würde es trotzdem von mp austauschen lassen, da du ja noch Garatie hast und die Fa. sich ja auch bereit erklärt hat es zu tauschen.
Nur mal so ein Kommentar dazu. ;-)
LG Simone

timme

Homepage

01.11.2008, 12:32

@ Fischkopp

HILFE!!! Glas - Versteifung - Gerissen

Hallo,

die Aussage finde ich ja geil

>> Ich habe mich mit dem Hersteller in Verbindung gesetzt, dieser
>> garantiert,dass der Schaden unbedenklich ist für die Stabilität.

Was soll dieser Unsinn? Wenn diese Versteifung nicht nötig wäre, warum wird sie dann angebaut? Um den Verkaufspreis zu steigern? Das ist doch Quatsch. Für meine Begriffe lügen die ganz einfach um Kosten zu sparen, da sie genau wissen was es für einen Aufwand bedeutet, daß Becken zu tauschen und jeder froh ist, wenn er das nich machen muß.

Becken ohne diese Versteifungen haben normalerweise dickere Scheiben als ecken mit Versteifung.

Ich würde das Becken auf jeden Fall tauschen. Und das würde ich im Übrigen beim Händler machen, denn die Gewährleistungsansprüche bestehen gegenüber dem Verkäufer, nicht dem Hersteller der Ware. Stellt sich der Verkäufer quer und beharrt auf der Einsendung, macht er sich schadenersatzpflichtig (Kosten für Ersatzkauf des Beckens bei einem anderen Händler).

Grüße, Tim

PS: Zur Gewährleistung kannst Du ja auch nochmal bei wikipedia.de nachlesen.

12053 Postings in 2612 Threads
HILFE!!! Glas - Versteifung - Gerissen
RSS Feed