Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.766 Bildern und 1.592 Videos von 17.594 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Hilfe bei Pflanzenwahl-Umgestaltung Südamerikabecken

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Sabrina

Homepage 

28.11.2008, 12:34
 

Hilfe bei Pflanzenwahl-Umgestaltung Südamerikabecken (Pflanzen)

Hallo zusammen!
Seit knapp 2 Jahren bin ich nun Aquarianerin. Den Anfang nahm alles mit einem Gesellschaftsbecken, wie wahrscheinlich bei vielen. Mittlerweile bei ich zu der Entscheidung gekommen, die Umgestaltung in ein Südamerikabecken zu wagen. Da mein Fischbestand bis auf eine Kampffine nur aus Südamerikanern besteht. Daher möchte ich auch die Bepflanzung anpassen. Einige Arten habe ich bereits herausgesucht. Gerne hätte ich aber auch von euch einige Tipps für die Bepflanzung, auch wenn der Geschmack dabei eine Rolle spielt. Ein Bild mit meiner Planung stelle ich bei meinem 54 Liter Becken ein. Vielen Dank schonmal. Bis bald.

Pflanzenauswahl: Südamerika

Vordergrund
Echinodorus bolivianus - Bolivianische Schwertpflanze
Echinodorus quadricostatus - Zwergschwertpflanze
Tonina fluviatilis - Eriocaulaceae, Wollstängelfamilie
Sagittaria subulata - Kleines Pfeilkraut
Hydrocotyle verticillata - Amerikanischer Wassernabel
Hemianthus callitrichoides - Callitriche-ähnliches Perlenkraut
Hedyotis salzmanii - Ohrkraut, Süßohr
Echinodorus tenellus - Grasartige Schwertpflanze
Bacopa australis - Südliches Fettblatt
Lilaeopsis brasiliensis - Brasilianische Graspflanze
Myriophyllum mattogrossense - Mato-Grosse-Tausendblatt

Mittelgrund
Heteranthera zosterifolia - Seegrasblättriges Trugkölbchen
Eichhornia diversifolia - Verschiedenblättrige Eichhornie
Mayaca fluviatilis - Fluss-Mooskraut
Najas conferta - Nixkraut
Hedyotis salzmanii - Ohrkraut, Süßohr
Potamogeton gayi - Gays Laichkraut
Bacopa australis - Südliches Fettblatt
Myriophyllum mattogrossense - Mato-Grosse-Tausendblatt

Hintergrund
Alternanthera reineckii - Papageienblatt
Echinodorus amazonicus - Amazonasschwertpflanze

ehemaliger User

Homepage

28.11.2008, 20:16

@ Sabrina

Hilfe bei Pflanzenwahl-Umgestaltung Südamerikabecken

>> Hallo zusammen!
>> Seit knapp 2 Jahren bin ich nun Aquarianerin. Den Anfang nahm alles mit
>> einem Gesellschaftsbecken, wie wahrscheinlich bei vielen. Mittlerweile bei
>> ich zu der Entscheidung gekommen, die Umgestaltung in ein Südamerikabecken
>> zu wagen. Da mein Fischbestand bis auf eine Kampffine nur aus
>> Südamerikanern besteht. Daher möchte ich auch die Bepflanzung anpassen.
>> Einige Arten habe ich bereits herausgesucht. Gerne hätte ich aber auch von
>> euch einige Tipps für die Bepflanzung, auch wenn der Geschmack dabei eine
>> Rolle spielt. Ein Bild mit meiner Planung stelle ich bei meinem 54 Liter
>> Becken ein. Vielen Dank schonmal. Bis bald.
>>
>> Pflanzenauswahl: Südamerika
>>
>> Vordergrund
>> Echinodorus bolivianus - Bolivianische Schwertpflanze
>> Echinodorus quadricostatus - Zwergschwertpflanze
>> Tonina fluviatilis - Eriocaulaceae, Wollstängelfamilie
>> Sagittaria subulata - Kleines Pfeilkraut
>> Hydrocotyle verticillata - Amerikanischer Wassernabel
>> Hemianthus callitrichoides - Callitriche-ähnliches Perlenkraut
>> Hedyotis salzmanii - Ohrkraut, Süßohr
>> Echinodorus tenellus - Grasartige Schwertpflanze
>> Bacopa australis - Südliches Fettblatt
>> Lilaeopsis brasiliensis - Brasilianische Graspflanze
>> Myriophyllum mattogrossense - Mato-Grosse-Tausendblatt
>>
>> Mittelgrund
>> Heteranthera zosterifolia - Seegrasblättriges Trugkölbchen
>> Eichhornia diversifolia - Verschiedenblättrige Eichhornie
>> Mayaca fluviatilis - Fluss-Mooskraut
>> Najas conferta - Nixkraut
>> Hedyotis salzmanii - Ohrkraut, Süßohr
>> Potamogeton gayi - Gays Laichkraut
>> Bacopa australis - Südliches Fettblatt
>> Myriophyllum mattogrossense - Mato-Grosse-Tausendblatt
>>
>> Hintergrund
>> Alternanthera reineckii - Papageienblatt
>> Echinodorus amazonicus - Amazonasschwertpflanze

Hallo Sabrina,
wie groß ist Dein Becken ?:-D äh, Dein Aquarium - lach. Welche Beleuchtung und welche Röhren hast Du. Welchen Bodengrund wählst Du?
Deine Vordergrundpflanzenauswahl würde locker für 2 m Länge reichen:-D ;-) . Bedenke, dass das alles ausläuferbildende Pflanzen sind. Alleine mit den Echinodorus quadrostiatus kannst Du in 4 Wochen das ganze Becken füllen. hatte die auch mal, mußte sie entfernen ,da sie in alles hineinwuchs und immer 15-20 hoch wurde, also eher für den Mittelgrund. Tonias sind sehr anspruchsvoll und für Erfahrene geeignet, benötigen volles Licht. Potamogeton schwimmt eher an der Oberfläche, ebenso Myriophyllum würde ich nicht als Vordergrund einsetzen.
Bacopa ist auch keine Vordergrundpflanze, Hydrocotyle verticiliata viel zu langsam und schwierig. Das sind so meine Erfahrungen. Hedyotis salzmannii kenn ich nicht, hört sich interssant an.
Vielleicht konnte ich Dir einwenig helfen.
Liebe Grüße Babs:-)

ehemaliger User

Homepage

28.11.2008, 20:28

@ Sabrina

Hilfe bei Pflanzenwahl-Umgestaltung Südamerikabecken

>> Hallo zusammen!
>> Seit knapp 2 Jahren bin ich nun Aquarianerin. Den Anfang nahm alles mit
>> einem Gesellschaftsbecken, wie wahrscheinlich bei vielen. Mittlerweile bei
>> ich zu der Entscheidung gekommen, die Umgestaltung in ein Südamerikabecken
>> zu wagen. Da mein Fischbestand bis auf eine Kampffine nur aus
>> Südamerikanern besteht. Daher möchte ich auch die Bepflanzung anpassen.
>> Einige Arten habe ich bereits herausgesucht. Gerne hätte ich aber auch von
>> euch einige Tipps für die Bepflanzung, auch wenn der Geschmack dabei eine
>> Rolle spielt. Ein Bild mit meiner Planung stelle ich bei meinem 54 Liter
>> Becken ein. Vielen Dank schonmal. Bis bald.
>>
>> Pflanzenauswahl: Südamerika
>>
>> Vordergrund
>> Echinodorus bolivianus - Bolivianische Schwertpflanze
>> Echinodorus quadricostatus - Zwergschwertpflanze
>> Tonina fluviatilis - Eriocaulaceae, Wollstängelfamilie
>> Sagittaria subulata - Kleines Pfeilkraut
>> Hydrocotyle verticillata - Amerikanischer Wassernabel
>> Hemianthus callitrichoides - Callitriche-ähnliches Perlenkraut
>> Hedyotis salzmanii - Ohrkraut, Süßohr
>> Echinodorus tenellus - Grasartige Schwertpflanze
>> Bacopa australis - Südliches Fettblatt
>> Lilaeopsis brasiliensis - Brasilianische Graspflanze
>> Myriophyllum mattogrossense - Mato-Grosse-Tausendblatt
>>
>> Mittelgrund
>> Heteranthera zosterifolia - Seegrasblättriges Trugkölbchen
>> Eichhornia diversifolia - Verschiedenblättrige Eichhornie
>> Mayaca fluviatilis - Fluss-Mooskraut
>> Najas conferta - Nixkraut
>> Hedyotis salzmanii - Ohrkraut, Süßohr
>> Potamogeton gayi - Gays Laichkraut
>> Bacopa australis - Südliches Fettblatt
>> Myriophyllum mattogrossense - Mato-Grosse-Tausendblatt
>>
>> Hintergrund
>> Alternanthera reineckii - Papageienblatt
>> Echinodorus amazonicus - Amazonasschwertpflanze
Hallo Sabrina,
ich bins nochmal
Hab mir gerade Dein 54 l Becken angesehen und entdeckt, dass Du dieses umgestalten möchtest. Dein Pflanzplan ist schon recht ausgefuchst. Wenn das alles so wächst, wie Du Dir das vorgestellt hast, könnte das sehr schön aussehen. Hemianthus sieht super schön aus, doch nur wenige haben auf Dauer damit Glück. Entweder veralgt es oder es wächst überhaupt nicht. Ist mir so in meinem 45 l Becken gegangen. Echinodorus tennellus würd ich dann nehmen als Rasen im Vordergrund. Die von Dir gewählte Amazonaspflanze wird auf Dauer für Dein 54 l Becken zu groß. Besser wäre hier eine Zwergform geeignet. Schau mal in mein 375 l Becken, dort hab ich die Echinodorus Brauner Bär, die ist prächtig, der Neuaustrieb ist dunkelrot. Von der Größe wäre die besser. Alle Sorten, die ab 30 cm Höhe kriegen, sprengen den Rahmen auf Dauer. Das sind alles Erfahrungen, die man selbst im langen Aquarianerleben gemacht hat. Die anderen Pflanzen sind ok, so wie Du sie anordnen willst.
Gruß Babs;-)

Sabrina

Homepage 

29.11.2008, 09:13

@ ehemaliger User

Hilfe bei Pflanzenwahl-Umgestaltung Südamerikabecken

Hallo und danke erstmal.
Ja, war nur eine Auflistung der Pflanzen die ich in Büchern und Internet gefunden habe. Mh, die Amazonasschwertpflanze hatte man mir damals im Handel empfohlen, aber wuchert wirklich jetzt schon wie Hölle. Über die anderen Pflanzen habe ich mich mal genauer belesen und einige ausschließen können in Bezug auf ihren Anspruch. Hemianthus hatte ich ja bereits einmal, ist mir damals leider eingegangen... Dann muss ich ja auch erstmal sehen, welche Pflanzen erhältich sind. Werden damit dann wohl auch einige weniger auf der Liste sein.
Gruß Sabrina