Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.457 Aquarien mit 145.782 Bildern und 1.597 Videos von 17.593 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

JBL CristalProfi e701 greenline

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Silvia78

04.11.2012, 22:27
 

JBL CristalProfi e701 greenline (Technik)

Hallo zusammen,
ich habe mir für mein neues 160 Liter Becken eine JBL CristalProfi e701 Pumpe gekauft. An die Pumpe habe ich das Breitstrahlrohr angeschlossen, weil ich das Düsenstrahlrohr von der Höhe her nicht anschließen kann. Kann es sein, dass die Pumpe zu wenig Sauerstoff ins Becken transportiert? Brauche ich zusätzlich noch eine Luftpumpe? Ich habe jetzt noch zusätzlich meine alte Eheim 2008 angeschlossen und die Fische sind seitdem wesentlich agiler.

Tom

Homepage

05.11.2012, 10:44

@ Silvia78

JBL CristalProfi e701 greenline

Hallo,

der JBL CristalProfi e701 ist keine Pumpe, sondern ein Aussenfilter. Ich hoffe also, dass ich vom Gleichen schreibe wie du.

Ein Aussenfilter transportiert grundsätzlich keinen Sauerstoff ins Aquarium. Für eine guten Gasaustausch sollte die Oberfläche bewegt werden. Das kannst du erreichen, indem du den Auslass des Filters so einstellst, dass er dies erledigt oder, was bei einem Aussenfilter meist sinnvoller ist, nimmst eine zusätzliche kleine Strömungspumpe dazu mit rein.

Grüße, Tom.

Silvia78

05.11.2012, 21:21

@ Tom

JBL CristalProfi e701 greenline

Hallo Tom,
ja ich meinte den Aussenfilter. Ich habe heute eine Luftpumpe angeschlossen und hoffe somit das Becken mit ausreichend Sauerstoff zu versorgen.
Gruß Silvia

Silvia78

28.11.2012, 07:01

@ Silvia78

JBL CristalProfi e701 greenline

Hallo :-)
Ich habe ein Problem mit trübem Wasser.
Der Aussenfilter läuft ganz normal (wurde auch vor einer Woche erst gereinigt) und den Bodengrund sauge ich auch immer ab. Aber im Wasser sind viele Kleinstteile zu sehen und dadurch wirkt es sehr trüb. Ich habe es auch schon mit Tetra Crystal Water versucht. Aber das hat auch nicht geholfen. Einen Wasserwechsel habe ich erst vor 3 Tagen gemacht (30%).
Kann ich vielleicht mit Filterwatte oder mit Aktivkohle etwas bewirken?
Hat vielleicht jemand eine gute Idee, wie ich das Wasser wieder klar bekomme?

balzman

29.11.2012, 06:49

@ Silvia78

JBL CristalProfi e701 greenline

>> Hallo :-)
>> Ich habe ein Problem mit trübem Wasser.
>> Der Aussenfilter läuft ganz normal (wurde auch vor einer Woche erst
>> gereinigt) und den Bodengrund sauge ich auch immer ab. Aber im Wasser sind
>> viele Kleinstteile zu sehen und dadurch wirkt es sehr trüb. Ich habe es
>> auch schon mit Tetra Crystal Water versucht. Aber das hat auch nicht
>> geholfen. Einen Wasserwechsel habe ich erst vor 3 Tagen gemacht (30%).
>> Kann ich vielleicht mit Filterwatte oder mit Aktivkohle etwas bewirken?
>> Hat vielleicht jemand eine gute Idee, wie ich das Wasser wieder klar
>> bekomme
Hallo
Kann dir nur empfehlen die Finger aus dem Becken zu lassen,lass doch deinem Becken,und deinem Filter zeit,es muß sich doch erst mal alles (Einfahren).Filter erst reinigen wenn die Leistung nachlässt,Bodengrund nicht zu gründlich absaugen,denn Mulm ist Lebensraum für Mikroorganismen,wirst schon sehen,das dein Wasser mit der zeit immer klarer wird.
Gruß balzman

balzman

30.11.2012, 06:48

@ balzman

JBL CristalProfi e701 greenline

>> >> Hallo :-)
>> >> Ich habe ein Problem mit trübem Wasser.
>> >> Der Aussenfilter läuft ganz normal (wurde auch vor einer Woche erst
>> >> gereinigt) und den Bodengrund sauge ich auch immer ab. Aber im Wasser
>> sind
>> >> viele Kleinstteile zu sehen und dadurch wirkt es sehr trüb. Ich habe
>> es
>> >> auch schon mit Tetra Crystal Water versucht. Aber das hat auch nicht
>> >> geholfen. Einen Wasserwechsel habe ich erst vor 3 Tagen gemacht (30%).
>> >> Kann ich vielleicht mit Filterwatte oder mit Aktivkohle etwas bewirken?
>> >> Hat vielleicht jemand eine gute Idee, wie ich das Wasser wieder klar
>> >> bekomme
>> Hallo
>> Kann dir nur empfehlen die Finger aus dem Becken zu lassen,lass doch deinem
>> Becken,und deinem Filter zeit,es muß sich doch erst mal alles
>> (Einfahren).Filter erst reinigen wenn die Leistung nachlässt,Bodengrund
>> nicht zu gründlich absaugen,denn Mulm ist Lebensraum für
>> Mikroorganismen,wirst schon sehen,das dein Wasser mit der zeit immer klarer
>> wird.
In einem gut Bepflanzten Becken,mit richtiger Beleuchtung produzieren die Pflanzen genug Sauerstoff.Heute kommt bei den Pflanzenexperten eine Lili-Pipe zu Einzatz,da wird auch nur die Wasseroberfläche bewegt,und die Kahmhaut mit verwirbelt,und das co2 bleibt da wo es hingehört.Auf keinen fall dieses gelochte Rohr einsetzen,nur das Breitstrahlrohr,oder nur das Rohrende.Aber eine Luftpumpe mit Sprudelstein,ist in Notfällen sehr nützlich.
Gruß balzman

12056 Postings in 2613 Threads
JBL CristalProfi e701 greenline
RSS Feed