Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.453 Aquarien mit 145.762 Bildern und 1.595 Videos von 17.594 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Kiesfarbe - hat jemand vielleicht dunkelbraun ??

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
*angelfish*

Homepage 

06.10.2008, 20:29
 

Kiesfarbe - hat jemand vielleicht dunkelbraun ?? (Einrichtung)

Hallo,

demnächst geht mein neues Becken an den Start.
Als Einrichtung habe ich 2 schöne rote Moorwurzeln gekauft, nun stellt sich mir die Frage, nehme ich schwarzen Kies oder doch lieber etwas in braun, da es farblich wohl besser mit den Wurzeln harmonieren wird.

Allerdings finde ich eigentlich schwarzen Kies am schönsten, wegen dem Kontrast zu den Pflanzen..

Die Wurzeln mussten es aber unbedingt sein, wegen der Form..

Und nun überlege ich, vielleicht dunkelbraunen Kies zu kaufen, aber ist der wirklich schön dunkel ?? In meinem kleinen 12 l Becken habe ich einen in mahagonibraun, der ist unter Neonlicht schon sehr hell, im Gegensatz zum Beutel :-|

Hat nicht vielleicht jemand dunkelbraunen Kies in seinem Aquarium und kann mir ein Foto zeigen, damit ich mich eeendlich entscheiden kann ? :-D

ehemaliger User

Homepage

06.10.2008, 22:03

@ *angelfish*

Kiesfarbe - hat jemand vielleicht dunkelbraun ??

>> Hallo,
>>
>> demnächst geht mein neues Becken an den Start.
>> Als Einrichtung habe ich 2 schöne rote Moorwurzeln gekauft, nun stellt
>> sich mir die Frage, nehme ich schwarzen Kies oder doch lieber etwas in
>> braun, da es farblich wohl besser mit den Wurzeln harmonieren wird.
>>
>> Allerdings finde ich eigentlich schwarzen Kies am schönsten, wegen dem
>> Kontrast zu den Pflanzen..
>>
>> Die Wurzeln mussten es aber unbedingt sein, wegen der Form..
>>
>> Und nun überlege ich, vielleicht dunkelbraunen Kies zu kaufen, aber ist
>> der wirklich schön dunkel ?? In meinem kleinen 12 l Becken habe ich
>> einen in mahagonibraun, der ist unter Neonlicht schon sehr hell, im
>> Gegensatz zum Beutel :-|
>>
>> Hat nicht vielleicht jemand dunkelbraunen Kies in seinem Aquarium
>> und kann mir ein Foto zeigen, damit ich mich eeendlich entscheiden kann ?
>> :-D
Hallo Ina

ich würde einfach etwas dunkleren Aquarienkies nehmen, wo die dunkelbraunen Steine überwiegen. Der ganz braune ist meistens gefärbt und kann abfärben mit der Zeit. Beate Laufer hat in Ihren Becken meistens Aquaclay (so richtig?) drin, ist gebrannter Ton, für Pflanzenbecken nicht schlecht. Wenn Du Welse halten willst, würde ich Dir rehbraunen Flussand, wie man ihn beim Baustoffhändler bekommt empfehlen - oder eben den dunkleren Kies, den hab ich in meinem 45 l Becken. Sonst gibt es braunen Quarzkies, soviel ich weiß, auch von Dennerle (teuer) Es gibt aber auch naturschwarzen Sand/Kies. Wenn Du möchtest, such ich Dir die Adresse mal raus.
Gruß Babs:-D ;-)

ehemaliger User

Homepage

06.10.2008, 22:05

@ ehemaliger User

Kiesfarbe - hat jemand vielleicht dunkelbraun ??

>> >> Hallo,
>> >>
>> >> demnächst geht mein neues Becken an den Start.
>> >> Als Einrichtung habe ich 2 schöne rote Moorwurzeln gekauft, nun
>> stellt
>> >> sich mir die Frage, nehme ich schwarzen Kies oder doch lieber etwas in
>> >> braun, da es farblich wohl besser mit den Wurzeln harmonieren wird.
>> >>
>> >> Allerdings finde ich eigentlich schwarzen Kies am schönsten, wegen
>> dem
>> >> Kontrast zu den Pflanzen..
>> >>
>> >> Die Wurzeln mussten es aber unbedingt sein, wegen der Form..
>> >>
>> >> Und nun überlege ich, vielleicht dunkelbraunen Kies zu kaufen, aber
>> ist
>> >> der wirklich schön dunkel ?? In meinem kleinen 12 l Becken habe
>> ich
>> >> einen in mahagonibraun, der ist unter Neonlicht schon sehr hell, im
>> >> Gegensatz zum Beutel :-|
>> >>
>> >> Hat nicht vielleicht jemand dunkelbraunen Kies in seinem
>> Aquarium
>> >> und kann mir ein Foto zeigen, damit ich mich eeendlich entscheiden kann
>> ?
>> >> :-D
>> Hallo Ina
>>
>> ich würde einfach etwas dunkleren Aquarienkies nehmen, wo die
>> dunkelbraunen Steine überwiegen. Der ganz braune ist meistens gefärbt und
>> kann abfärben mit der Zeit. Beate Laufer hat in Ihren Becken meistens
>> Aquaclay (so richtig?) drin, ist gebrannter Ton, für Pflanzenbecken nicht
>> schlecht. Wenn Du Welse halten willst, würde ich Dir rehbraunen Flussand,
>> wie man ihn beim Baustoffhändler bekommt empfehlen - oder eben den
>> dunkleren Kies, den hab ich in meinem 45 l Becken. Sonst gibt es braunen
>> Quarzkies, soviel ich weiß, auch von Dennerle (teuer) Es gibt aber auch
>> naturschwarzen Sand/Kies. Wenn Du möchtest, such ich Dir die Adresse mal
>> raus.
>> Gruß Babs:-D ;-)

*angelfish*

Homepage 

07.10.2008, 08:42

@ ehemaliger User

Kiesfarbe - hat jemand vielleicht dunkelbraun ??

Hallo :-)

danke für deine Antwort,
Sand aus dem Baustoffhandel werde ich lieber nicht nehmen, ist mir zu stark verunreinigt, aber stimmt, Dennerle ist viel zu teuer, aber zum Glück gibts da ja noch weitere Mitbewerber zur Auswahl.. ;-)

Gebrannter Ton ist mir zu hell..

Nun nach einer weiteren Nacht, habe ich mir überlegt, dass es mahagoni-braun oder dunkelbraun werden wird. Legt man die verkaufstüten nebeneinander, sieht man kaum einen Unterschied - deshalb hatte ich gehofft, dass jemand ein Foto für mich hat ;-)

40-50kg brauche ich wohl oder ? Für 120x40er Beckengrösse...

ehemaliger User

Homepage

07.10.2008, 20:54

@ *angelfish*

Kiesfarbe - hat jemand vielleicht dunkelbraun ??

>> Hallo :-)
>>
>> danke für deine Antwort,
>> Sand aus dem Baustoffhandel werde ich lieber nicht nehmen, ist mir zu
>> stark verunreinigt, aber stimmt, Dennerle ist viel zu teuer, aber zum
>> Glück gibts da ja noch weitere Mitbewerber zur Auswahl.. ;-)
>>
>> Gebrannter Ton ist mir zu hell..
>>
>> Nun nach einer weiteren Nacht, habe ich mir überlegt, dass es
>> mahagoni-braun oder dunkelbraun werden wird. Legt man die verkaufstüten
>> nebeneinander, sieht man kaum einen Unterschied - deshalb hatte ich
>> gehofft, dass jemand ein Foto für mich hat ;-)
>>
>> 40-50kg brauche ich wohl oder ? Für 120x40er Beckengrösse...

Hallo Ina,
Mahagonibraun? Na, da wird wohl nur gefärbter brauner Kies infrage kommen.
Dann würd ich lieber schwarzen Natursand nehmen, der bei Haltung von Welsen gerundet sein sollte.Schreib mal die Beate Laufer an, vielleicht hat die eine Idee für Deine Mahagoniausführung.
Gruß Babs:-D

*angelfish*

Homepage 

07.10.2008, 22:39

@ ehemaliger User

Kiesfarbe - hat jemand vielleicht dunkelbraun ??

>> Mahagonibraun? Na, da wird wohl nur gefärbter brauner Kies infrage
>> kommen.

Hm, ne der ist kunstoffummantelt..

Susanne Schmohl

Homepage 

08.10.2008, 12:44

@ *angelfish*

Kiesfarbe - hat jemand vielleicht dunkelbraun ??

Hallo Ina,
Du wohnst nicht zufällig in der Nähe von Hamburg, oder?
Da könnte ich Dir nämlich einen Händler empfehlen.
Und zwar:
Paul Pundt & Co.
Billwerder Steindamm 32
20537 Hamburg
www.paulpundt.de/frame.html

Büro ist gleich links neben der Einfahrt. Und dort gibt es auch einen "Show-Room", wo man sich Sand und Kies in verschiedenen Farben und Größen angucken und anfassen kann. Die können auch beraten.
Ich habe für mein Eckbecken dort schwarzen Sand gekauft (0,4-0,8mm Körnung) und konnte beim prophylaktischen Waschen keine Verschmutzung feststellen.

Falls Du keine "Nordnase" bist, trotzdem noch viel Erfolg bei der richtigen Wahl.
Schöne Grüße
Susi

ehemaliger User

Homepage

09.10.2008, 20:49

@ Susanne Schmohl

Kiesfarbe - hat jemand vielleicht dunkelbraun ??

>> Hallo Ina,
>> Du wohnst nicht zufällig in der Nähe von Hamburg, oder?
>> Da könnte ich Dir nämlich einen Händler empfehlen.
>> Und zwar:
>> Paul Pundt & Co.
>> Billwerder Steindamm 32
>> 20537 Hamburg
>> www.paulpundt.de/frame.html
>>
>> Büro ist gleich links neben der Einfahrt. Und dort gibt es auch einen
>> "Show-Room", wo man sich Sand und Kies in verschiedenen Farben und Größen
>> angucken und anfassen kann. Die können auch beraten.
>> Ich habe für mein Eckbecken dort schwarzen Sand gekauft (0,4-0,8mm
>> Körnung) und konnte beim prophylaktischen Waschen keine Verschmutzung
>> feststellen.
>>
>> Falls Du keine "Nordnase" bist, trotzdem noch viel Erfolg bei der
>> richtigen Wahl.
>> Schöne Grüße
>> Susi

Hallo Ina,
hab noch ne Idee, nimm doch einfach den dunkelen Flusskies und lege in den freien Stellen einfach getrocknetes, braunes Laub. Das sieht doch sehr natürlich aus, zb. Seemandelbaumblätter, hab ich gerade 100 Stck. gekauft. Ist Krankheitsvorbeugend und sieht auch noch Klasse aus. Geht auch getrockentes Eichen- oder Rotbuchenlaub.
Gruß Babs

RSS Feed