Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.828 Bildern und 1.597 Videos von 17.597 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Korallengestein im Süßwasseraquarium?

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
DawnInMunich

13.02.2013, 15:15
 

Korallengestein im Süßwasseraquarium? (Einrichtungsbeispiele)

Hallo,
ich habe hier gerade zwei sehr schöne Korallengesteine zur Verfügung. Ich würde gerne wissen, ob man die ins Süßwasserbecken zur Dekoration einsetzen darf, oder ob es dann ggf.zu einer Veränderung in der Wasserchemie kommt, die negativ zu bewerten wäre.
Für hilfreiche Antworten meinen Dank.
LG Hans

Quyrill

14.02.2013, 09:10

@ DawnInMunich

Korallengestein im Süßwasseraquarium?

Guten Morgen Hans!

Ich bin eher im Weichwasser unterwegs und da sind sämtliche aufhärtende Materialien im Aquarium ein absolutes No-Go. Und gerade Korallen sind doch fast reine Kalkablagerungen, die das Wasser doch sehr aufhärten.

Ich weiß nicht, wie es bei den afrikanischen Seen aussieht, aber ich vermute mal, dass es dort auch nicht gerade das beste für die Fische ist, da diese Materialien im allgemeinen doch recht scharfe Kanten haben.

Grüße,
An

DawnInMunich

14.02.2013, 21:21

@ Quyrill

Korallengestein im Süßwasseraquarium?

Guten Abend Quyrill,
du hast meine Überlegungen/Einschätzung bestätigt. Korallen können zumindest längerfristig wohl Kalk abgeben, und das versaut mir dann den pH-Wert denke ich. Ach, die beiden Steine lachen mich an und wären wohl recht dekorativ im Becken, wobei ganz ernst genommen das Ganze, Korallen als Geschöpfe des Meeres nicht in ein Südamerikabecken gehören. Also, lassen wir das. Die Steine werden im Frühjahr ihren Platz am Gartenteich finden.
LG Hans

12058 Postings in 2614 Threads
Korallengestein im Süßwasseraquarium?
RSS Feed