Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.839 Bildern und 1.595 Videos von 17.589 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Lang genug gewartet...

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Obsera

Homepage 

03.06.2010, 21:33
 

Lang genug gewartet... (Einrichtungsbeispiele)

so mein becken läuft jetzt knappe vier wochen schon ein. Mein Algenproblem was ich vor ner knappe Woche hier beschrieben habe, ist auch Vergangenheit. (zum größten teil)

Meine Wasserwerte sind wie folgt:


PH: 7,2

KH: 3

GH: <3

NO2: 0

NO3: 10-15

temperatur: 26 grad.

wollt mir jetzt die kommenden tage die ersten welse kaufen. jetzt ist halt die frage welche??? ihr könnt ja mein becken einsehen. denkt euch bitte die kokusnuss recht weg die pflanzen im vordergrund rechts sind auch geschichte...
hätte gern eine gattung vom panzerwels.......
so nächstes problem ist ich zieh zum ersten august in ne neue bleibe :)...soll ich jetzt fischkauf sein lassen?? und das becken bis dahin weitereinlaufen? also eine megaeinlaufzeit? was ich natürlich sehr "doof" finden würde...

danke für eure meinungen..

ehemaliger User

Homepage 

03.06.2010, 21:46

@ Obsera

Lang genug gewartet...

Hallo,

theoretisch könntest Du nun Fische einsetzen.
Aber was mich gerade irritiert, wenn Du zum August umziehst, dann war ja eh alles umsonst!?
Dann fängst Du ja praktisch wieder von vorne an.
Einlaufzeit hin oder her...

Mit freundlichen Grüßen
Christian

Obsera

Homepage 

03.06.2010, 21:56

@ ehemaliger User

Lang genug gewartet...

>> Hallo,
>>
>> theoretisch könntest Du nun Fische einsetzen.
>> Aber was mich gerade irritiert, wenn Du zum August umziehst, dann war ja
>> eh alles umsonst!?
>> Dann fängst Du ja praktisch wieder von vorne an.
>> Einlaufzeit hin oder her...
>>
>> Mit freundlichen Grüßen
>> Christian

ja ist sehr dumm gelaufen mit dem kauf des aquariums...wusste ja damals net dass ich jetzt so "kurzfristig" umziehen muss. Dazu hab ich auch ne frage, wie handhabe ich denn so ein umzug? ich nehm die fische raus...schaff das becken schnell in die neue wohnung, versuche wenns geht soviel wasser ausm becken mit in die neue wohnung zunehmen? wäre ja schon besser wenn ich nicht nur neues leitungswasser reintue oder...denke mal so die hälfte vom aktuellen wasser sollte ich schon mit rüber nehmen oder?

ehemaliger User

Homepage 

03.06.2010, 22:00

@ Obsera

Lang genug gewartet...

>> >> Hallo,
>> >>
>> >> theoretisch könntest Du nun Fische einsetzen.
>> >> Aber was mich gerade irritiert, wenn Du zum August umziehst, dann war
>> ja
>> >> eh alles umsonst!?
>> >> Dann fängst Du ja praktisch wieder von vorne an.
>> >> Einlaufzeit hin oder her...
>> >>
>> >> Mit freundlichen Grüßen
>> >> Christian
>>
>> ja ist sehr dumm gelaufen mit dem kauf des aquariums...wusste ja damals
>> net dass ich jetzt so "kurzfristig" umziehen muss. Dazu hab ich auch ne
>> frage, wie handhabe ich denn so ein umzug? ich nehm die fische
>> raus...schaff das becken schnell in die neue wohnung, versuche wenns geht
>> soviel wasser ausm becken mit in die neue wohnung zunehmen? wäre ja schon
>> besser wenn ich nicht nur neues leitungswasser reintue oder...denke mal so
>> die hälfte vom aktuellen wasser sollte ich schon mit rüber nehmen oder?

also wenn du die hälfte rüber transportieren kannst, brauchst dir keine sorgen machen. den bodengrund würde ich einfach so wie du ihn raus nimmst auch wieder reintun, ohne ihn zu waschen. ansonsten ist es schon richtig, so wie du das vorhast. und natürlich den filter nicht waschen, damit dir die bakterien erhalten bleiben

Obsera

Homepage 

03.06.2010, 22:04

@ ehemaliger User

Lang genug gewartet...

nene nix filter auswaschen....nehm den einfach raus. werd den sand rausholen. pflanzen etc....alles feucht rüber transportieren und da direkt wieder alles ins becken installieren...bzw einpflanzen...kannst du mir denn was zu den welsen sagen? genauer gesagt leopardenpanzerwels...

ehemaliger User

Homepage 

03.06.2010, 22:05

@ Obsera

Lang genug gewartet...

>> >> Hallo,
>> >>
>> >> theoretisch könntest Du nun Fische einsetzen.
>> >> Aber was mich gerade irritiert, wenn Du zum August umziehst, dann war
>> ja
>> >> eh alles umsonst!?
>> >> Dann fängst Du ja praktisch wieder von vorne an.
>> >> Einlaufzeit hin oder her...
>> >>
>> >> Mit freundlichen Grüßen
>> >> Christian
>>
>> ja ist sehr dumm gelaufen mit dem kauf des aquariums...wusste ja damals
>> net dass ich jetzt so "kurzfristig" umziehen muss. Dazu hab ich auch ne
>> frage, wie handhabe ich denn so ein umzug? ich nehm die fische
>> raus...schaff das becken schnell in die neue wohnung, versuche wenns geht
>> soviel wasser ausm becken mit in die neue wohnung zunehmen? wäre ja schon
>> besser wenn ich nicht nur neues leitungswasser reintue oder...denke mal so
>> die hälfte vom aktuellen wasser sollte ich schon mit rüber nehmen oder?

Hallo,
das Wasser vom Aqua ist nicht wichtig, auf das kannst du verzichten.
Wichtig ist der Bodengrund und am wichtigsten ist der Filter.
Also Wasser ablassen bis auf ein Minimum, Fische in einen Behälter mit Aquawasser, restliches Wasser ablassen, Filter abstecken, Aqua umziehen, Filter anstecken, Wasser rein, Fische rein. Fertig.
Der Filter sollte allerdings nicht zu lange ohne Durchfluss stehen. So max 2 Stunden.
lg
Peter

ehemaliger User

Homepage 

03.06.2010, 22:12

@ ehemaliger User

Lang genug gewartet...

>> >> >> Hallo,
>> >> >>
>> >> >> theoretisch könntest Du nun Fische einsetzen.
>> >> >> Aber was mich gerade irritiert, wenn Du zum August umziehst, dann
>> war
>> >> ja
>> >> >> eh alles umsonst!?
>> >> >> Dann fängst Du ja praktisch wieder von vorne an.
>> >> >> Einlaufzeit hin oder her...
>> >> >>
>> >> >> Mit freundlichen Grüßen
>> >> >> Christian
>> >>
>> >> ja ist sehr dumm gelaufen mit dem kauf des aquariums...wusste ja
>> damals
>> >> net dass ich jetzt so "kurzfristig" umziehen muss. Dazu hab ich auch
>> ne
>> >> frage, wie handhabe ich denn so ein umzug? ich nehm die fische
>> >> raus...schaff das becken schnell in die neue wohnung, versuche wenns
>> geht
>> >> soviel wasser ausm becken mit in die neue wohnung zunehmen? wäre ja
>> schon
>> >> besser wenn ich nicht nur neues leitungswasser reintue oder...denke mal
>> so
>> >> die hälfte vom aktuellen wasser sollte ich schon mit rüber nehmen
>> oder?
>>
>> Hallo,
>> das Wasser vom Aqua ist nicht wichtig, auf das kannst du verzichten.
>> Wichtig ist der Bodengrund und am wichtigsten ist der Filter.
>> Also Wasser ablassen bis auf ein Minimum, Fische in einen Behälter mit
>> Aquawasser, restliches Wasser ablassen, Filter abstecken, Aqua umziehen,
>> Filter anstecken, Wasser rein, Fische rein. Fertig.
>> Der Filter sollte allerdings nicht zu lange ohne Durchfluss stehen. So max
>> 2 Stunden.
>> lg
>> Peter

@Peter : "Filter anstecken, Wasser rein"-ist aber ne komische Reihenfolge:-D
Ich würde sicherheitshalber etwas "Altwasser" mitnehmen...
Aber sonst mach es so, wie Peter sagt.

Obsera

Homepage 

03.06.2010, 22:15

@ ehemaliger User

Lang genug gewartet...

warum den filter nicht lange abgeschalten lassen? trocknet sonst innen aus und bakterien sterben ab??? ich freu mich jetzt schon...das wird alles ein schöner kraftakt...

ehemaliger User

Homepage 

03.06.2010, 22:18

@ Obsera

Lang genug gewartet...

Jupp, richtig! Du weißt doch alles, brauchst doch garnicht zu fragen*lach*
Kleiner Spaß...
Ja, ja...Umzug mit Aquarium ist immer ne lustige Sache:-D

Obsera

Homepage 

03.06.2010, 22:24

@ ehemaliger User

Lang genug gewartet...

muss ja schon sagen ...

ich als neueinsteiger was die aquariumwelt betrifft bin echt glücklich dass ich das forum hier entdeckt habe, wird einem echt gut geholfen...gefällt mir echt gut hier...hoffe man kann auch mal mein becken demnächst bewerten :)

ehemaliger User

Homepage 

03.06.2010, 22:27

@ Obsera

Lang genug gewartet...

>> warum den filter nicht lange abgeschalten lassen? trocknet sonst innen aus
>> und bakterien sterben ab??? ich freu mich jetzt schon...das wird alles ein
>> schöner kraftakt...

Also wenn er austrocknet ist, dann ist es schon egal *grins*

Auch deine Bakterien brauchen Sauerstoff um zu überleben und ohne Durchfluss kein Sauerstoff.
So max 2 Stunden halten die Bakterien es schon aus. Aber dann hurtig wieder Wasser marsch. Ob neues oder altes Wasser ist egal, hauptsache Sauerstoff im Wasser.

Und was die Reihenfolge angeht.
Natürlich zuerst soviel Wasser rein, bis der Ansaug Wasser saugen kann ;-)
Versteht sich aber von selbst, oder ?

ehemaliger User

Homepage 

03.06.2010, 22:59

@ ehemaliger User

Lang genug gewartet...

@Peter
Na klar, war ja auch nicht ernst gemeint!
@Obsera
Na klar kann man das, wenn denn alles fertig ist, steht dem nichts im Wege!

MfG Christian

Leinad78

Homepage

04.06.2010, 16:15

@ ehemaliger User

Lang genug gewartet...

>> >> warum den filter nicht lange abgeschalten lassen? trocknet sonst innen
>> aus
>> >> und bakterien sterben ab??? ich freu mich jetzt schon...das wird alles
>> ein
>> >> schöner kraftakt...
>>
>> Also wenn er austrocknet ist, dann ist es schon egal *grins*
>>
>> Auch deine Bakterien brauchen Sauerstoff um zu überleben und ohne
>> Durchfluss kein Sauerstoff.
>> So max 2 Stunden halten die Bakterien es schon aus. Aber dann hurtig
>> wieder Wasser marsch. Ob neues oder altes Wasser ist egal, hauptsache
>> Sauerstoff im Wasser.
>>
>> Und was die Reihenfolge angeht.
>> Natürlich zuerst soviel Wasser rein, bis der Ansaug Wasser saugen kann
>> ;-)
>> Versteht sich aber von selbst, oder ?

Hast Du da mal wissenschaftlich fundierte Quellen zu? Komischerweise müßte dann in meinen Aquarien alles tot sein...

ehemaliger User

Homepage 

04.06.2010, 22:03

@ Leinad78

Lang genug gewartet...

>> >> >> warum den filter nicht lange abgeschalten lassen? trocknet sonst
>> innen
>> >> aus
>> >> >> und bakterien sterben ab??? ich freu mich jetzt schon...das wird
>> alles
>> >> ein
>> >> >> schöner kraftakt...
>> >>
>> >> Also wenn er austrocknet ist, dann ist es schon egal *grins*
>> >>
>> >> Auch deine Bakterien brauchen Sauerstoff um zu überleben und ohne
>> >> Durchfluss kein Sauerstoff.
>> >> So max 2 Stunden halten die Bakterien es schon aus. Aber dann hurtig
>> >> wieder Wasser marsch. Ob neues oder altes Wasser ist egal, hauptsache
>> >> Sauerstoff im Wasser.
>> >>
>> >> Und was die Reihenfolge angeht.
>> >> Natürlich zuerst soviel Wasser rein, bis der Ansaug Wasser saugen
>> kann
>> >> ;-)
>> >> Versteht sich aber von selbst, oder ?
>>
>> Hast Du da mal wissenschaftlich fundierte Quellen zu? Komischerweise
>> müßte dann in meinen Aquarien alles tot sein...

wie meinst du das ?

Leinad78

Homepage

05.06.2010, 13:27

@ ehemaliger User

Lang genug gewartet...

>> >> >> >> warum den filter nicht lange abgeschalten lassen? trocknet sonst
>> >> innen
>> >> >> aus
>> >> >> >> und bakterien sterben ab??? ich freu mich jetzt schon...das wird
>> >> alles
>> >> >> ein
>> >> >> >> schöner kraftakt...
>> >> >>
>> >> >> Also wenn er austrocknet ist, dann ist es schon egal *grins*
>> >> >>
>> >> >> Auch deine Bakterien brauchen Sauerstoff um zu überleben und ohne
>> >> >> Durchfluss kein Sauerstoff.
>> >> >> So max 2 Stunden halten die Bakterien es schon aus. Aber dann
>> hurtig
>> >> >> wieder Wasser marsch. Ob neues oder altes Wasser ist egal,
>> hauptsache
>> >> >> Sauerstoff im Wasser.
>> >> >>
>> >> >> Und was die Reihenfolge angeht.
>> >> >> Natürlich zuerst soviel Wasser rein, bis der Ansaug Wasser saugen
>> >> kann
>> >> >> ;-)
>> >> >> Versteht sich aber von selbst, oder ?
>> >>
>> >> Hast Du da mal wissenschaftlich fundierte Quellen zu? Komischerweise
>> >> müßte dann in meinen Aquarien alles tot sein...
>>
>> wie meinst du das ?

Hat mal jemand unter wissenschaftlich brauchbaren, relevanten und reproduzierbaren Umständen nachgewiesen das Filterbakterien nach 2h ohne Umwälzung sterben? Wenn ja, wo? Das würde ich mir gerne mal durchlesen.

12051 Postings in 2612 Threads
Lang genug gewartet...
RSS Feed