Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.770 Bildern und 1.599 Videos von 17.593 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

LED - Beleuchtung für mein neues Becken

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Der Michel

16.01.2013, 13:06
(editiert von stefan551, 16.01.2013, 14:50)
 

LED - Beleuchtung für mein neues Becken (Technik)

Hallo,

im Moment bin ich gerade dabei ein Malawibecken einzurichten.

Beim der Beleuchtung spiele ich mit dem Gedanken auf LED umzusteigen.

Ich überlege folgendes Set zu kaufen:
www.led-aquariumbe...id=81&cat_id=87106

Ist dieses Set ausreichend für das Becken?
Ist das Preis-Leistungsverhältnis in Ordung?

Ich habe eine 230 Liter Becken von Juwel (Maße: 120cm x 40cm x 50cm).

Vielen Dank im Voraus.

Gruß,
Stefan

Cichlid Power

16.01.2013, 14:53

@ Der Michel

LED - Beleuchtung für mein neues Becken

Hallo zurück,

nun möchte ich dir von meinen Erfahrungen mit LED berichten ich betreibe einige Becken damit:

Möglickeit 1:
LED Strahler (siehe mein Meerwasserwürfel). Hier beginnt der Verbrauch bei 10 Watt, nach oben geht es deutlich höher. Für ein ´Becken deiner Größe dürften zwei 20Watt strahler massig ausreichen. Nimm, soltest du dich für
die Strahler entscheiden, dimmbare, das ist bei den Malawis besser. Vorteil ist, dass die in der Regel spritzwassergeschützt sind.

www.ebay.de/itm/10...mp;hash=item231bd379bf


Möglichkeit 2


Du kaufst aus dem Baumarkt 5m LED Lichtleiste wie diese:

www.ebay.de/itm/15...mp;hash=item5d371f408e

Die gibts auch in Wasserdicht, wollte ich jetzt nur nicht suchen.
Dazu nimmst du 5 m Kabelkanäle mit 1,5-2 cm Kantenlänge. Da klebst du die Stripes rein (Doppelseitiges Klebeband). Mit Silikon o.ä. klebst du die ganzen Streifen nun unter die Abdeckung oder bastelst in anderer Form eine Halterung.

Solltest du keine Wasserdichten Stripes finden, kannst du auch auf eine Holzplatte einen kleinen Rahmen aus Holz kleben, auf dem du dann eine Kunststoffglasplatte befestigst. Dannm ist es auch dicht.


Mit beiden Möglichkeiten kommmst du deutlich günstiger weg. Das von dir vorgestellte Set ist aber surchaus auch geeignet.;-)

Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich gerne melden, dann schicke ich dir noch einmal Bilder.

Gruß,
Tim

12056 Postings in 2613 Threads
LED - Beleuchtung für mein neues Becken
RSS Feed