Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.768 Bildern und 1.595 Videos von 17.594 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

LED Beleuchtung im Malawibecken

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Detlef Osburg

21.07.2012, 12:45
 

LED Beleuchtung im Malawibecken (Einrichtungsbeispiele)

Möchte mir eine Aqua Lum-light LED-RGB Lichtleiste zulegen.
Beckengröße ist 200x70x70
Ist es ratsam eine LED Leuchte von 1900mm
oder 2 LED 1x 825mm und 1x 1125mm einzusetzen?
Denke dabei, falls ich mich mal verkleinern muß wegen Umzug oder so.
Das ganze soll mit einem GHL Profilux II dann gesteuert werden, weiß aber nicht, was ich alles dazu benötige.

LumenNaturale

22.07.2012, 17:34

@ Detlef Osburg

LED Beleuchtung im Malawibecken

>> Möchte mir eine Aqua Lum-light LED-RGB Lichtleiste zulegen.
>> Beckengröße ist 200x70x70
>> Ist es ratsam eine LED Leuchte von 1900mm
>> oder 2 LED 1x 825mm und 1x 1125mm einzusetzen?
>> Denke dabei, falls ich mich mal verkleinern muß wegen Umzug oder so.
>> Das ganze soll mit einem GHL Profilux II dann gesteuert werden, weiß aber
>> nicht, was ich alles dazu benötige.


Hallo Detllef,

möglicherweise hattest du ja meinen Blog zum Led-Umbau gelesen. Mittlerweile bin ich wieder auf den Orinigalleuchtbalken von Juwel umgestiegen.
Ich sehne mich nach LED zurück, allerdings nicht mehr in Selbstbauweise. Ich würde mich auf für die von dir beschriebenen Balken entscheiden. Allerdings war mein Hauptkritikpunkt bei meiner Version, dass ein Leuchtbalken in der Mitte des Beckens schlicht die oberen Zonen zu wenig ausleuchtet. Insofern würde ich dir dazu raten, zwei lange Leuchtbalken parallel zu nutzen, besonders bei einem Malawi-Becken, welches m. W. ja ohnehin etwas stärker beleuchtet wird als meine Südamerika-Variante.
Großer Nachteil: Die LED-Leuchtbalken sind sündhaft teuer! Aber natürlich hat man dann absolute Kontrolle über den kompletten Tagesablauf.

Beste Grüße;
--Peter

ehemaliger User

22.07.2012, 20:43

@ LumenNaturale

LED Beleuchtung im Malawibecken

Hallo,

also ich muss hier gleich einmal mein VETO einlegen. Das Malawibecken DARF NIEMALS SO HELL beleuchtet werden!!!!

Hier MUSS es ziemlich abgedunkelt von statten gehen. DAS ICH ECHT EIN MUß!

Grundsätzlich passen LED's recht gut zum Malawibecken.


LG
Marco

delphin

23.07.2012, 08:20

@ Detlef Osburg

LED Beleuchtung im Malawibecken

>> Möchte mir eine Aqua Lum-light LED-RGB Lichtleiste zulegen.
>> Beckengröße ist 200x70x70
>> Ist es ratsam eine LED Leuchte von 1900mm
>> oder 2 LED 1x 825mm und 1x 1125mm einzusetzen?
>> Denke dabei, falls ich mich mal verkleinern m, uß wegen Umzug oder so.
>> Das ganze soll mit einem GHL Profilux II dann gesteuert werden, weiß aber
>> nicht, was ich alles dazu benötige.


hallo Detlef,

also, die Lösung mit dem ghl profilux ist definitiv dem aktuellen computer von lum -Light vorzuziehen.
Also, wenn du auf meine Erfahrung wert legst, dann würde ich dir empfehlen die 1125 mm hinten mittig zu installieren und und vorn 3 Balken a 375mm.
Ich betreibe mein 150 cm Becken mit 3 Balken a 375mm und es ist hell genug, dem Marco wahrscheinlich zu hell ;-)
aber der computer von lum -Light ist unter aller Kanone und ich zu dämlich ihn zu programmieren.

Detlef Osburg

23.07.2012, 18:18

@ ehemaliger User

LED Beleuchtung im Malawibecken

Hallöchen,
das wußte ich schon, deshalb auch der Einsatz eines GHL weil ich da RGB und Tageslicht mit dimmen kann.
Wäre schon, wenn Du noch auf meine Fragen eingehen würdest.
lg
Ossi




>> Hallo,
>>
>> also ich muss hier gleich einmal mein VETO einlegen. Das
>> Malawibecken DARF NIEMALS SO HELL beleuchtet werden!!!!
>>
>> Hier MUSS es ziemlich abgedunkelt von statten gehen. DAS ICH ECHT EIN
>> MUß!
>>
>> Grundsätzlich passen LED's recht gut zum Malawibecken.
>>
>>
>> LG
>> Marco

Detlef Osburg

23.07.2012, 18:23

@ delphin

LED Beleuchtung im Malawibecken

Das geht dann aber ganz schön an den Geldbeutel, Brauche dann zusätzl. noch 2x LED Control4Aktiv und auch ein größeres Netzteil und die kurzen kosten dann auch noch mehr.
LG
Ossi

>> >> Möchte mir eine Aqua Lum-light LED-RGB Lichtleiste zulegen.
>> >> Beckengröße ist 200x70x70
>> >> Ist es ratsam eine LED Leuchte von 1900mm
>> >> oder 2 LED 1x 825mm und 1x 1125mm einzusetzen?
>> >> Denke dabei, falls ich mich mal verkleinern m, uß wegen Umzug oder so.
>> >> Das ganze soll mit einem GHL Profilux II dann gesteuert werden, weiß
>> aber
>> >> nicht, was ich alles dazu benötige.
>>
>>
>> hallo Detlef,
>>
>> also, die Lösung mit dem ghl profilux ist definitiv dem aktuellen computer
>> von lum -Light vorzuziehen.
>> Also, wenn du auf meine Erfahrung wert legst, dann würde ich dir empfehlen
>> die 1125 mm hinten mittig zu installieren und und vorn 3 Balken a 375mm.
>> Ich betreibe mein 150 cm Becken mit 3 Balken a 375mm und es ist hell genug,
>> dem Marco wahrscheinlich zu hell ;-)
>> aber der computer von lum -Light ist unter aller Kanone und ich zu dämlich
>> ihn zu programmieren.

delphin

24.07.2012, 09:25

@ Detlef Osburg

LED Beleuchtung im Malawibecken

Mh, was du brauchst um den ghl profilux anzuschließen weiß ich nicht :-(
Und die preise hab ich nicht bedacht, aber dann würde ich halt schauen wie du es besten mit kleineren Balken hin bekomme.
Der Effekt von mehreren kleinen Balken ist schöner als 2 große Balken, denn die lichtlosen bereiche kann man halt trotz dimmbarkeit nicht simulieren.
Hast du pflanzen? Meine valisnerien wachsen mit den 3 Balken prima.
Aber die Ausgaben lohnen sich.





Das geht dann aber ganz schön an den Geldbeutel, Brauche dann zusätzl.
>> noch 2x LED Control4Aktiv und auch ein größeres Netzteil und die kurzen
>> kosten dann auch noch mehr.
>> LG
>> Ossi
>>
>> >> >> Möchte mir eine Aqua Lum-light LED-RGB Lichtleiste zulegen.
>> >> >> Beckengröße ist 200x70x70
>> >> >> Ist es ratsam eine LED Leuchte von 1900mm
>> >> >> oder 2 LED 1x 825mm und 1x 1125mm einzusetzen?
>> >> >> Denke dabei, falls ich mich mal verkleinern m, uß wegen Umzug oder
>> so.
>> >> >> Das ganze soll mit einem GHL Profilux II dann gesteuert werden,
>> weiß
>> >> aber
>> >> >> nicht, was ich alles dazu benötige.
>> >>
>> >>
>> >> hallo Detlef,
>> >>
>> >> also, die Lösung mit dem ghl profilux ist definitiv dem aktuellen
>> computer
>> >> von lum -Light vorzuziehen.
>> >> Also, wenn du auf meine Erfahrung wert legst, dann würde ich dir
>> empfehlen
>> >> die 1125 mm hinten mittig zu installieren und und vorn 3 Balken a 375mm.
>>
>> >> Ich betreibe mein 150 cm Becken mit 3 Balken a 375mm und es ist hell
>> genug,
>> >> dem Marco wahrscheinlich zu hell ;-)
>> >> aber der computer von lum -Light ist unter aller Kanone und ich zu
>> dämlich
>> >> ihn zu programmieren.

Herki

15.09.2012, 03:51

@ Detlef Osburg

LED Beleuchtung im Malawibecken

Also ich habe in meinem 1,2 m langem Malawibecken mittig EINEN 60er LED-Balken von Lumlight mittig verbaut und bei mir passt alles. Ich habe Valisneria gigantis und Anubia und beide Pflanzen wachsen.
Ich habe eine frei programmierbare Steuerung von Lumlight gehabt und die Handhabung ist wirklich problematisch und die Bedienungsanleitung nicht gerade ausführlich. Jetzt nutze ich die fest programmierte Steuerung von Lumlight.

Ich würde mit einem kleineren Balken anfangen und ggf. nachrüsten, wenn es zu dunkel erscheint.

12057 Postings in 2614 Threads
LED Beleuchtung im Malawibecken
RSS Feed