Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.766 Bildern und 1.592 Videos von 17.594 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

LED Technik

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Jörg Tilsner

28.09.2012, 14:36
 

LED Technik (Technik)

Hallo zusammen

Ich betreibe zeit 6 Jahren ein Ostarfikabecken ( 200x40x50cm ) mit normaler T5 Beleichtung da aber meine Röhre demnächst mal wieder getauscht werden muß bin ich gerade am überlegen die Beleuchtung auf LED umzurüsten ( länge Haltbarkeit und weniger Energieverbrauch ).
Hab auch schon einiges hier im Forum darüber gelesen aber bin immer noch nicht so schau geworden um einfach loszulegen.
Da ich ganz gerne einen Sonnenauf bzw. Untergang simulieren möchte ( finde ich natürlicher als Licht an / aus ) würden ja RGB LED´s ganz gut passen aber ich habe mal ein Becken gesehen mit HQI Lampen und habe mich in diesen Kringeleffekt den die Oberflächenbewegung dabei macht verliebt.
Jetzt stellt sich mir natürlich die Frage wie man das mit LED hinbekommt gehen tut das ja ( hab einige Videos gesehen ) aber wie ????
Überlegung war auch schon eine LED Leiste einzubauen und zusätzlich 3-4 LED Spots anzubringen für den gewünschten Effekt.

Hoffe mal das her einige mir weiterhelfen können und nützliche Ratschläge und Erfahren für mich habe.

aquamika

02.10.2012, 13:06

@ Jörg Tilsner

LED Technik

Hallo Jörg,

ich weiß ja nicht was Du Dir genau vorstellst. Ich habe mir letzte Woche einen RGB-Balken installiert und durch die Oberflächenbewegung werden prima Reflektionen auf dem Bodengrund erzeugt. Die hatte ich vorher mit meinen Leuchtstoffröhren nicht.

Gruß Micha

GGuardiaNN

02.10.2012, 18:39
(editiert von gerwens12, 02.10.2012, 18:47)

@ Jörg Tilsner

LED Technik

Hallo Jörg,

bei Ostafrikabecken funktioniert das überhaupt nicht nur bei Südamerika, nee war nur Spass, für diese Kringeleffekte musst du nichts extra tun, die stellen sich bei LED von selbst ein, egal ob warmweisse, kaltweisse, oder RGB-LEDs. Die Beleuchtung sollte nur etwas über der Wasseroberfläche angebracht werden und möglichst recht zentral in der Mitte sitzen. Habe diese Effekte mittlerweile ständig von der Bewegung der Wasseroberfläche, die muss nämlich auch vorhanden sein, oder tropfendes Wasser. Egal ob Tagsüber, bei Sonnenauf- und untergang (gelb, orange,rot) sowie Nachts bei Mondlicht (leicht blau), es sieht einfach nur klasse und natürlich aus. Als LED-Kontroller zum Selbstprogrammieren kann ich Dir übrigens die beiden Eiwomisa-RGBW-Kontroller (V1.2 & V2.0) empfehlen, lies meinen Blog darüber, falls du das nicht sowiso schon hast.

LG vom Mich@ aus Gronau, aka. GGuardiaNN

>> Hallo zusammen
>>
>> Ich betreibe zeit 6 Jahren ein Ostarfikabecken ( 200x40x50cm ) mit normaler
>> T5 Beleichtung da aber meine Röhre demnächst mal wieder getauscht werden
>> muß bin ich gerade am überlegen die Beleuchtung auf LED umzurüsten (
>> länge Haltbarkeit und weniger Energieverbrauch ).
>> Hab auch schon einiges hier im Forum darüber gelesen aber bin immer noch
>> nicht so schau geworden um einfach loszulegen.
>> Da ich ganz gerne einen Sonnenauf bzw. Untergang simulieren möchte ( finde
>> ich natürlicher als Licht an / aus ) würden ja RGB LED´s ganz gut passen
>> aber ich habe mal ein Becken gesehen mit HQI Lampen und habe mich in diesen
>> Kringeleffekt den die Oberflächenbewegung dabei macht verliebt.
>> Jetzt stellt sich mir natürlich die Frage wie man das mit LED hinbekommt
>> gehen tut das ja ( hab einige Videos gesehen ) aber wie ????
>> Überlegung war auch schon eine LED Leiste einzubauen und zusätzlich 3-4
>> LED Spots anzubringen für den gewünschten Effekt.
>>
>> Hoffe mal das her einige mir weiterhelfen können und nützliche
>> Ratschläge und Erfahren für mich habe.

Jörg Tilsner

04.10.2012, 11:32

@ GGuardiaNN

LED Technik

>> Hallo Jörg,
>>
>> bei Ostafrikabecken funktioniert das überhaupt nicht nur bei Südamerika,
>> nee war nur Spass, für diese Kringeleffekte musst du nichts extra tun, die
>> stellen sich bei LED von selbst ein, egal ob warmweisse, kaltweisse, oder
>> RGB-LEDs. Die Beleuchtung sollte nur etwas über der Wasseroberfläche
>> angebracht werden und möglichst recht zentral in der Mitte sitzen. Habe
>> diese Effekte mittlerweile ständig von der Bewegung der Wasseroberfläche,
>> die muss nämlich auch vorhanden sein, oder tropfendes Wasser. Egal ob
>> Tagsüber, bei Sonnenauf- und untergang (gelb, orange,rot) sowie Nachts bei
>> Mondlicht (leicht blau), es sieht einfach nur klasse und natürlich aus.
>> Als LED-Kontroller zum Selbstprogrammieren kann ich Dir übrigens die
>> beiden Eiwomisa-RGBW-Kontroller (V1.2 & V2.0) empfehlen, lies meinen Blog
>> darüber, falls du das nicht sowiso schon hast.
>>
>> LG vom Mich@ aus Gronau, aka. GGuardiaNN
>>

Was würdest du denn empfehlen bei der Beckengröße? reicht ein durchgehender Streifen RGB oder soll ich lieber kombinieren ? Kannst du mir einen onlineshop empfehlen für den Kauf der benötigten Bauteile.

12057 Postings in 2614 Threads
LED Technik
RSS Feed