Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.781 Bildern und 1.596 Videos von 17.595 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Leuchten mit Alufolie abdunkeln - Wie?

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Roadrunner 68

Homepage 

23.03.2012, 21:10
 

Leuchten mit Alufolie abdunkeln - Wie? (Einrichtungsbeispiele)

Hallo,

man liest immer wieder, dass v.a. bei Malawi-Becken die Lampen mit Alufolie abgedunkelt/umwickelt werden? Was macht man denn da genau? Wirklich umwickeln? Werden die Dinger dann nicht zu heiss? Oder umwickelt Ihr die nur teilweise. Danke schon mal für Antworten ...

Roadrunner 68

Alex S

Homepage 

23.03.2012, 23:58

@ Roadrunner 68

Leuchten mit Alufolie abdunkeln - Wie?

>> Hallo,
>>
>> man liest immer wieder, dass v.a. bei Malawi-Becken die Lampen mit Alufolie
>> abgedunkelt/umwickelt werden? Was macht man denn da genau? Wirklich
>> umwickeln? Werden die Dinger dann nicht zu heiss? Oder umwickelt Ihr die
>> nur teilweise. Danke schon mal für Antworten ...
>>
>> Roadrunner 68

Hallo,

genau, schnapp dir einfach ein paar Streifen Folie und umwickel die Röhre (auch zweimal, hält besser...)Besonders gut kommt es, wenn du kleinere Streifen nimmst und dadurch minimale "Öffnungen" der Röhre erhältst. Dies wirkt dann wie kleine Lichtspots und erscheint im Becken wie Sonnenstrahlen. Einfach mal diverse Varianten austesten.

Grüße Alex

PS: ...zum Beispiel auch mein Afrika Becken...

Philosoph

Homepage 

01.04.2012, 08:35

@ Roadrunner 68

Leuchten mit Alufolie abdunkeln - Wie?

Hallo schneller Vogel aus dem amerikanischen Westen!

ich habe meine Röhren des Juwelbalkens "locker" zu ca. 50-70% mit Alufolie umwickelt. Ungefähr so locker, dass man die Folienstücke noch verschieben kann, aber auch so, dass sie natürlich nicht ins Wasser hängen. Dadurch konnte ich - beispielsweise die rechte Ecke eher dunkel gestalten, was von gestressten Weibchen und unterlegenen Männchen gerne als "Rückzugsmöglichkeit" angenommen wird. Über den Pflanzen habe ich die Röhren frei gehalten, so dass hier ein wenig mehr Licht ins Becken kommt. Die Lichteffekte sind klasse - auch ohne technische Raffinesse - und können einfach durch Verschieben der Folienstücke verändert werden.
Bisher traten keine Probleme mit zu heiß werdenden Röhren auf, diese Technik wende ich seit fast drei Jahren an. Die Alufolienstücke werden alle vier bis sechs Monate ausgetauscht, weil sie natürlich durch die große Hitze und den Wasserdampf nach und nach oxidieren, was nicht nur unansehnlich ist, sondern die Stücke auch instabil werden lässt.
Probier das doch einfach mal aus - und schau Dir mein Becken an, so kannst Du einen kleinen Eindruck der gewonnenen Effekte gewinnen.

Schöne Grüße
Elmar

12058 Postings in 2614 Threads
Leuchten mit Alufolie abdunkeln - Wie?
RSS Feed