Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.770 Bildern und 1.595 Videos von 17.595 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Leuchtmittel Sylvania Aquastar

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Misterdaddy

Homepage

12.05.2010, 07:50
 

Leuchtmittel Sylvania Aquastar (Technik)

Hallo Leute,
ich habe in meinem Becken die Sylvania Aquastar als Leuchtstoffröhre. Die Röhre strahlt sichtbar violett. Nun hat mir ein alter Aquarianer gesagt, diese Lampe würde aufgrund dieser Farbe das Algenwachstum stark begünstigen.
Könnt ihr dieser Meinung zustimmen oder ist das Quatsch?? Würde mich über Antworten freuen, da ich momentan wirklich ein paar Algen im Becken habe (was aber auch daran leigen kann, dass das Aquarium noch einfährt).

Hier mal die Leuchte zum Anschauen:

www.leuchtmittelma...id=181816&source=2

So, haut in die Tasten!

misterdaddy

Leinad78

Homepage

12.05.2010, 09:16

@ Misterdaddy

Leuchtmittel Sylvania Aquastar

>> Hallo Leute,
>> ich habe in meinem Becken die Sylvania Aquastar als Leuchtstoffröhre. Die
>> Röhre strahlt sichtbar violett. Nun hat mir ein alter Aquarianer gesagt,
>> diese Lampe würde aufgrund dieser Farbe das Algenwachstum stark
>> begünstigen.
>> Könnt ihr dieser Meinung zustimmen oder ist das Quatsch?? Würde mich
>> über Antworten freuen, da ich momentan wirklich ein paar Algen im Becken
>> habe (was aber auch daran leigen kann, dass das Aquarium noch einfährt).
>>
>> Hier mal die Leuchte zum Anschauen:
>>
>> www.leuchtmittelma...id=181816&source=2
>>
>> So, haut in die Tasten!
>>
>> misterdaddy

Guten Morgen,

alleine um den Besatz, die Pflanzen und den Bodengrund so zu sehen wie sie auch in Wirklichkeit aussehen, würde ich von einer Funzel mit einem RA von deutlich unter 80 sofort Abstand nehmen. Ich hatte in einer Dampflampe vorher auch so ein bescheidenes Leuchtmittel drin, der Tigerlotus sah aus wie mit einem grauen Schleier überzogen :angry: Umgerüstet auf Vollspektrum und jetzt sieht es sehr gut aus.

Zu den Algen: Algen entstehen IMMER dann, wenn die Pflanzen (warum auch IMMER) nicht richtig wachsen. Das kann einerseits am Licht liegen (eher die Intensität anstatt die Kelvinzahl), sowohl zu viel als auch zu wenig kann schlecht ausgehen, das kann aber auch an Nährstoffen liegen.

Handelt es sich denn um Dein 450er? Solche Sachen sollten eigentlich direkt mit angegeben werden, dann kann man viel leichter helfen!

So wirklich schnellwachsendes Kraut ist da ja auch noch nicht drin, oder?

mfg

Misterdaddy

Homepage

12.05.2010, 09:51

@ Leinad78

Leuchtmittel Sylvania Aquastar

>> Guten Morgen,
>>
>> alleine um den Besatz, die Pflanzen und den Bodengrund so zu sehen wie sie
>> auch in Wirklichkeit aussehen, würde ich von einer Funzel mit einem RA von
>> deutlich unter 80 sofort Abstand nehmen. Ich hatte in einer Dampflampe
>> vorher auch so ein bescheidenes Leuchtmittel drin, der Tigerlotus sah aus
>> wie mit einem grauen Schleier überzogen :angry: Umgerüstet auf
>> Vollspektrum und jetzt sieht es sehr gut aus.
>>
>> Zu den Algen: Algen entstehen IMMER dann, wenn die Pflanzen (warum auch
>> IMMER) nicht richtig wachsen. Das kann einerseits am Licht liegen (eher die
>> Intensität anstatt die Kelvinzahl), sowohl zu viel als auch zu wenig kann
>> schlecht ausgehen, das kann aber auch an Nährstoffen liegen.
>>
>> Handelt es sich denn um Dein 450er? Solche Sachen sollten eigentlich
>> direkt mit angegeben werden, dann kann man viel leichter helfen!
>>
>> So wirklich schnellwachsendes Kraut ist da ja auch noch nicht drin, oder?
>>
>> mfg

Hallo,
es handelt sich um das 450iger Becken. Die klassischen, schnellwachsenden Pflanzen sind nicht drin. Dennoch zeigen die Echinodorus größtenteils (außer die bleherae und die Tropica) ein erstaunlich gutes Wachstum, was ich nicht erwartet hätte.
Das Problem mit den Algen hält sich auch in Grenzen. Von einer Algenblüte oder ähnlichem kann man nicht reden. Dennoch wollte ich den Algen nicht unbedingt einen Vorteil bieten, indem ich für sie günstiges Licht im Becken habe.

Was würdet ihr also empfehlen??

misterdaddy

Leinad78

Homepage

12.05.2010, 19:18

@ Misterdaddy

Leuchtmittel Sylvania Aquastar

>> Was würdet ihr also empfehlen??
>>
>> misterdaddy

Empfehlen kann ich Dir den Besuch folgender Seite:

hereinspaziert.de/projekte.htm

Danach kannst Du für Dich am besten wählen welches Leuchtmittel zu benutzen ist.

mfg

Misterdaddy

Homepage

12.05.2010, 20:18

@ Leinad78

Leuchtmittel Sylvania Aquastar

Hab die Röhre gegen eine JBL Solar Natur ausgetauscht.
Das Licht ist wirklich völlig anders und sieht besser aus.
Vielen Dank für die Hilfe...

12057 Postings in 2614 Threads
Leuchtmittel Sylvania Aquastar
RSS Feed