Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.839 Bildern und 1.595 Videos von 17.589 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Meerwasseraquaristik Crashkurs Allgem. Fragen

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Marco Vasev

Homepage 

06.01.2009, 16:17
 

Meerwasseraquaristik Crashkurs Allgem. Fragen (Einrichtungsbeispiele)

hallo zusammen,
ihr könnt mir bestimmt helfen.


bin neu im mw, deshalb werd ich hier nach und nach mal n paar fragen stellen.
bin durch glück an an aqua medic percula 90 mit lpl. technik, grund 150w beleuchtung und 60-70kg lebendgestein ranngekommen.

Es besteht aus:

* Aquarium, inkl. Rand (90 x 60 x 61 cm), verklebt mit schwarzem Aquariensilikon und Unterschrank
* Motorbetriebenem Eiweißabschäumer, mit Nadelradpumpe Ocean Runner PH 2500, 37 W
* Rieselfilter mit Umwälzpumpe PF 1000 (1.000 l/Std., 10 W) und 2 Schnellfiltern á 1.000 l/Std.
* Beleuchtung: Ocean Light mit 1 x 150 W aqualine 10000 Brenner inkl. Seilaufhängung
* in 4 Dekoren: schwarz, wurzelholz, buche und silber
* Bruttovolumen ca. 280 l
* Abmessungen über alles (incl. Schrank) 90 x 60 x 131 cm (L x B x H)

meine frage, reicht die beleuchtung aus, oder sollte ich nicht doch besser auf 250w umsteigen?

in dem buch"riffaquaristik für einsteiger", das ich gerade lese steht was von 1w/l im riffaquarium, deshalb die frage hier.
danke schonmal vorab

ehemaliger User

Homepage 

06.01.2009, 16:37

@ Marco Vasev

Meerwasseraquaristik Crashkurs Allgem. Fragen

Hallo,
es kommt darauf an, was Du halten möchtest.
Weichkorallen?
Steinkorallen?
Vielleicht sogar ein Pferdebecken?
Oder ein korallenfressendes Einsiedlermonster? :-D
Je nachdem was Du vorhast, musst Du die Technik daran ausrichten.
lg
Beate

Marco Vasev

Homepage 

06.01.2009, 17:19

@ ehemaliger User

Meerwasseraquaristik Crashkurs Allgem. Fragen

>> Hallo,
>> es kommt darauf an, was Du halten möchtest.
>> Weichkorallen?
>> Steinkorallen?
>> Vielleicht sogar ein Pferdebecken?
>> Oder ein korallenfressendes Einsiedlermonster? :-D
>> Je nachdem was Du vorhast, musst Du die Technik daran ausrichten.
>> lg
>> Beate

ja also hauptsächlich möchte ich weichkorallen halten und ein paar kleine fische wie z.b. anemonenfische( 1paar). ein reines pferdebecken möchte ich nicht daraus machen.

wäre aber auch für jeglichen besatzvorschlag für dieses becken dankbar, da ich aus dem süsswasserrbereich komme und mich nicht im gerinsgten mit den mw fischen auskenne, schon garnicht mit der beckengröße für die fische.
vorschläge werde ich mir zu herzen nehmen.

ehemaliger User

Homepage 

06.01.2009, 18:05

@ Marco Vasev

Meerwasseraquaristik Crashkurs Allgem. Fragen

Hallo,
für Weichkorallen reicht das Licht aus, allerdings gibt es Berichte von Besitzern, die die Lampe selber zu laut finden. Brummt wohl ganz schon. Musst Du aber ausprobieren.
Wenn die Lampe Dich nervt, kannst Du natürlich auch eine Nummer höher gehen bei der Beleuchtung. Falls mal später der Wunsch nach SPS oder so aufkommt, brauchst Du dann nicht aufrüsten.
Zum Fischbesatz kann ich nichts sagen. Ich habe nur Wirbellose (sessil und nicht sessil) gehalten.
lg
Beate
P.S. Falls Dein Lebendgestein nicht irdendwie in Salzwasser lagert wars das mit "Lebendgestein".

12051 Postings in 2612 Threads
Meerwasseraquaristik Crashkurs Allgem. Fragen
RSS Feed