Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.457 Aquarien mit 145.782 Bildern und 1.597 Videos von 17.593 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Meine Barsche schnappen nach Luft !?!

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Ecky

13.01.2016, 18:28
 

Meine Barsche schnappen nach Luft !?! (Besatz)

Hallo

Mein neu Eingerichtetes Becken läuft jetzt ca. seit zwei Monaten.
In letzter Zeit fällt mir immer öfters auf, das die großen Buntbarsche an der Oberfläche schwimmen und es sieht so aus als ob sie nach Luft schnappen! Kann mir das jemand erklären?

Zwar ein anderes Tema, aber meine Stein werden immer brauner. Kann das an der Beleuchtung liegen? Wie viel Zeit währe am besten?

Gruß Ecky

Amazonas Freak

13.01.2016, 20:58

@ Ecky

Meine Barsche schnappen nach Luft !?!

Hallo,

du hast Braun-Kieselalgen auf den Steinen und das Luft schnappen kann mehr Ursachen haben!! ie sind denn deine Wasserwerte jetzt?!

Lg
Bernd

Wolfgang N

13.01.2016, 21:13

@ Ecky

Meine Barsche schnappen nach Luft !?!

Hallo Ecky,

wenn ein Fisch nach etwas schnappt, dann will er es haben. In diesem Fall Luft. Also: Gib es ihnen!

Im Ernst, das klingt ziemlich stark nach Sauerstoffmangel. Versuche irgendwie die Oberflächenbewegung zu verstärken. Vielleicht mit dem Filterauslauf, einem aufgesteckten Diffusor oder einer Strömungspumpe. Ein Blubberstein wäre natürlich auch sehr hilfreich, vielleicht sogar am effektivsten. Du wirst sehen, dann ist das Problem erledigt. Nur bitte warte nicht zu lange damit.

Der braune Belag sind Kieselalgen. Normalerweise verschwinden die spätestens nach ein paar Wochen wieder von ganz alleine. Falls nicht, ist das eigentlich auch kein Beinbruch. Es gibt den Steinen eine ganz nette Patina.

Da Du keine Pflanzen pflegst, kann die Beleuchtung ruhig ziemlich dunkel sein. Das finden auch die Fische besser. Beleuchtungsdauer um die 12 Stunden ist ideal. Lieber etwas kürzer als länger. Vielleicht beschleunigt das auch den Rückgang der Kieselalgen...

Viele Grüße

Wolfgang

Tom

Homepage

13.01.2016, 22:48

@ Wolfgang N

Meine Barsche schnappen nach Luft !?!

Hallo,

grundsätzlich fehlt in deinem Aquarium offenbar eine Strömungspumpe, die die Wasseroberfläche bewegt und so für einen guten Gasaustausch sorgt. Für ein Malawiaquarium, das auch noch so stark besetzt ist, wie deines, würde ich eine solche dringend empfehlen.

Ich hoffe nicht, dass dieses Schnappen nach Luft ein Zeichen für eine Vergiftung ist. Du hast deine Rückwand selbst gebaut und weißt sicher am besten, ob da irgendwelche Stoffe austreten, die zu einer Vergiftung führen könnte.

Außerdem solltest du auf die roten Mückenlarven verzichten. Mit denen kannst du dir nicht nur Probleme im Verdauungstrakt einschleppen, sondern auch dein Wasser massiv belasten, so dass die Mückenlarven evtl. auch für solche Symptome verantwortlich sein könnten.

Grüße, Tom.

12056 Postings in 2613 Threads
Meine Barsche schnappen nach Luft !?!
RSS Feed