Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.457 Aquarien mit 145.782 Bildern und 1.597 Videos von 17.593 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Mitbewohner im Garnelenbecken

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Mattes

Homepage 

18.02.2009, 10:46
 

Mitbewohner im Garnelenbecken (Einrichtungsbeispiele)

Moin Moin Zusammen

Ich habe jetzt seit Anfang Jannuar ein Garnelenbecken von 30l. Das is auch alles
schön und gut, aber jetzt habe ich gestern beim Wasserwechsel eine Libellenlarve
aufgewirbelt.:-( Ich konnte sie leider nicht so schnell fangen, so dass sie wieder verschwunden ist. Nun habe ich angst um den bevorstehenden Crystal Red Nachwuchs. Ist die begründet und wenn ja was kann ich tun um sie zufangen?
Ich sitze wirklich häufig am Tag vor Aquarium aber hatte sie bis zu diesem Tag
nie gesehen, aber ich denke ,dass ich sie mir mit den Pflanzen aus dem Geschäft
geholt habe(schnecken waren auch genug drin).

ehemaliger User

Homepage

18.02.2009, 19:37

@ Mattes

Mitbewohner im Garnelenbecken

>> Moin Moin Zusammen
>>
>> Ich habe jetzt seit Anfang Jannuar ein Garnelenbecken von 30l. Das is auch
>> alles
>> schön und gut, aber jetzt habe ich gestern beim Wasserwechsel eine
>> Libellenlarve
>> aufgewirbelt.:-( Ich konnte sie leider nicht so schnell fangen, so dass
>> sie wieder verschwunden ist. Nun habe ich angst um den bevorstehenden
>> Crystal Red Nachwuchs. Ist die begründet und wenn ja was kann ich tun um
>> sie zufangen?
>> Ich sitze wirklich häufig am Tag vor Aquarium aber hatte sie bis zu
>> diesem Tag
>> nie gesehen, aber ich denke ,dass ich sie mir mit den Pflanzen aus dem
>> Geschäft
>> geholt habe(schnecken waren auch genug drin).

Hallo Mattes,
Libellenlarven fressen fast alles, was sie erwischen können. Würde sie versuchen rauszufischen und evtl. in einen Teich (vorhanden?) setzen. Da hätt ich auch Bedenken für den Garnelennachwuchs - wenn nicht auch schon wegen der Erwachsenen Garnelen - je nach Libellengröße.
Gruß Babs:yes:

Mattes

Homepage 

19.02.2009, 09:12

@ ehemaliger User

Mitbewohner im Garnelenbecken

Tja also jetzt ist sie so ca. 5mm groß also wohl noch ein bisschen klein für die Großen.
Aber das problem ist,dass ich sie nicht finden kann. Ich hab mir gestern 2 stunden die Nase platt gedrückt, aber nichts.(30l können sooo groß sein:-D )

ehemaliger User

Homepage

19.02.2009, 19:29

@ Mattes

Mitbewohner im Garnelenbecken

>> Tja also jetzt ist sie so ca. 5mm groß also wohl noch ein bisschen klein
>> für die Großen.
>> Aber das problem ist,dass ich sie nicht finden kann. Ich hab mir gestern 2
>> stunden die Nase platt gedrückt, aber nichts.(30l können sooo groß
>> sein:-D )

Hallo Mattes,
ach so, 5 mm. Dann ist es ja überhaupt fraglich, ob die überlebt.
Einfach beobachten - irgendwann muss sie ja mal rauskommen.:-D
Gruß Babs

12056 Postings in 2613 Threads
Mitbewohner im Garnelenbecken
RSS Feed