Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.457 Aquarien mit 145.782 Bildern und 1.597 Videos von 17.594 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Mobiler HMF Reaktor für Juwel© Bioflow ©Filter

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Jens Kleinschmidt

02.01.2015, 14:50
 

Mobiler HMF Reaktor für Juwel© Bioflow ©Filter (Technik)

Hallo :waving:
ich würde gerne in meinen Juwel Bioflow 3.0 einen mobilen HMF Reaktor setzen, altes Filterzeug und Pumpe raus und passenden MMF rein. Den passenden gibt es ja im HMF Shop.

Meine Frage wäre jetzt, könnte ich das ohne weiteres so machen, da der MMF ja eine längere Standzeit hat???

LG
Jens

Wolfgang N

02.01.2015, 22:00

@ Jens Kleinschmidt

Mobiler HMF Reaktor für Juwel© Bioflow ©Filter

Hallo Jens,

ganz kurz gesagt: es funktioniert!

Etwas länger: Du tauschst damit einen biomechanischen Schnellfilter gegen einen biologisch arbeitenden Langsamfilter aus.

Wenn Du Wert darauf legst, dass der Filter in möglichst kurzer Zeit feine Schwebstoffe entfernen kann, dann solltest Du die bisherige Konstruktion beibehalten. Wenn Dir die biologische Abbauleistung des Filters wichtig ist, dann bist Du mit dem Mattenfilter genau richtig.

Du kannst aber auch beide Systeme kombinieren. Und das sogar noch etwas billiger. Dazu lässt Du den Juwel wie er ist. Er übernimmt die Schnellfilterfunktion. Dann besorgst Du Dir eine Matte passend für die Seitenscheibe. Ist billiger als der Nachrüstsatz für den Juwel. Luftheber und Membranpumpe brauchst auch in diesem Fall. Nachteil dieser Lösung: Die Matte ist sichtbar und braucht zusätzlichen Platz.

Warum ich die Seitenscheibenmatte anpreise? Nicht nur die niedrigeren Kosten. Auch die Anströmung der Matte ist gleichmäßiger über die Fläche verteilt. Es gibt keinen Hauptanströmbereich, in dem sich Schmutzpartikel in der Matte einlagern und zu einer ungleichmäßigen Beladung führen. Im Gehäuse des Juwel Bioflow lässt sich das nicht vermeiden.

Also es funktioniert, aber es geht auch wirkungsvoller.

Viele Grüße und ein fröhliches Abwägen

Wolfgang

Jens Kleinschmidt

03.01.2015, 00:20

@ Wolfgang N

Mobiler HMF Reaktor für Juwel© Bioflow ©Filter

Hallo Wolfgang,
erst mal danke für deinen Ratschlag. :-)

Da ich ja praktisch 2 Filter am AQ hängen habe, frag mich jetzt bloß nicht warum, ich denke wegen den Ausscheidungen meiner Fische und schnecken. Könnte ich den EHEIM ecco pro 300 als Schnellfilter belassen und den BioFlow als HMF umrüsten!? Ich denke ein sichtbarer HMF würde den Anblick ins Becken stören und ich müßte Schwimmraum einbüßen.

Erst mal werde ich aber wohl gründlich drüber nachdenken. :-)


LG
Jens