Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.768 Bildern und 1.595 Videos von 17.594 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Mulmabsauger

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
ehemaliger User

Homepage 

03.04.2009, 10:46
 

Mulmabsauger (Technik)

hallo,

habe bei ebay ein Mulmabsuger auf Batteriebetrieb gesehen,hat den schon einer ausprobiert und es er gut?

Bastian Linsenmeier

Homepage 

03.04.2009, 14:56

@ ehemaliger User

Mulmabsauger

>> hallo,
>>
>> habe bei ebay ein Mulmabsuger auf Batteriebetrieb gesehen,hat den schon
>> einer ausprobiert und es er gut?

hmm seitdem ich aquarianer bin hab ich so ein teil noch nie benutzt ! ich denke mir halt immer - in der natur draussen kommt auch keiner mit ner riesen mulmglocke daher ! und bis jetzt laufen meine becken ohne probleme !

ehemaliger User

Homepage

03.04.2009, 15:16

@ ehemaliger User

Mulmabsauger

>> hallo,
>>
>> habe bei ebay ein Mulmabsuger auf Batteriebetrieb gesehen,hat den schon
>> einer ausprobiert und es er gut?

Hallo Easy,
wenn es der von E..m ist, vergiss es. Den hab ich sofort umgetauscht.
Ich mach es einfach mit dem puren Schlauch auf meinem Sandboden. Wenn Du Kies hast, nimm eine x-beliebiger Mulmglocke, die hab ich auch schon alle durch.
Wie gesagt, ich machs mit dem puren Schlauch.
Grüße Blümchenjägerin:-D

ehemaliger User

Homepage 

03.04.2009, 17:52

@ ehemaliger User

Mulmabsauger

Hallo,
was Du vermutlich meinst, ist ein reiner Mulmstaubsauger, der nur eine Auffangmöglichkeit für den groben Schmutz hat und das konterminierte Wasser im Becken lässt. Vergiss bitte solchen Müll! Ein Sprichwort heißt: „Der Freund des Aquarianers ist der Wassereimer“. Was soviel heißt wie „Nimm eine Mulmglocke oder einen Schlauch und entferne den Mulm samt konterminiertem Wasser und tausche es gegen frisches Wasser aus“.
Glaube mal, dass werden Dir die Fische viel eher danken.:lol2:
Viele Grüße:waving:
Micha

ehemaliger User

Homepage 

03.04.2009, 18:16

@ ehemaliger User

Mulmabsauger

>> Hallo,
>> was Du vermutlich meinst, ist ein reiner Mulmstaubsauger, der nur eine
>> Auffangmöglichkeit für den groben Schmutz hat und das konterminierte
>> Wasser im Becken lässt. Vergiss bitte solchen Müll! Ein Sprichwort
>> heißt: „Der Freund des Aquarianers ist der Wassereimer“. Was soviel
>> heißt wie „Nimm eine Mulmglocke oder einen Schlauch und entferne den
>> Mulm samt konterminiertem Wasser und tausche es gegen frisches Wasser
>> aus“.
>> Glaube mal, dass werden Dir die Fische viel eher danken.:lol2:
>> Viele Grüße:waving:
>> Micha

Hallo,

danke für die Antworten.
Ja Micha du hast recht,ich meinte ein Mulmstaubsauger,das Angebot hat sich super gelesen und man kann auch ein Wasserwechsel machen,Schlauch rauf und fertig.

Easy

Malawi TOM

Homepage 

13.04.2009, 10:14

@ ehemaliger User

Mulmabsauger

Moin, Moin,
vergiß das Ding ganz schnell,
wenn es einer ist mit angehängtem Auffangbeutel, dann freu dich schon darauf dass nur das grobe im Beutel bleibt und das feine wieder im AQ landet, habs nur einmal ausprobiert dann landete das Teil in der Mülltonne, ich nehme nur einen etwas größeren Schlauch und sauge damit direkt den Mulm ab der zwischen Steinen usw. hängen bleibt, hat auch den Vorteil das man auch in kleinere Spalten und so reinkommt, Wasserwechsel muss man ja eh regelmäßig machen,
Schönen Tag noch
Thomas

ehemaliger User

Homepage 

13.04.2009, 14:56

@ Malawi TOM

Mulmabsauger

>> Moin, Moin,
>> vergiß das Ding ganz schnell,
>> wenn es einer ist mit angehängtem Auffangbeutel, dann freu dich schon
>> darauf dass nur das grobe im Beutel bleibt und das feine wieder im AQ
>> landet, habs nur einmal ausprobiert dann landete das Teil in der
>> Mülltonne, ich nehme nur einen etwas größeren Schlauch und sauge damit
>> direkt den Mulm ab der zwischen Steinen usw. hängen bleibt, hat auch den
>> Vorteil das man auch in kleinere Spalten und so reinkommt, Wasserwechsel
>> muss man ja eh regelmäßig machen,
>> Schönen Tag noch
>> Thomas

Hallo,

danke nochmal für die Antworten.

Easy

12057 Postings in 2614 Threads
Mulmabsauger
RSS Feed