Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.763 Bildern und 1.597 Videos von 17.593 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

neu!!!!! bitte!!

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
ehemaliger User

Homepage 

11.08.2009, 20:27
 

neu!!!!! bitte!! (Einrichtung)

Neuling! 240l, 8 Pfl, 2 wochen alt, keine Fische, gute werte, 100Watt HQL, möchte Gesellschaftsbecken, Rückwand(Bauschaum,Fliesenkleber, Epoxyharz,sand und kiesel), Natursteine aus dem Garten(Gewaschen).--Jetzt weisser "schimmelbelag" auf rückwand d.h. dichte weisse fäden 3mm lang bei genauem hinsehen, sonst (aufbereiter etc.) wie empfohlen..was kann das sein? soll ich schon Fische einsetzen oder nochmal frisch starten?? vielen dank für jeden Beitrag, bin absolut neu. nächste Frage:brauch ich wirklich soviel HQL Watt und lohnt sich eine CO2 anlege als Neuling mit 240l Gesellschaftsbecken, zudem mein Händler nicht die auswahl hat die ich hier schon so sehe bei euch...

Falk

Homepage 

11.08.2009, 23:46

@ ehemaliger User

neu!!!!! bitte!!

Hallo Frodo

Der Name erinnert mich an einen bestimmten Soundtrack...)o)

Lass Dich erst mal nicht verrückt machen...

Ein Bild von den (wie ich vermute) Ablösungen deutet auf einen weichmacher in einer Deiner benutzten Komponeneten hin ...nicht gut , in dem Fall

100W ...braucht es nicht...die Frage ist ...welche Strahler in welcher Brennfarbe eingebaut sind...???

Gesellschaftsbecken...?? warum dies..?ß geht kein Biotop , wie Südamerika...

Mach doch ein Bild , damit man es besser einschätzen kann...
Dann sehen wir weiter...

Sorry und Gruß Falk;-)

ehemaliger User

Homepage 

13.08.2009, 19:45

@ Falk

neu!!!!! bitte!!

Danke erstmal, muss meine bilder erst von 1,7 mb runterziehen auf 500kb (dauert da anfänger). hatte aufbereiter von sera aqauatan und sera bio nitrivec benutzt, außerdem eheim aussenfilter(kein datenblatt da geschrnkt) bin bei konstant 26 celsius. auf den (geschenkten) strahlern steht nix und auf der birne nur osram 50 watt. das weisse zeug besiedelt weiter die rückwand und auf 2 steinen entstehen grüne algen. bin ab nächste woche 2 wochen weg, danach werd ich wohl nochmal komplett wasser wechseln und rückwand abschrubben...so ein spezielles(südamerika becken) trau ich mir noch nicht zu, weil hier kein spezieler händler und ich kein plan wo wie was... wollte halt mal anfangen und wenns klappt hab ich noch ein250l becken mit bodenheizung und co2. mal sehen , nochmals danke für tipps, gruß frodo/heiko

12056 Postings in 2613 Threads
neu!!!!! bitte!!
RSS Feed