Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.753 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Neue Röhren

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Steffen Wenzel

Homepage 

08.03.2009, 13:26
 

Neue Röhren (Technik)

Hallo Zusammen ,

seit gestern läuft mein neues 400 Liter Becken ein .
Da die Lampen schon etwas älter sind werd ich die wohl erneuern müssen.

Der gesamte Besatz inkl PFlanzen kommt von mienem 112 Liter Becken.

Das neue Becken hat 4 x 36 Watt Lampen. Jeweils ein paar kann getrennt geschaletet werden .


Becken ist ein Südamerikabecken , Neons , Panzerwelse lda 25 ..... ( siehe 112 er )

1)Bräuchte mal einen Rat was für Lampen man evtl meiden sollte bzw worauf man verzichten kann.

2) Zum Becken.
Hab einen Teratec 700 mit eingelaufener Filtermatte und einen Fluval 205 ebenfalls mit eingelaufenem Filtermaterial im neuen Becken laufen . Ca 40 Liter "gebrauchtes" Aquarienwasser aus meinem alten Becken. Vom Verkäufer hab ich noch einen riesigen Bund "Monster"Valisnerien mit dazubekommen .

a)Wie lang sollte ich mit dem umsetzen warten ? Hatte vor alle 3,4 Tage ein Teil( 10 Liter ) aus dem alten Becken nachzukippen ( Max 30 Liter erstmal ) . Hab im neuen extra noch Platz gelassen . Verdunstet ja auch recht viel pro Tag.
b) Wer soll als erste ins Becken ? Neons, Thomasis ( 1 W, 3 M, 1M momenatn im Extrabecken) ), ldas 25 , panzerwelse .
c) Fotos folgen
d) hab ich was wichtiges vergessen ? :-)


Danke

schönen Sonntag

Gruß

Steffen

ehemaliger User

Homepage

08.03.2009, 14:24

@ Steffen Wenzel

Neue Röhren

>> Hallo Zusammen ,
>>
>> seit gestern läuft mein neues 400 Liter Becken ein .
>> Da die Lampen schon etwas älter sind werd ich die wohl erneuern müssen.
>>
>> Der gesamte Besatz inkl PFlanzen kommt von mienem 112 Liter Becken.
>>
>> Das neue Becken hat 4 x 36 Watt Lampen. Jeweils ein paar kann getrennt
>> geschaletet werden .
>>
>>
>> Becken ist ein Südamerikabecken , Neons , Panzerwelse lda 25 ..... (
>> siehe 112 er )
>>
>> 1)Bräuchte mal einen Rat was für Lampen man evtl meiden sollte bzw
>> worauf man verzichten kann.
>>
>> 2) Zum Becken.
>> Hab einen Teratec 700 mit eingelaufener Filtermatte und einen Fluval 205
>> ebenfalls mit eingelaufenem Filtermaterial im neuen Becken laufen . Ca 40
>> Liter "gebrauchtes" Aquarienwasser aus meinem alten Becken. Vom Verkäufer
>> hab ich noch einen riesigen Bund "Monster"Valisnerien mit dazubekommen .
>>
>> a)Wie lang sollte ich mit dem umsetzen warten ? Hatte vor alle 3,4 Tage
>> ein Teil( 10 Liter ) aus dem alten Becken nachzukippen ( Max 30 Liter
>> erstmal ) . Hab im neuen extra noch Platz gelassen . Verdunstet ja auch
>> recht viel pro Tag.
>> b) Wer soll als erste ins Becken ? Neons, Thomasis ( 1 W, 3 M, 1M momenatn
>> im Extrabecken) ), ldas 25 , panzerwelse .
>> c) Fotos folgen
>> d) hab ich was wichtiges vergessen ? :-)
>>
>>
>> Danke
>>
>> schönen Sonntag
>>
>> Gruß
>>
>> Steffen

Hallo Steffen,
2 Deiner Lampen würde ich wieder die Trocal nehmen, wie in Deinem alten Becken, dadran - an dieses Lichtspektrum - sind jetzt Deine Pflanzen gewöhnt, nehme an, die willst Du mit umsetzen?! Pflanzen brauchen ca. 4-6 Wochen, um sich an andere Lichtfarben zu gewöhnen. In dieser Zeit profitieren die Algen! Die anderen beiden Röhren könnten dann zb. Amazon Day und Color Plus sein. Evtl. auch Osram oder Philips 840 und 860, oder noch besser - da Vollspektrumslampen - 965 und 940. Wie lange haben denn die vorhandenen Lampen gelaufen ?
Wenn Du genügend Wasser aus dem alten Becken hast und 2 eingelaufene Filter, dann würd ich sagen, kann man alle Fische gleichzeitig rübersetzen, wenn Du fertig gepflanzt und dekoriert hast. Dann beobachte aber auf jedenfall den Nitritwert, der sollte höchstens 0,1, besser 0 sein. Notfalls kannst Du Dir mit Nitrivec von Sera helfen. Hab ich auch schon mal so gemacht und hat geklappt.
Grüße Babs

Steffen Wenzel

Homepage 

08.03.2009, 15:48

@ ehemaliger User

Neue Röhren

>> >> Hallo Zusammen ,
>> >>
>> >> seit gestern läuft mein neues 400 Liter Becken ein .
>> >> Da die Lampen schon etwas älter sind werd ich die wohl erneuern
>> müssen.
>> >>
>> >> Der gesamte Besatz inkl PFlanzen kommt von mienem 112 Liter Becken.
>> >>
>> >> Das neue Becken hat 4 x 36 Watt Lampen. Jeweils ein paar kann getrennt
>> >> geschaletet werden .
>> >>
>> >>
>> >> Becken ist ein Südamerikabecken , Neons , Panzerwelse lda 25 ..... (
>> >> siehe 112 er )
>> >>
>> >> 1)Bräuchte mal einen Rat was für Lampen man evtl meiden sollte bzw
>> >> worauf man verzichten kann.
>> >>
>> >> 2) Zum Becken.
>> >> Hab einen Teratec 700 mit eingelaufener Filtermatte und einen Fluval
>> 205
>> >> ebenfalls mit eingelaufenem Filtermaterial im neuen Becken laufen . Ca
>> 40
>> >> Liter "gebrauchtes" Aquarienwasser aus meinem alten Becken. Vom
>> Verkäufer
>> >> hab ich noch einen riesigen Bund "Monster"Valisnerien mit dazubekommen
>> .
>> >>
>> >> a)Wie lang sollte ich mit dem umsetzen warten ? Hatte vor alle 3,4
>> Tage
>> >> ein Teil( 10 Liter ) aus dem alten Becken nachzukippen ( Max 30
>> Liter
>> >> erstmal ) . Hab im neuen extra noch Platz gelassen . Verdunstet ja
>> auch
>> >> recht viel pro Tag.
>> >> b) Wer soll als erste ins Becken ? Neons, Thomasis ( 1 W, 3 M, 1M
>> momenatn
>> >> im Extrabecken) ), ldas 25 , panzerwelse .
>> >> c) Fotos folgen
>> >> d) hab ich was wichtiges vergessen ? :-)
>> >>
>> >>
>> >> Danke
>> >>
>> >> schönen Sonntag
>> >>
>> >> Gruß
>> >>
>> >> Steffen
>>
>> Hallo Steffen,
>> 2 Deiner Lampen würde ich wieder die Trocal nehmen, wie in Deinem alten
>> Becken, dadran - an dieses Lichtspektrum - sind jetzt Deine Pflanzen
>> gewöhnt, nehme an, die willst Du mit umsetzen?! Pflanzen brauchen ca. 4-6
>> Wochen, um sich an andere Lichtfarben zu gewöhnen. In dieser Zeit
>> profitieren die Algen! Die anderen beiden Röhren könnten dann zb. Amazon
>> Day und Color Plus sein. Evtl. auch Osram oder Philips 840 und 860, oder
>> noch besser - da Vollspektrumslampen - 965 und 940. Wie lange haben denn
>> die vorhandenen Lampen gelaufen ?
>> Wenn Du genügend Wasser aus dem alten Becken hast und 2 eingelaufene
>> Filter, dann würd ich sagen, kann man alle Fische gleichzeitig
>> rübersetzen, wenn Du fertig gepflanzt und dekoriert hast. Dann beobachte
>> aber auf jedenfall den Nitritwert, der sollte höchstens 0,1, besser 0
>> sein. Notfalls kannst Du Dir mit Nitrivec von Sera helfen. Hab ich auch
>> schon mal so gemacht und hat geklappt.
>> Grüße Babs

Danke für die schnelle Antwort.

hab jetzt 3 Dennerle Trocal Deluxe + 1 Super Color Plus bestellt.

Was meint Ihr wann ich komplett umsetzen kann ?
Vertragen sich die 3 Thomasimännchen mit dem 1 Weibchen . Das Weibchen scheint sich mit dem einem Männchen Gut zu vertragen . Sollte ich den beiden Männchen auch ein Weibchen dazusetzen ?

Gruß
Steffen

ehemaliger User

Homepage

08.03.2009, 17:51

@ Steffen Wenzel

Neue Röhren

>> >> >> Hallo Zusammen ,
>> >> >>
>> >> >> seit gestern läuft mein neues 400 Liter Becken ein .
>> >> >> Da die Lampen schon etwas älter sind werd ich die wohl erneuern
>> >> müssen.
>> >> >>
>> >> >> Der gesamte Besatz inkl PFlanzen kommt von mienem 112 Liter Becken.
>> >> >>
>> >> >> Das neue Becken hat 4 x 36 Watt Lampen. Jeweils ein paar kann
>> getrennt
>> >> >> geschaletet werden .
>> >> >>
>> >> >>
>> >> >> Becken ist ein Südamerikabecken , Neons , Panzerwelse lda 25 .....
>> (
>> >> >> siehe 112 er )
>> >> >>
>> >> >> 1)Bräuchte mal einen Rat was für Lampen man evtl meiden sollte
>> bzw
>> >> >> worauf man verzichten kann.
>> >> >>
>> >> >> 2) Zum Becken.
>> >> >> Hab einen Teratec 700 mit eingelaufener Filtermatte und einen
>> Fluval
>> >> 205
>> >> >> ebenfalls mit eingelaufenem Filtermaterial im neuen Becken laufen .
>> Ca
>> >> 40
>> >> >> Liter "gebrauchtes" Aquarienwasser aus meinem alten Becken. Vom
>> >> Verkäufer
>> >> >> hab ich noch einen riesigen Bund "Monster"Valisnerien mit
>> dazubekommen
>> >> .
>> >> >>
>> >> >> a)Wie lang sollte ich mit dem umsetzen warten ? Hatte vor alle 3,4
>> >> Tage
>> >> >> ein Teil( 10 Liter ) aus dem alten Becken nachzukippen ( Max 30
>> >> Liter
>> >> >> erstmal ) . Hab im neuen extra noch Platz gelassen . Verdunstet ja
>> >> auch
>> >> >> recht viel pro Tag.
>> >> >> b) Wer soll als erste ins Becken ? Neons, Thomasis ( 1 W, 3 M, 1M
>> >> momenatn
>> >> >> im Extrabecken) ), ldas 25 , panzerwelse .
>> >> >> c) Fotos folgen
>> >> >> d) hab ich was wichtiges vergessen ? :-)
>> >> >>
>> >> >>
>> >> >> Danke
>> >> >>
>> >> >> schönen Sonntag
>> >> >>
>> >> >> Gruß
>> >> >>
>> >> >> Steffen
>> >>
>> >> Hallo Steffen,
>> >> 2 Deiner Lampen würde ich wieder die Trocal nehmen, wie in Deinem
>> alten
>> >> Becken, dadran - an dieses Lichtspektrum - sind jetzt Deine Pflanzen
>> >> gewöhnt, nehme an, die willst Du mit umsetzen?! Pflanzen brauchen ca.
>> 4-6
>> >> Wochen, um sich an andere Lichtfarben zu gewöhnen. In dieser Zeit
>> >> profitieren die Algen! Die anderen beiden Röhren könnten dann zb.
>> Amazon
>> >> Day und Color Plus sein. Evtl. auch Osram oder Philips 840 und 860,
>> oder
>> >> noch besser - da Vollspektrumslampen - 965 und 940. Wie lange haben
>> denn
>> >> die vorhandenen Lampen gelaufen ?
>> >> Wenn Du genügend Wasser aus dem alten Becken hast und 2 eingelaufene
>> >> Filter, dann würd ich sagen, kann man alle Fische gleichzeitig
>> >> rübersetzen, wenn Du fertig gepflanzt und dekoriert hast. Dann
>> beobachte
>> >> aber auf jedenfall den Nitritwert, der sollte höchstens 0,1, besser 0
>> >> sein. Notfalls kannst Du Dir mit Nitrivec von Sera helfen. Hab ich
>> auch
>> >> schon mal so gemacht und hat geklappt.
>> >> Grüße Babs
>>
>> Danke für die schnelle Antwort.
>>
>> hab jetzt 3 Dennerle Trocal Deluxe + 1 Super Color Plus bestellt.
>>
>> Was meint Ihr wann ich komplett umsetzen kann ?
>> Vertragen sich die 3 Thomasimännchen mit dem 1 Weibchen . Das Weibchen
>> scheint sich mit dem einem Männchen Gut zu vertragen . Sollte ich den
>> beiden Männchen auch ein Weibchen dazusetzen ?
>>
>> Gruß
>> Steffen

Hallo Steffen,
ich würde nur 1 Paar Buntbarsche setzen. Du kannst zu den vorhandenen überzähligen Männchen zwar noch Weibchen dazugeben, gibt aber bestimmt ewige Revierkämpferei, auch in dem großen Becken. Hatte ich mal mit 1 Paar bolivianischen Buntbarschen mit 1 überzähligen Bock. Das war der ewige Kampf, selbst in meinem großen Becken.
Grüße Babs

Steffen Wenzel

Homepage 

09.03.2009, 22:30

@ ehemaliger User

Neue Röhren

>> >> >> >> Hallo Zusammen ,
>> >> >> >>
>> >> >> >> seit gestern läuft mein neues 400 Liter Becken ein .
>> >> >> >> Da die Lampen schon etwas älter sind werd ich die wohl erneuern
>> >> >> müssen.
>> >> >> >>
>> >> >> >> Der gesamte Besatz inkl PFlanzen kommt von mienem 112 Liter
>> Becken.
>> >> >> >>
>> >> >> >> Das neue Becken hat 4 x 36 Watt Lampen. Jeweils ein paar kann
>> >> getrennt
>> >> >> >> geschaletet werden .
>> >> >> >>
>> >> >> >>
>> >> >> >> Becken ist ein Südamerikabecken , Neons , Panzerwelse lda 25
>> .....
>> >> (
>> >> >> >> siehe 112 er )
>> >> >> >>
>> >> >> >> 1)Bräuchte mal einen Rat was für Lampen man evtl meiden sollte
>> >> bzw
>> >> >> >> worauf man verzichten kann.
>> >> >> >>
>> >> >> >> 2) Zum Becken.
>> >> >> >> Hab einen Teratec 700 mit eingelaufener Filtermatte und einen
>> >> Fluval
>> >> >> 205
>> >> >> >> ebenfalls mit eingelaufenem Filtermaterial im neuen Becken laufen
>> .
>> >> Ca
>> >> >> 40
>> >> >> >> Liter "gebrauchtes" Aquarienwasser aus meinem alten Becken. Vom
>> >> >> Verkäufer
>> >> >> >> hab ich noch einen riesigen Bund "Monster"Valisnerien mit
>> >> dazubekommen
>> >> >> .
>> >> >> >>
>> >> >> >> a)Wie lang sollte ich mit dem umsetzen warten ? Hatte vor alle
>> 3,4
>> >> >> Tage
>> >> >> >> ein Teil( 10 Liter ) aus dem alten Becken nachzukippen ( Max
>> 30
>> >> >> Liter
>> >> >> >> erstmal ) . Hab im neuen extra noch Platz gelassen . Verdunstet
>> ja
>> >> >> auch
>> >> >> >> recht viel pro Tag.
>> >> >> >> b) Wer soll als erste ins Becken ? Neons, Thomasis ( 1 W, 3 M,
>> 1M
>> >> >> momenatn
>> >> >> >> im Extrabecken) ), ldas 25 , panzerwelse .
>> >> >> >> c) Fotos folgen
>> >> >> >> d) hab ich was wichtiges vergessen ? :-)
>> >> >> >>
>> >> >> >>
>> >> >> >> Danke
>> >> >> >>
>> >> >> >> schönen Sonntag
>> >> >> >>
>> >> >> >> Gruß
>> >> >> >>
>> >> >> >> Steffen
>> >> >>
>> >> >> Hallo Steffen,
>> >> >> 2 Deiner Lampen würde ich wieder die Trocal nehmen, wie in Deinem
>> >> alten
>> >> >> Becken, dadran - an dieses Lichtspektrum - sind jetzt Deine
>> Pflanzen
>> >> >> gewöhnt, nehme an, die willst Du mit umsetzen?! Pflanzen brauchen
>> ca.
>> >> 4-6
>> >> >> Wochen, um sich an andere Lichtfarben zu gewöhnen. In dieser Zeit
>> >> >> profitieren die Algen! Die anderen beiden Röhren könnten dann zb.
>> >> Amazon
>> >> >> Day und Color Plus sein. Evtl. auch Osram oder Philips 840 und 860,
>> >> oder
>> >> >> noch besser - da Vollspektrumslampen - 965 und 940. Wie lange haben
>> >> denn
>> >> >> die vorhandenen Lampen gelaufen ?
>> >> >> Wenn Du genügend Wasser aus dem alten Becken hast und 2
>> eingelaufene
>> >> >> Filter, dann würd ich sagen, kann man alle Fische gleichzeitig
>> >> >> rübersetzen, wenn Du fertig gepflanzt und dekoriert hast. Dann
>> >> beobachte
>> >> >> aber auf jedenfall den Nitritwert, der sollte höchstens 0,1, besser
>> 0
>> >> >> sein. Notfalls kannst Du Dir mit Nitrivec von Sera helfen. Hab ich
>> >> auch
>> >> >> schon mal so gemacht und hat geklappt.
>> >> >> Grüße Babs
>> >>
>> >> Danke für die schnelle Antwort.
>> >>
>> >> hab jetzt 3 Dennerle Trocal Deluxe + 1 Super Color Plus bestellt.
>> >>
>> >> Was meint Ihr wann ich komplett umsetzen kann ?
>> >> Vertragen sich die 3 Thomasimännchen mit dem 1 Weibchen . Das
>> Weibchen
>> >> scheint sich mit dem einem Männchen Gut zu vertragen . Sollte ich den
>> >> beiden Männchen auch ein Weibchen dazusetzen ?
>> >>
>> >> Gruß
>> >> Steffen
>>
>> Hallo Steffen,
>> ich würde nur 1 Paar Buntbarsche setzen. Du kannst zu den vorhandenen
>> überzähligen Männchen zwar noch Weibchen dazugeben, gibt aber bestimmt
>> ewige Revierkämpferei, auch in dem großen Becken. Hatte ich mal mit 1
>> Paar bolivianischen Buntbarschen mit 1 überzähligen Bock. Das war der
>> ewige Kampf, selbst in meinem großen Becken.
>> Grüße Babs

Kann jemand was zum umsetzen sagen . meint Ihr das ich Morgen oder Übermorgen umsetzen kann. Becken läuft seit Samstag mit 2 eingalfuenen Filtern + ca 100 Liter gebrauchtes Wasser. Es kämen dann nochmla ca 150 Liter dazu .Becken hat 400 Liter.

Danke

Gruß

Steffen

12053 Postings in 2612 Threads
Neue Röhren
RSS Feed