Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.753 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Neues 120L Becken anlaufen lassen , welcher Aussenfilter?

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Sunshine1711

05.06.2015, 12:43
 

Neues 120L Becken anlaufen lassen , welcher Aussenfilter? (Technik)

MOIN MOIN

Ich suche derzeit für mein 120 L Becken einen Aussenfilter, habe mehrere Eheim Filter gebraucht angeboten bekommen , bin aber einfach sehr unschlüssig welcher der beste wäre.

Es soll ein Süd Amerika Becken werden daher viele Pflanzen und Wurzeln , welche Filterart wäre also die beste, da ich noch Anfänger bin was Aussenfilter angeht bin ich für jede Idee offen.

Daaaanke

ehemaliger User

05.06.2015, 14:08

@ Sunshine1711

Neues 120L Becken anlaufen lassen , welcher Aussenfilter?

>> MOIN MOIN
>>
>> Ich suche derzeit für mein 120 L Becken einen Aussenfilter, habe mehrere
>> Eheim Filter gebraucht angeboten bekommen , bin aber einfach sehr
>> unschlüssig welcher der beste wäre.
>>
>> Es soll ein Süd Amerika Becken werden daher viele Pflanzen und Wurzeln ,
>> welche Filterart wäre also die beste, da ich noch Anfänger bin was
>> Aussenfilter angeht bin ich für jede Idee offen.
>>
>> Daaaanke

Fragen wir doch mal so, welche Filter hast Du denn angeboten bekommen? :)

LG
Jens

ehemaliger User

05.06.2015, 14:33

@ ehemaliger User

Neues 120L Becken anlaufen lassen , welcher Aussenfilter?

Hallo,

ich kann Dir zu den JBl Cristall Profi raten. Ich habe den 1501 im Einsatz ein gutes Teil. Auch der JBL den ich vorher hatte läuft noch bei meinem Bruder der ist nun fast 10 Jahre alt.

Zu gleich teuren Eheim Filtern haben die JBL meist ein größeres Filtervolumen, ich finde davon kann man nie genug haben.

Der Filter läuft hier auch absolut leisen.

Bis dann

Wolfgang N

05.06.2015, 17:06

@ Sunshine1711

Neues 120L Becken anlaufen lassen , welcher Aussenfilter?

Hallo Sunshine,

leider verrätst Du uns nicht, um welche Filtermodelle mit welchen technischen Daten es explizit geht.

Grundsätzlich kann man sagen, dass der Filter eine nominelle Pumpleistung haben sollte, die dem 3-4fachen des Beckenvolumens entspricht. In Deinem Fall würde das eine Pumpleistung von 360-480 Liter pro Stunde bedeuten. Wenn mehrere Filter dieses Kriterium erfüllen, empfiehlt sich der mit dem größten Topf, weil dann die Verweildauer des Wassers im Filter länger ist.

Filter mit kleinerer Pumpleistung scheiden definitiv aus. Mit größerer Pumpleistung kann man durch Drosselung leicht eine Anpassung vornehmen. Der Vorteil stärkerer Filter ist dann in dem größeren Topfvolumen, das bei einer Drosselung langsamer durchströmt wird, wodurch der Wirkungsgrad der biologischen Filterung messbar (über Redoxwert) ansteigt.

Tendenziell rate ich Dir also eher zu einem etwas großzügiger dimensionierten Filter, den Du bei zu starker Strömungsbildung drosseln kannst.

Welches Modell? Ja - das musst Du jetzt selbst entscheiden. :-)

Viele Grüße

Wolfgang

Sunshine1711

12.06.2015, 22:52

@ Wolfgang N

Neues 120L Becken anlaufen lassen , welcher Aussenfilter?

>
>>
>> Welches Modell? Ja - das musst Du jetzt selbst entscheiden. :-)


Moin Moin und vielen Lieben Dank für die Infos.
Habe mich nun für den EHEIM eco Pro 2034 entschieden, sehr günstig geschossen das Teil.
Habe viel hin und her überlegt und mir euche Antworten sehr zu Herzne genommen, ich hoffe sehr ich habe meinen Fischen damit einen Gefallen getan :-)

ganz liebe Grüße Isi