Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.751 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Nordsee Muscheln und Schneckenhäuser

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Norfok®

Homepage 

27.08.2008, 12:11
 

Nordsee Muscheln und Schneckenhäuser (Einrichtung)

Hallo,

ich habe mir aus dem Urlaub einige Muscheln (keine lebenden) ;-) mitgebracht.
Einige davon würde ich gerne in mein AQ tun, aber bevor ich das tue wollte ich die Profis hier fragen ob das sinnvoll ist oder Probleme mitsich bringt etc.
Die Muscheln sind gereinigt (soweit möglich) und abgekocht.

Gruss - N -

ehemaliger User

Homepage 

27.08.2008, 14:35

@ Norfok®

Nordsee Muscheln und Schneckenhäuser

Hallo,
je nachdem wie viele Muscheln Du hast und wie weich Dein Wasser ist, kann es zu einer größeren Aufhärtung kommen.
Ansonsten gibt es nur noch das "Problem" der Optik. Aber das muss jeder selbst entscheiden.
lg
Beate

Minzi

Homepage 

29.08.2008, 20:34

@ Norfok®

Nordsee Muscheln und Schneckenhäuser

Hallo,
meiner Meinung nach paßt so etwas nur in ein Meerwasseraquarium, ist halt Geschmackssache. Mit der Wasseraufhärtung kann ein Problem werden, wenn man es übertreibt, da dies alles nur Kalkgebilde sind... Bei großen Becken sind ein paar Muscheln oder Schneckenhäuser sicher kein Problem. :-|
Grüße Stefan

ehemaliger User

Homepage 

02.09.2008, 21:59

@ Norfok®

Nordsee Muscheln und Schneckenhäuser

>> Hallo,
>>
>> ich habe mir aus dem Urlaub einige Muscheln (keine lebenden) ;-)
>> mitgebracht.
>> Einige davon würde ich gerne in mein AQ tun, aber bevor ich das tue
>> wollte ich die Profis hier fragen ob das sinnvoll ist oder Probleme mitsich
>> bringt etc.
>> Die Muscheln sind gereinigt (soweit möglich) und abgekocht.
>>
>> Gruss - N -
==============================================================
Hallo,
ich gebe meinen Vorrednern recht.
Allerdings bin ich der Meinung wenn schon Muscheln/Schneckenhäuser im
Süßwasseraquarium, dann höchstens Schneckenhäuser für Schneckenbundbarsche, weil Sie drinn brüten...in ein Gesellschaftsbecken gehören sie nicht hinein. Schau dich doch mal im Zoohandel um es gibt unendliche viele andere tolle Möglichkeiten deinBecken -Wasserwertneutral- zu dekorieren. Da ist bestimmt auch etwas dabei dass Dich anspricht.
Gruß
Iris Sallach

12053 Postings in 2612 Threads
Nordsee Muscheln und Schneckenhäuser
RSS Feed