Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.828 Bildern und 1.597 Videos von 17.596 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Osmosewasser ins Becken bringen

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Ottche

16.09.2016, 09:30
 

Osmosewasser ins Becken bringen (Technik)

Hallo

Ich hätte mal eine Frage,da ich ja in Kürze mein Diskusbecken eröffnen werde habe ich mir eine Osmoseanlage zugelegt.

Jetzt mein Problem,wie bekommen ich das Osmosewasser aus einem 30Liter Kanister in mein Becken???
Ich dachte da an so eine Art Tauchpumpe, finde aber keine die durch die Öffnung des Kanisters passen würde...

Habt ihr da mal einen Tipp für mich bzw. wie bringt ihr euer Osmosewasser ins Becken ??

Lg Otto[b]

[/b]

Thomas Michel

16.09.2016, 10:19

@ Ottche

Osmosewasser ins Becken bringen

Ottche hat geschrieben:
Hallo

Ich hätte mal eine Frage,da ich ja in Kürze mein Diskusbecken eröffnen
werde habe ich mir eine Osmoseanlage zugelegt.

Jetzt mein Problem,wie bekommen ich das Osmosewasser aus einem 30Liter
Kanister in mein Becken???
Ich dachte da an so eine Art Tauchpumpe, finde aber keine die durch die
Öffnung des Kanisters passen würde...

Habt ihr da mal einen Tipp für mich bzw. wie bringt ihr euer Osmosewasser
ins Becken ??

Lg Otto[b]

[/b]


Wieso schüttest du nicht das Wasser direkt aus dem Kanister ins Becken.

Kai Heermann

19.09.2016, 20:07

@ Thomas Michel

Osmosewasser ins Becken bringen

Hi,
Zunächst einmal wäre interessant was du genau vor hast.
Wie sind die Wasserwerte derzeit und was soll sich nach dem Einsatz von Osmose Wasser änderen bzw. Welche Endwerte möchtest du erreichen.
Wenn das geklärt ist würde ich mir eine zb. Regentone besorgen und das Osmose Wasser da rein tun, und dann mit normalen Leitungswasser verschneiden bis du die gewünschten Wasserwerte erreicht hast, anschließend per Eimer/Gießkanne/ Tauchpumpe ins AQ.
Reines Osmose Wasser ist nicht wirklich geeignet da es kaum/ keine Mineralien , Spurenelemente und andere wichtigen Stoffe mehr enthält, diese müsstest anschließend wieder ins Wasser geben durch entsprechende salze etc.
Ich würde nicht im Becken direkt mischen, auf die oben beschriebene Art kannst du das Wasser immer gleich einstellen.

Hoffe konnte dir weiterhelfen, denke der ein oder andere hat hier auch noch andere Erfahrungen gemacht oder tipps für dich.

Lieben Gruß
Kai

Kai Heermann

20.09.2016, 09:23

@ Kai Heermann

Osmosewasser ins Becken bringen

Hi nochmal, wenn du das Wasser auf 1,9m hoch bringen musst besorgt dir eine Pumpe, zb so eine wie ich im Filterbecken stehen habe. Diese kann auch außerhalb der Aquarium's stehen, dazu werden einfach zwei schlauch Anschlüsse an der Pumpe moniert( diese sind im Lieferumfang meist enthalten)
wichtig ist nur die Föderhöhe zu beachten.

Lg Kai

12058 Postings in 2614 Threads
Osmosewasser ins Becken bringen
RSS Feed