Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.839 Bildern und 1.595 Videos von 17.589 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Pflanzen namen

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Jimbo

Homepage 

03.02.2009, 19:40
 

Pflanzen namen (Einrichtung)

Hi an alle ,

hoffe ihr könnt mir helfen . Habe so ziemlich das Aquarium von nem bekannten übernommen und wollte mal wissen was für Pflanzen da überhaut drin sind.
Habe mal ein foto reingestellt.

Hoffe ihr könnt mir helfen , der bekannte konnte es leider nicht.
Wenn mehr fotos nützlich sind , einfach bescheid sagen.


mfg

Daniel

ehemaliger User

Homepage

03.02.2009, 21:04

@ Jimbo

Pflanzen namen

>> Hi an alle ,
>>
>> hoffe ihr könnt mir helfen . Habe so ziemlich das Aquarium von nem
>> bekannten übernommen und wollte mal wissen was für Pflanzen da überhaut
>> drin sind.
>> Habe mal ein foto reingestellt.
>>
>> Hoffe ihr könnt mir helfen , der bekannte konnte es leider nicht.
>> Wenn mehr fotos nützlich sind , einfach bescheid sagen.
>>
>>
>> mfg
>>
>> Daniel

Hallo Daniel,
dann will ich Dir mal helfen, soweit ich Deine Pflanzen erkennen konnte.
auf einem Bild erkennt man rechts, mit den roten feinen Blättern eine Rotala rotundifolia, daneben die mit den großen Blättern ist eine Echinodorus rigidifolius, die Stengelpflanze mit dem rundlichen Blatt ist eine Bacopa moneri, die mit den dichten, spitzen grünen Blättern ist eine Hygrophila corymbosa, dahinter eine Eleodea densa, auf der Wurzel wächst eine Anubias Sorte?,
So, dass sind die Pfanzen, die ich erkennen konnte.
Sonst mach mal mehr Detailaufnahmen. Deine Strukturierung wirkt noch etwas, ich sage mal - kürmelig, da fehlt ein Prinzip, sieht so aus, wie alles auf der Reihe gesetzt. Vielleicht solltest Du Dir noch eine schöne dominante Wurzel holen und kleine Pflanzen für den Vordergrund, zb. Echinodorus tennellus, um einen schönen Vordergrundrasen zu erzeugen.
Wenn Du die deutsche Bezeichnung noch haben willst, poste mal.
Gruß Babs

Jimbo

Homepage 

03.02.2009, 21:46

@ ehemaliger User

Pflanzen namen

Hi Babs ,

erstmal danke für deine Hilfe ist sehr nett . Und ich habe mal andere Bilder noch reingestellt , weiß nicht ob du da besser was drauf siehst aber sie sind etwas schärfer :-D

Und was die Anordnung angeht ich habe schon versucht die grossen pflanzen nach hinten zu tun nur die gross blättrige pflanze ist mittlerweile schon zu groß um sie hinten zu positionieren.

Aber vielleicht sieht man es auf den anderen Bildern besser. ( Bin trotzdem für Tipps offen)

mfg

Daniel

ehemaliger User

Homepage

04.02.2009, 20:05

@ Jimbo

Pflanzen namen

>> Hi an alle ,
>>
>> hoffe ihr könnt mir helfen . Habe so ziemlich das Aquarium von nem
>> bekannten übernommen und wollte mal wissen was für Pflanzen da überhaut
>> drin sind.
>> Habe mal ein foto reingestellt.
>>
>> Hoffe ihr könnt mir helfen , der bekannte konnte es leider nicht.
>> Wenn mehr fotos nützlich sind , einfach bescheid sagen.
>>
>>
>> mfg
>>
>> Daniel

Hallo Daniel,
sieht schon etwas besser aus. Übrigens kann man diese riesig werdende Amazonaspflanze kaum länger als ein halbes Jahr halten, die will immer über die Wasseroberfläche hinaus, in offenen Becken sicher sehr reizvoll, hatte sie selber mal, hab sie dann entfernt. Hab mich schon oft verkauft - so ist das, wenn keine Namen an den Pflanzen stehen. Gerade bei den Amazonaspflanzen kann man sich da ganz schnell vertun, da sie im Anfang erst mal sehr klein sind und sich nachher als Riesen entpuppen. Außerdem sehen dann die Unterwasserblätter ganz anders aus, als die über Wasser gezogenen, so wie man sie gekauft hat. Jetzt kauf ich nur noch Pflanzen mit Original Namen, zb. von Dennerle. Bei meinem Händler sind alle Pflanzen ohne Namensschild, sodass er sie billiger verkaufen kann - aber was nutzt es, wenn man sie hinterher wieder rausschmeißen muss, weil es doch wieder eine große geworden ist.:-(
Gruß Babs

Jimbo

Homepage 

04.02.2009, 20:26

@ ehemaliger User

Pflanzen namen

>> Hallo Daniel,
>> sieht schon etwas besser aus. Übrigens kann man diese riesig werdende
>> Amazonaspflanze kaum länger als ein halbes Jahr halten, die will immer
>> über die Wasseroberfläche hinaus, in offenen Becken sicher sehr reizvoll,
>> hatte sie selber mal, hab sie dann entfernt. Hab mich schon oft verkauft -
>> so ist das, wenn keine Namen an den Pflanzen stehen. Gerade bei den
>> Amazonaspflanzen kann man sich da ganz schnell vertun, da sie im Anfang
>> erst mal sehr klein sind und sich nachher als Riesen entpuppen. Außerdem
>> sehen dann die Unterwasserblätter ganz anders aus, als die über Wasser
>> gezogenen, so wie man sie gekauft hat. Jetzt kauf ich nur noch Pflanzen mit
>> Original Namen, zb. von Dennerle. Bei meinem Händler sind alle Pflanzen
>> ohne Namensschild, sodass er sie billiger verkaufen kann - aber was nutzt
>> es, wenn man sie hinterher wieder rausschmeißen muss, weil es doch wieder
>> eine große geworden ist.:-(
>> Gruß Babs

Hi Babs,

danke dann weiss ich schonmal dass ich die rauswerfen kann , kannst du mir eine andere "Hauptpflanze" für die mitte empfehlen die nicht rauswächst sondern eher sehr büschig wird und schnell wächst ^^:-D

Und sry wenn ich nochmal frage , aber weisst du vielleicht wie die restlichen pflanzen in meinem Aquarium heissen ? Bin heute mal mit büchern davor gesessen aber irgendiwe ohne ergebnis.

Ps: mit dir kann man sich austauschen ^^:-D :-D :-P

mfg der Noob

daniel

12051 Postings in 2612 Threads
Pflanzen namen
RSS Feed