Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.766 Bildern und 1.599 Videos von 17.593 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Pflanzen werden angefressen

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Birgit Reinert

Homepage 

29.07.2009, 22:26
 

Pflanzen werden angefressen (Pflanzen)

Hallo. Ich habe seit dem 17.7. mein Aquarium neu eingerichtet. Also auch komplett neue Pflanzen eingepflanzt. Habe dann das Aquarium ohne Fische eingefahren. Und nach einem Tag waren die ersten Blätter der Vallisnerien angefressen. Ich dachte erst, dass die kleinen Schnecken daran Schuld wären. Mittlerweile sind die Vallisnerien fast ganz abgefressen und die anderen Pflanzenblätter haben mehr und mehr Löcher. Habe seit gestern kleine Würmer oder Raupen entdeckt und die, die ich gesehen habe, entfernt.
Hat einer von Euch schon sowas im Aquarium gehabt und kann mir weiterhelfen? Was kann ich tun? Habe das Gefühl, dass die "Raupen" zum größten Teil an den Vallisnerien sitzen. Hoffe, dass sich nicht mein ganzer neuer Pflanzenbestand im Nu auflöst.

ehemaliger User

Homepage 

29.07.2009, 22:52

@ Birgit Reinert

Pflanzen werden angefressen

>> Hallo. Ich habe seit dem 17.7. mein Aquarium neu eingerichtet. Also auch
>> komplett neue Pflanzen eingepflanzt. Habe dann das Aquarium ohne Fische
>> eingefahren. Und nach einem Tag waren die ersten Blätter der Vallisnerien
>> angefressen. Ich dachte erst, dass die kleinen Schnecken daran Schuld
>> wären. Mittlerweile sind die Vallisnerien fast ganz abgefressen und die
>> anderen Pflanzenblätter haben mehr und mehr Löcher. Habe seit gestern
>> kleine Würmer oder Raupen entdeckt und die, die ich gesehen habe,
>> entfernt.
>> Hat einer von Euch schon sowas im Aquarium gehabt und kann mir
>> weiterhelfen? Was kann ich tun? Habe das Gefühl, dass die "Raupen" zum
>> größten Teil an den Vallisnerien sitzen. Hoffe, dass sich nicht mein
>> ganzer neuer Pflanzenbestand im Nu auflöst.

Hallo Birgit,
ich hatte auch das Problem und bin lange nicht drauf gekommen.
Aber bei mir waren es die Antennenwelse.
Seit die Ancistrus nicht mehr im Becken sind habe ich keine einzige beschädigte Pflanze.
Gruss
Peter

Birgit Reinert

Homepage 

29.07.2009, 22:58

@ ehemaliger User

Pflanzen werden angefressen

Hallo Peter! Danke, dass du schon darauf geschrieben hast, aber das Problem mit den Pflanzen ist aufgetreten, als ich noch keine Fische drin hatte. Seitdem die Ancistrus drin sind hat sich bis jetzt noch nichts gravierendes geändert. Hast du denn schon mal Raupen oder Würmer im Aquarium gesehen? Die sind ganz schön komisch. Liebe Grüße Birgit

Birgit Reinert

Homepage 

30.07.2009, 22:12

@ Birgit Reinert

Pflanzen werden angefressen

Hallo! Ich glaube jetzt die Lösung meines Problems gefunden zu haben. Und zwar habe ich mir wohl wahrscheinlich durch die neuen Pflanzen Larven des Laichkrautzünslers/ Seerosenzünslers eingefangen. Sehr doof! Habe heute noch einmal kräftig im Aquarium herumgefischt und 10 Raupen entfernt.
Hat jemand von Euch auch schon mal solche Larven/Raupen bei sich im Aquarium gehabt? Was habt ihr gemacht, um sie loszuwerden?
Danke!

Mareen Pfahlmann

Homepage 

26.08.2009, 15:43

@ Birgit Reinert

Pflanzen werden angefressen

>>Hallo!
Habe genau das gleiche Problem wie du: neues Becken- erst nur Pflanzen drin- nach ein paar Tagen die ersten Löcher- dann tauchen nach und nach die Würmer auf. Haben die sich bei dir auch aus den abgeschnittenen Blattteilen und weißem Glibber eine Hülle gebaut und an Pflanzen rangeklebt??? Hab ehrlich gesagt keinen Bock, dass da so ein Schmetterling draus wird- hab ein offenes Aquarium...
Was hast du denn gegen deine ungebetenen Gäste unternommen???

Lg


Hallo. Ich habe seit dem 17.7. mein Aquarium neu eingerichtet. Also auch
>> komplett neue Pflanzen eingepflanzt. Habe dann das Aquarium ohne Fische
>> eingefahren. Und nach einem Tag waren die ersten Blätter der Vallisnerien
>> angefressen. Ich dachte erst, dass die kleinen Schnecken daran Schuld
>> wären. Mittlerweile sind die Vallisnerien fast ganz abgefressen und die
>> anderen Pflanzenblätter haben mehr und mehr Löcher. Habe seit gestern
>> kleine Würmer oder Raupen entdeckt und die, die ich gesehen habe,
>> entfernt.
>> Hat einer von Euch schon sowas im Aquarium gehabt und kann mir
>> weiterhelfen? Was kann ich tun? Habe das Gefühl, dass die "Raupen" zum
>> größten Teil an den Vallisnerien sitzen. Hoffe, dass sich nicht mein
>> ganzer neuer Pflanzenbestand im Nu auflöst.

Birgit Reinert

Homepage 

14.09.2009, 16:26

@ Mareen Pfahlmann

Pflanzen werden angefressen

Hallo Mareen! Also ich habe jeden Tag mit einer Pinzette im Aquarium herumgefischt und alle Raupen, die ich gesehen habe, rausgeholt. Ich kann dir Mut machen... Wenn du das ca. eine Woche machst, ist Schluss mit der lästigen Plage.... zum Glück.... Viel Erfolg beim Herausfischen der Raupen.... Liebe Grüße Birgit

12056 Postings in 2613 Threads
Pflanzen werden angefressen
RSS Feed