Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.845 Bildern und 1.595 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

"Problem" -Aquarienkies?

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
hej kompisar

Homepage 

28.10.2010, 09:33
 

"Problem" -Aquarienkies? (Einrichtung)

Hallo an Alle,
bei diversen Aquarienzubehöranbietern wird u.a. auch eingefärbter (verschiedene Farben) Bodenkies angeboten. Es handelt sich dabei um Kunststoffbeschichtetes Material. Für Halter empfindlicher Tiere, wie z.B. Garnelen, stellt sich jetzt die folgende Frage:
Ist gefärbter Bodengrund gefährlich?
Es gibt Vermutungen, daß manch gefärbter oder kunststoffummantelter Bodengrund Stoffe an das Wasser abgibt (Weichmacher etc.), die für Garnelen tödlich sind.
Hat jemand der Forumsbesucher auch schon Erfahrungen mit diesem Thema gemacht?

die Perle...

Homepage 

28.10.2010, 11:42

@ hej kompisar

"Problem" -Aquarienkies?

Hallo,
also ich war lange auf der Suche nach schwarzen Sand.Ich habe ihn jetzt bei meinem Händler erworben.Es handelt sich dabei um Quarzsand mit einer Körnung von 0,4 - 0,8mm.
Hergestellt nach DIN EN 71, Teil3
PH Neutral
CO2 und Medikamentenbeständig
durch die Verwendung eines dauerelastischen Spezialharzes werden garantiert keinerlei Stoffe ans Wasser abgegeben
www.aquarienkies.de
dort kann man sich auch ein wenig informieren, vertrieb allerdings nur an den
Großhandel
Mein Zoohändler hat sich bei dieser Firma extra für mich nocheinmal telefonisch erkundigt, ob man ihn wirklich für Aquarien nutzen kann und wirklich unbedenklich ist.Die Firma hat gesagt, sie garantiert dafür.
Ich würde diesen auch guten Gewissens in einem Garnelen Aquarium einsetzen.
Bei Anbietern im Internet ist das so eine Sache, da hätte ich glaub´ich bedenken, nicht das die Artikel nicht gut wären, aber absichern sollte man sich schon, denke ich.
Wenn´s um Kies geht, würde ich persönlich nur den Quarzkies von Dennerle nehmen ( ungefärbt ), das ist ja auch immer Geschmackssache.Ich habe aber beste Erfahrungen damit gemacht.
Liebe Grüße Saskia

12051 Postings in 2612 Threads
"Problem" -Aquarienkies?
RSS Feed