Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.456 Aquarien mit 145.772 Bildern und 1.597 Videos von 17.592 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Probleme mit div. Echinodorus

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Mogqui76

Homepage 

11.03.2012, 20:35
 

Probleme mit div. Echinodorus (Pflanzen)

Hallo Leute!
Ich habe in meinem Becken eine E. bleherae, eine E. ozelot und eine E. argentinensis. Alle Pflanzen wachsen und bilden regelmäßig neue Blätter aus. Allerdings werden die Blätter häufig löchrig und mitunter gelb. Meine Wasserwerte sind i.O.
Ich habe als Bodengrund JBL Manado + JBL Düngeschicht, sowie einem Bodenfluter. Ich dünge täglich mit Easy Life EasyCarbon und wöchentlich mit Dennerle EasyPlant System. Ich habe in Erfahrung gebracht, das Echinodorus einen Großteil der benötigten Nährstoffe über ihre Wurzeln aufnehmen. Habt Ihr einen Tip für mich, welchen Wurzeldünger / Düngekugeln ich verwenden kann um die Pflanzen wieder auf Vordermann zu bekommen???

Der CO2 - Dünger von Easy Life ist der Knaller, die Pflanzen wachsen damit echt prächtig. Werde das bei Gelegenheit noch um den Easy Life ProFito - Volldünger ergänzen. Benutzt jemand von Euch diese Kombination?? Erfahrungen??

Liebe Grüße
Patrick

Ferbi

Homepage

12.03.2012, 19:34

@ Mogqui76

Probleme mit div. Echinodorus

>> Hallo Leute!
>> Ich habe in meinem Becken eine E. bleherae, eine E. ozelot und eine E.
>> argentinensis. Alle Pflanzen wachsen und bilden regelmäßig neue Blätter
>> aus. Allerdings werden die Blätter häufig löchrig und mitunter gelb.
>> Meine Wasserwerte sind i.O.
>> Ich habe als Bodengrund JBL Manado + JBL Düngeschicht, sowie einem
>> Bodenfluter. Ich dünge täglich mit Easy Life EasyCarbon und wöchentlich
>> mit Dennerle EasyPlant System. Ich habe in Erfahrung gebracht, das
>> Echinodorus einen Großteil der benötigten Nährstoffe über ihre Wurzeln
>> aufnehmen. Habt Ihr einen Tip für mich, welchen Wurzeldünger /
>> Düngekugeln ich verwenden kann um die Pflanzen wieder auf Vordermann zu
>> bekommen???
>>
>> Der CO2 - Dünger von Easy Life ist der Knaller, die Pflanzen wachsen damit
>> echt prächtig. Werde das bei Gelegenheit noch um den Easy Life ProFito -
>> Volldünger ergänzen. Benutzt jemand von Euch diese Kombination??
>> Erfahrungen??
>>
>> Liebe Grüße
>> Patrick


In meinem alten Becken benutzte ich Dennerle Deponit Nutriballs um meine Echidoren aufzupeppeln, die wie du rcihtig festgestellt hast, ihre nährstoffe hauptsächlich, bzw nur über den boden aufnehmen, daher das gelbe und löchrige aussehen.
Einen Bodengrund wie du drin hast, hatte ich zwar auch drin, im nachhinein würd ich sowas nie wieder reinmachen, ist nur geldverschwendung, denn die nährstoffe sind recht schnell raus, dann muss man sowieso düngekugeln oder ähnliches verwenden, und viele pflanzen nehmen ihre nährstoffe wiederrum hauptsächlich über´s wasser auf, zudem hat man an manchen stellen einrichtungsgegenstände wie grössere wurzeln usw, wo die wurzeln der pflanzen nicht unbedingt hinkommen, den bodengrund aber drunter hast.

zu deiner deiner easy life combi kann ich nichts sagen, aber benutzen sehr viele, daher würd ich davon ausgehen, dass es gut klappt.

mfg

Sue

Homepage 

17.03.2012, 07:10

@ Mogqui76

Probleme mit div. Echinodorus

Hallihallo Patrick,

ich hab mir grade dein Einrichtungsbeispiel angeschaut und kann eigentlich nicht verstehen, dass die Blätter deiner Echinodoren löchrig und gelb werden. Eigentlich ist dies meines Wissens immer ein Mangel an Nährstoffen oder unzureichende Beleuchtung. Deine Beleuchtung und die Beleuchtungszeit sind in Ordnung.
Ob deine Düngung ok ist, kann ich leider nicht beurteilen, da ich die Düngersorten, die du verwendest nicht kenne (ausser EasyCarbo).

In meinem Becken sind ca. 90% der Pflanzen Echinodoren (Bleheri und Martii) und die wachsen wie Unkraut, sind breit, hoch und grün. Ich muss regelmässig die äusseren Blätter abschneiden :hungry: , weil sie sonst zuviel Platz einnehmen und ich meine Diskus nicht mehr finde! :yes:

Als Bodengrund habe ich in meinem Becken, genau wie du, JBL-Manado allerdings keine JBL-Düngeschicht. :waving:

Düngekugeln/Wurzeldünger hab ich noch nie verwendet. :confused:

>> Der CO2 - Dünger von Easy Life ist der Knaller, die Pflanzen wachsen damit
>> echt prächtig. Werde das bei Gelegenheit noch um den Easy Life ProFito -
>> Volldünger ergänzen. Benutzt jemand von Euch diese Kombination??
>> Erfahrungen??

Ich benutze die Düngekombination Easy Life Profito und Easy Carbo und habe zusätzlich eine Co2-Anlage laufen.
Ich dünge täglich und nicht wöchentlich, weil ich gelesen habe, dass AQ-Pflanzen die Nährstoffe des Flüssigdüngers nur 24-30 Std. verwerten/aufnehmen können.
Die tägliche Düngemenge des Easy Carbo ist auf der Flasche angegeben. Bei dem Profito habe ich mir die tägl. Düngemenge selber ausgerechnet.
Meine Erfahrungen mit dieser Düngeweise ist :ok: :lol: :clap:
Leider habe ich in meiner Beckenvorstellung keine aktuellen Bilder. Ich werde demnächst aber einige neue einstellen, denn das Becken ist in den letzten 3 Monaten ziemlich zugewuchert.


Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen und falls du noch fragen hast kannst du auch eine PN an mich senden.

LG Sue :waving:

Ps.: Was mir noch einfällt: wie lange sind deine Leuchtstoffröhren schon in Betrieb?

12053 Postings in 2612 Threads
Probleme mit div. Echinodorus
RSS Feed