Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.826 Bildern und 1.597 Videos von 17.595 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Probleme mit Gesellschaftsbecken

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Spike

Homepage 

15.12.2008, 18:09
 

Probleme mit Gesellschaftsbecken (Einrichtungsbeispiele)

Ich habe gravierende Probleme mit meinem 160 L gesellschaftsbecken.
Alles angefangen hat es mit der krankheit einiger fische an der sogenannten "weißpünktchenkrankheit".
Diese habe ich mit Proctazol von Sera gut wegbekommen...

Jetzt gehen die Probleme los.
1. 2 fische sind mir durch die krankheit gestorben
2. mein wasser wird von zeit zu zeit immer schneller drüber
3. die garnelen versammeln sich am filter und nicht wie gewohnt an der makrovenwurzel
4. meine Panzerwelse tauchen SEHR schnell an die oberfläche und ebensoschnell wieder ab.
5. und das schlimmste problem: ich habe mindestens über nacht 30-40 kleine tellerschnecken (ich glaube das es die sind) bekommen, die sich auf blätter, boden und scheibe festankern.

Kann mir jemand helfen, ich weiss nichtmehr weiter, weiss nicht, was ich gegen diese probleme machen kann....

Bitte um hilfe

Falk

Homepage 

15.12.2008, 19:31

@ Spike

Probleme mit Gesellschaftsbecken

Hi marcus

Ich empfehle ,auch wenn schon mal gemacht,einen 50%igen Wasserwechsel,kann auch höher sein....
Ich vermute ,das durch die Quarantäne mit dem mittel der sauerstoffgehalt zu niedrig und der Nitratwert zu hoch liegt,das solltest Du sofort nachprüfen.
Belüftung erhöhen mittels stärkerer oberflächenströmung bzw. mit Luftpumpe..
Diese maßnahmen sofort einleiten...
gegen die schnecken ein Blatt nicht gespritzten Salat über nacht einlegen und früh das Blatt mit den darauf sitzenden Schnecken wieder raus nehmen...mehrere Tage wiederholen ,bis du sehen kannst,das keine oder nur noch selten welche draufsitzen..

Hoffe geholfen zu haben...

Gruß Falk

Spike

Homepage 

15.12.2008, 20:42

@ Falk

Probleme mit Gesellschaftsbecken

Hallo Falk...

Das mit dem Salat werde ich probieren, hoffe die kleinen schnecken springen drauf an.
Zum nitrat gehalt, den hab ich gleich nach meinem 50 % wasserwechsel gemessen, nichts auffälliges. jedoch kommt es mir wirklich so vor, dass die fische (sie schwimmen NUR an der oberfläche, nicht tot) und die welse häufig an die oberfläche schwimmen. Warum ??

angenommen, was auch logisch klingt und erscheint, kann ich machen, damit mein suaerstoffgehalt wieder mehr wird ?
Pflanzen hab ich ausreichen drinne, habe nur ein filter, keine Co2 anlage, aber damit ging es auch bisher 4 monate lang gut.
Also was kann ich tun ?

PS: Düße des filters mit frisch wasser ist schon ganz aufgedreht.

Grüße
Markus

Lee Kienle

Homepage 

19.12.2008, 12:22

@ Spike

Probleme mit Gesellschaftsbecken

>> Hallo

wegen der Schnecken würde ich mir keinen Kopf machen.Die Tiere weiden mit ihrer Radula feste Unterlagen ab und konsumieren dadurch primär Algen (Grünalgen, Diatomeen, etc..).
Schnecken sind wie Regenwürmer und bringen Nährstoffe in den Boden.
Ansonsten möglichst wöchentlicher Teilwasserwechsel sollte dein Problem bald lösen...

Grüße

Lee

12058 Postings in 2614 Threads
Probleme mit Gesellschaftsbecken
RSS Feed