Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.768 Bildern und 1.595 Videos von 17.594 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Richtige Beleuchtung

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Wels

Homepage 

03.05.2009, 12:08
 

Richtige Beleuchtung (Technik)

Hallo Leute,

ich habe in meinem Aquarium einen Leuchtbalken mit 2x30 Watt Röhren. Nun habe ich bei einrichtungsbeispiele.de festgestellt, dass dies nicht optimal für den Pflanzenwachstum ist. Bin also am überlegen einen neuen Balken zuzulegen. Es gibt, wie ich gesehen habe, zwei Möglichkeiten: einmal T8 mit 2x38 Watt und T5 mit 2x54 Watt Röhren.
Was würdet ihr mir aus euren Erfahrungen empfehlen, abgesehen davon, dass T8 günstiger sind.
Danke im Voraus.

Gruß
WELS

PS: Würde gerne einen üppigen Pflanzenwachstum haben, insbesondere liegen mit die kleinen Vordergrundpflanzen am Herzen. Beckengröße 120x40x50, mit Abdeckung.

ehemaliger User

Homepage

06.05.2009, 20:54

@ Wels

Richtige Beleuchtung

>> Hallo Leute,
>>
>> ich habe in meinem Aquarium einen Leuchtbalken mit 2x30 Watt Röhren. Nun
>> habe ich bei einrichtungsbeispiele.de festgestellt, dass dies nicht optimal
>> für den Pflanzenwachstum ist. Bin also am überlegen einen neuen Balken
>> zuzulegen. Es gibt, wie ich gesehen habe, zwei Möglichkeiten: einmal T8
>> mit 2x38 Watt und T5 mit 2x54 Watt Röhren.
>> Was würdet ihr mir aus euren Erfahrungen empfehlen, abgesehen davon, dass
>> T8 günstiger sind.
>> Danke im Voraus.
>>
>> Gruß
>> WELS
>>
>> PS: Würde gerne einen üppigen Pflanzenwachstum haben, insbesondere
>> liegen mit die kleinen Vordergrundpflanzen am Herzen. Beckengröße
>> 120x40x50, mit Abdeckung.

Hallo WELS,
Dein Becken sieht doch vom Pflanzenwuchs schon super aus. Was willst Du noch verbessern ? Ich habe auch nur 3 x 36 Watt Dennerle-Leuchten über meinem 375 l Becken und bisher hab ich alles ans Wachsen gekriegt, selbst Glossostigma ging ebenso Hemianthus mirc. Cuba, wenn da nicht die Welse wären, die schon mal solche kleinen Polster durcheinanderbringen oder ausgraben. Lag also nicht an der Beleuchtungsstärke, auch rotlaubige Plfanzen gingen immer!
Meines Erachtens ist das nicht nur eine Beleuchtungssache, sondern Bodengrund, Düngung, CO2 ect. spielen eine ebensolche große Rolle.
Also, überleg es Dir. Hab die Änderung auf T5 erstmal auch wieder fallenlassen, hatte das mir auch überlegt. Aber solange es T8 Röhren gibt, bleib ich dabei. Vom Farbspektrum her sind diese nicht durch T5 Röhren zu ersetzen.:-D

balzman

Homepage 

08.05.2009, 18:16

@ Wels

Richtige Beleuchtung

Hallo Wels
Ich habe ein 325 Liter Becken,mit 2X 54 Watt T5 JBL 4000K.Das reicht völlig aus.Die sind bei mir mit dimmbaren 1-10 HF Vorschaltgeräten,Sonnenauf,und Untergangssteurung ausgestattet.Bedenke das bei starker Beleuchtung ein hoher bedarf an Nährstoffen besteht,also Planzendünger und CO-2,wenn die Nährstoffe ausbleiben Wachsen nur die Algen.Gute Reflektoren bringen auch was.
Gruß Stefan

12057 Postings in 2614 Threads
Richtige Beleuchtung
RSS Feed