Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.828 Bildern und 1.597 Videos von 17.596 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Riffgestein im Malawibecken

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
ehemaliger User

Homepage 

26.06.2010, 09:16
 

Riffgestein im Malawibecken (Einrichtung)

Hallo habe mal eine vielleicht etwas doofe Frage aber kann mann Riffgestein www.grotech-shop.d...p;cat=86164&page=1 in einen Malawibecken benutzen ????

Gruss Steffen

ehemaliger User

Homepage 

26.06.2010, 11:39

@ ehemaliger User

Riffgestein im Malawibecken

>> Hallo habe mal eine vielleicht etwas doofe Frage aber kann mann Riffgestein
>> www.grotech-shop.d...p;cat=86164&page=1
>> in einen Malawibecken benutzen ????
>>
>> Gruss Steffen

Hallo Steffen,
ich würde da Vorsicht walten lassen. Riffgestein is ja ein Naturprodukt und wird im Meer abgebaut und deshalb wohl mit relativ viel Salz in Berührung gekommen sein. Ich denke mal das
es den Ph-Wert sehr beeinflusst. Bei Malawies is ein Ph-Wert um die 8 ja ok...aber ich denke mit dem Riffgestein kommt mehr zustande.
Kann man ja ausserhalb des Aquariums mal testen in nem Eimer oder so.
Aber ich finde auch das etwas aus dem Salzwasser nix in einem Süßwassertank zu suchen hat...zu mal es auch nicht sehr naturgetreu ist.

Hoffe ich konnte etwas helfen
Gruß Micha

.uschi

Homepage 

26.06.2010, 21:41

@ ehemaliger User

Riffgestein im Malawibecken

>> >> Hallo habe mal eine vielleicht etwas doofe Frage aber kann mann
>> Riffgestein in einen Malawibecken benutzen ????
>> >>

Hi,

also von lebendem und toten Riffgestein würde ich Dir absolut abraten.
Es gibt in diesen Steinen zuviele Organismen und Bakterien, die in nem Süßwasserbecken negative Auswirkungen haben können.

Eine Möglichkeit ist mit Riffnachbauten(Riffpfeiler ect.) das ganze zu versuchen, obwohl das Material eher für Salzwasser entworfen wurde, teilweise versetzt mit Calcium und Spurenelementen...

http://www.atoll-riff-deko.de/a-riffpfeiler.html

gruss
jochen

12058 Postings in 2614 Threads
Riffgestein im Malawibecken
RSS Feed