Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.770 Bildern und 1.599 Videos von 17.593 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Rio 240

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Deoroller

31.01.2014, 23:40
 

Rio 240 (Technik)

Hallo,
Ich möchte mir bald ein Rio 240 von Juwel zulegen. Könnt ihr mir eure Meinung dazu sagen? Gibt es besseres/schlechteres in dieser Kategorie was Preis/Leistung angeht?

MichaB

01.02.2014, 09:18

@ Deoroller

Rio 240

Hallo Johannes,

grundsätzlich ist das Rio 240 sicher ein gute Wahl. Ist ja vielfach bewährt und wird auch bei EB häufig vorgestellt.

In welche Richtung möchtest Du denn gehen? Amerika, Afrika, Asien oder Meerwassser? Ich spreche jetzt mal für die Malawifraktion, da würde ich persönlich es heute nicht mehr kaufen. Die Originalbeleuchtung ist zu hell und der Filter alleine viel zu schwach. Da muss man deutlich nachrüsten und zusätzliches Geld investieren. Da ist es sicher günstiger sich das Becken selbst zusammen zu stellen.

Gestern erst habe ich es - mit Originalbeleuchtung und original Innenfilter - ergänzt um einen Abschäumer und eine Strömungspumpe als Meerwasserbecken gesehen, Scheint also zu klappen.

Aus der Amerika-/ Asiensparte werden Dir sicher noch einige hier etwas dazu schreiben.

Viel Spaß beim planen und träumen :-)

Micha

Deoroller

01.02.2014, 09:32
(editiert von johannes16, 01.02.2014, 09:51)

@ MichaB

Rio 240

Dank schon mal für die Antwort:-)

Ich habe jetzt nunmehr zwei Jahre am Stück geträumt und da ich gestern gesehen habe, dass es in der Nähe 20% auf das Aquarium gibt, möchte ich nun endlich zugreifen. Das Aquarium selber soll Richtung Amerika/Südamerika gehen.

Dazu hätte ich auch direkt noch eine Frage: In meinem letzten Aquarium hatte ich Kies, möchte nun aber sehr gerne Sand haben, da mir das einfacher besser gefällt. Inwieweit unterscheidet sich Sand zu Kies? Habe gelesen, dass Sand an sich leichter zu reinigen ist, da hier kein Mulm etc. zwischen die Körner gelangen kann, wie es beim Kies der Fall war.

Mein Plan letztlich soll ein schön bepflanztet, mit einigen Wurzeln versehenes Becken sein. Da ich in Fan von Panzerwelsen und Otocynclen bin, sollen diese nicht fehlen. Ferne möchte ich Maronibuntbarsche oder Feuermaulbuntbarsche halten.

Deoroller

03.02.2014, 13:11

@ Deoroller

Rio 240

Keiner noch eine Meinung dazu?

Deoroller

15.02.2014, 10:52

@ Deoroller

Rio 240

>> Keiner noch eine Meinung dazu?

G&G

26.02.2014, 12:48
(editiert von gerd5, 26.02.2014, 13:45)

@ Deoroller

Rio 240

Hi,

habe gerade gesehen, dass Du Deine Entscheidung schon getroffen hast.
Kann meinen eintrag aber nicht löschen, also bleibt mir nur, Dir viel Spaß mit Deinem Becken zu wünschen. :-D
VG Gerd

Deoroller

27.02.2014, 00:28

@ G&G

Rio 240

>> Hi,
>>
>> habe gerade gesehen, dass Du Deine Entscheidung schon getroffen hast.
>> Kann meinen eintrag aber nicht löschen, also bleibt mir nur, Dir viel
>> Spaß mit Deinem Becken zu wünschen. :-D
>> VG Gerd

Jap, habe ich jetzt soweit getan. Aber du kannst ja den ein oder anderen Kommentar/Tipp bei mir lassen:)

12056 Postings in 2613 Threads
Rio 240
RSS Feed