Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.766 Bildern und 1.599 Videos von 17.593 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Rote Vorgergrundplfanze? Rote Rasenbildner?

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Basti FFM

Homepage 

03.12.2009, 00:13
 

Rote Vorgergrundplfanze? Rote Rasenbildner? (Einrichtungsbeispiele)

Hi, Überschrift erklärt sich ja schon fast von selbst. Mir sind leider keine Bekannt.
Gibt es rote oder rötliche Rasenbildner? Wuchshöhe als Rasenbildner max 2-4cm
Oder schöne rote Vordergrundplfanzen, die nicht allzu schnell wachsen? (Z.B. Rückschnitt alls 2-3 Wochen wenn eine Höhe von 6cm überschritten wurde)

Das diese Pflanzen besonders viel Licht und eine gute Eisendüngung brauchen versteht sich von selbst, aber gibt es überhaupt Kandidaten die als rote Rasenbildner eingesetzt werden können?

(Und bitte nicht nach dem japanischen Prinzip rote Cabomba etc. anbieten, die dann alle 2 Tage geköpft und wieder eingesetzt wird. ^^ Sieht zwar sehr schön aus, aber ich suche eher langanhaltendes)

ehemaliger User

Homepage 

03.12.2009, 16:34

@ Basti FFM

Rote Vorgergrundplfanze? Rote Rasenbildner?

Hallo,
versuche mal Informationen über die Cryptocoryne spec.'Flamingo' zu bekommen. Diese wird von Dennerle als Vordergrundpflanze für Nano-Becken angeboten.
Ich habe leider keinerlei Erfahrung mit dieser Pflanze. Aber die wäre so das Einzige, was ich kenne, was in Frage kommen könnte.
lg
Beate

ehemaliger User

Homepage 

03.12.2009, 19:21

@ Basti FFM

Rote Vorgergrundplfanze? Rote Rasenbildner?

>> Hi, Überschrift erklärt sich ja schon fast von selbst. Mir sind leider
>> keine Bekannt.
>> Gibt es rote oder rötliche Rasenbildner? Wuchshöhe als Rasenbildner max
>> 2-4cm
>> Oder schöne rote Vordergrundplfanzen, die nicht allzu schnell wachsen?
>> (Z.B. Rückschnitt alls 2-3 Wochen wenn eine Höhe von 6cm überschritten
>> wurde)
>>
>> Das diese Pflanzen besonders viel Licht und eine gute Eisendüngung
>> brauchen versteht sich von selbst, aber gibt es überhaupt Kandidaten die
>> als rote Rasenbildner eingesetzt werden können?
>>
>> (Und bitte nicht nach dem japanischen Prinzip rote Cabomba etc. anbieten,
>> die dann alle 2 Tage geköpft und wieder eingesetzt wird. ^^ Sieht zwar
>> sehr schön aus, aber ich suche eher langanhaltendes)

Hallo Basti,
meine Echinodorus tennellus sind bei mir immer rot geworden. Ich hätt liebe die grüne Variante gehabt, aber wie gesagt, sind immer rot geworden, obwohl ich garnicht sooo viel Licht über dem großen Becken habe. Wenn Du richtig viel Licht hast, ab 0,5 Watt pro l, dann versuchs mal mit Didiplis diandra, kommt auf die Beckenhöhe an. Wirst Du allerdings alle 2 Wochen kürzen müssen, je nachdem wir hoch sie sein soll, 2-3 cm, nee das geht nicht, wird sich so auf 5-10 cm einspielen. Die Flamingo Crypto sieht für meinen Geschmack abartig aus, wie aus Plastik und so klein bleibt die auch nicht. Falk hat die, frag ihn mal, ob sie überhaupt noch da ist und noch lebt - lach. Ist oft so mit den Neuheiten.
Grüße Blumenfee

12056 Postings in 2613 Threads
Rote Vorgergrundplfanze? Rote Rasenbildner?
RSS Feed