Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.751 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Roter Tigerlotus einpflanzen

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Mogqui76

Homepage 

19.02.2012, 22:05
 

Roter Tigerlotus einpflanzen (Pflanzen)

Hallo Leute!
Vor einiger Zeit habe ich mir einen roten Tigerlotus zugelegt. Der Händler hat mir gesagt, dass nur die Wurzeln und nicht die Zwiebel eingepflanzt werden sollen. Allerdings hält das den Lotus nicht wirklich gut im Bodengrund. Ich habe mir hier eine Menge Fotos angeschaut und bei vielen war die Zwiebel komplett eingepflanzt. Ich habe JBL Manado als Bodengrund sowie einen Bodenfluter. Da der Bodengrund eh ziemlich locker ist und zusätzlich das Wasser durch den Fluter von unten nach oben zirkuliert, sollte es doch kein Problem sein, die Zwiebel einzupflanzen. Was meint Ihr? Habt Ihr noch irgendwelche Pflegetips für mich?

LG
Patrick

mira13

Homepage 

20.02.2012, 10:32

@ Mogqui76

Roter Tigerlotus einpflanzen

Hallo!

Ich habe auch einen Lotus der ohne ende wuchert,ich habe die knolle 2 drittel eingepflanzt und direckt eine düngetablette mit dazu gegeben denn der lotus nimmt die meisten nährstoffe über die knolle / wurzeln auf. viel spass damit gruss mi

schau doch mal bei mir vorbei habe gute Fotos von meinem Tigerlotus gemacht

Kirschfleckjäger

Homepage 

28.02.2012, 12:12

@ Mogqui76

Roter Tigerlotus einpflanzen

Hallo Patrick, da hast du mal wieder den Ratschlag eines " Experten " bekommen. Wenn du roten Tigerlotus anpflanzen willst, mach es so wie ich : Wasserwerte PH 6,8 KH 5 wöchentlicher Wasserwechsel 35 % Bodenfluter mit wenig Wattzahl und Düngekungeln sowie CO2 Einleitung. Die Zwiebel kannst du getrost mit der Wurzel eingraben, du siehst, es geht. ( schau dir meine Bilder an ). Ich muss aber dazu sagen, dass es eine ganze Weile dauert, bis sich der Tigerlotus entfaltet und anwächst. Jetzt muss ich wöchentlich einen ganzen Eimer entfernen sonst werden die Fische an die Wand gedrückt. Viele Grüße Stephan

12053 Postings in 2612 Threads
Roter Tigerlotus einpflanzen
RSS Feed